1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

tarot der weisen frauen

Dieses Thema im Forum "Tarot" wurde erstellt von jophiel, 23. August 2009.

  1. jophiel

    jophiel Mitglied

    Registriert seit:
    10. Juli 2008
    Beiträge:
    363
    Ort:
    egalia
    Werbung:
    huhu ihr lieben,

    wer von euch arbeitet mit dem tarot der weisen frauen und kann mir dazu etwas sagen?
    lohnt sich die ausgabe? im internet habe ich da unterschiedliche meinungen gefunden, von billiges anfanger-tarot bis ganz toll und zu empfehlen:confused:.

    was ist eure erfahung?

    lg jophiel
     
  2. Anakra

    Anakra Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    2. November 2005
    Beiträge:
    1.855
    Ort:
    Braunschweig
    Ich bin der Meinung dass jedes Deck seine ganz eigene Persönlichkeit hat. Entweder du kommst damit klar (die Bilder sprechen dich an) oder eben nicht.

    Jedes Deck zeigt dir ja auch andere Aspekte einer Karte. Schau dir dazu die Karten im Rider Waite und im Crowley Tarot an. Die Bedeutungen ändern sich ja nicht grundsätzlich nur weil die Bilder anders sind, viel eher stellen sie andere Aspekte der Karte in den Vordergrund.

    Es gibt doch von jedem Deck genügend Bilder online, schau doch einfach mal ob die Bilder dich ansprechen, ob du generell etwas damit anfangen kannst. Und wenn das der Fall ist wirst du auch mit dem Deck zurecht kommen.
    "Arbeiten" kannst du mit jedem Deck das dich anspricht.

    So einfach is des;)

    Auf Grundlage anderer Meinungen zu entscheiden ob man sich ein Deck kauft oder nicht... halte ich für eine Schlechte Vorgehensweise. Nicht die anderen müssen mit den Karten klar kommen, sondern du!

    Worauf kommt es dir denn bei dem Deck an? auf die Symbolik?

    Lieben Gruß,
    Anakra
     
  3. Stormcrow

    Stormcrow Guest

    Hi zusammen

    Ich bin auch Anakras Meinung. Und wenn es du damit nicht arbeiten kannst, nimm es doch einfach in deine Sammlung auf ;) kostet ja nicht alle Welt...

    PS: meine Mutter hat es und findet es zum Arbeiten ungeeignet aber optisch sehr schön...mehr kann ich nicht dazu sagen.

    lg
     
  4. seagull

    seagull Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    26. August 2006
    Beiträge:
    6.500
    Ort:
    seagullcity
    Werbung:
    Huhu, Jophiel! [​IMG]

    Der Tarot der weisen Frauen war mein zweites Tarot-Deck, welches ich mir im Set mit Buch gekauft hatte. Aber irgendwie hatte er mir dann doch nicht so richtig gefallen (ich konnte mir damals die Karten vor dem Kauf auch leider nicht komplett anschauen), so dass ich ihn dann irgendwann einmal wieder verkauft hatte. Es ist auch selten, ein Deck zu finden, bei welchem einem wirklich alle Karten gefallen.

    Ich habe dir hier mal eine Seite verlinkt, auf welcher du dir das Deck komplett anschauen kannst:



    Lass die Abbildungen einfach auf dich wirken und schlaf dann am besten noch einmal eine Nacht darüber bevor du dich endgültig entscheidest.

    Aber vielleicht findest du auf dieser Seite sogar gleich noch ein anderes Deck, welches dir noch viel besser gefällt. :D


    Liebe Grüße

    seagull
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen