1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Tarot der Neuen hexen

Dieses Thema im Forum "Tarot" wurde erstellt von lilith1973, 8. Mai 2005.

  1. lilith1973

    lilith1973 Mitglied

    Registriert seit:
    5. Mai 2005
    Beiträge:
    153
    Ort:
    ungefähr in der Mitte von Deutschland
    Werbung:
    guten morgen allerseits!
    ich hab mir vor kurzem, als gegenpol zum crowley, "Das Tarot der Neuen Hexen" zugelegt. es war das handelsübliche komplettset mit buch. nur finde ich das buch, das dabei ist, nicht ganz so ausssagekräftig. weiß von euch vielleicht jemand, ob es dazu noch andere bücher gibt?? wäre schön, wenn ihr mir weiterhelfen könntet!
    schonmal :danke: im voraus!!
    grüßle lil
     
  2. Morson

    Morson Mitglied

    Registriert seit:
    21. Februar 2004
    Beiträge:
    143
    Ort:
    Harz

    Hallo,

    bei mir ist es genau umgekehrt ich habe mir gegenpol "Tarot der neuen Hexen" das Crowley Deck zugelegt. Ist aber schon Monate her.
    Finde es lustig das hier noch einer mit den beiden Deck gleichzeitig arbeiten tut oder es jedenfalls vor hat.
    Zu den neuen Hex gibt es keine weiteren Bücher zu, aber du kannst dazu auch jedes anderes Tarot Buch mit zur Hilfe nehmen finde ich. So mache ich es jedenfalls.

    Lieben Gruß

    Morson
     
  3. lilith1973

    lilith1973 Mitglied

    Registriert seit:
    5. Mai 2005
    Beiträge:
    153
    Ort:
    ungefähr in der Mitte von Deutschland
    hi morson!

    das is ja echt witzig, daß du auch mit beiden decks arbeitest :)
    ich fand jetzt die crowley-bücher zum beispiel eher unpassend für das neue hexen, weil die basis oder der hintergrund beider decks doch recht unterschiedlich ist. kennst du den "avalon-tarot"? der ist ja schon eher die schiene neue hexen. ich denke, ich werd das dann mal versuchen. ist aber schon schade, daß es keine weiteren bücher gibt :(
    grüßle lil
     
  4. Morson

    Morson Mitglied

    Registriert seit:
    21. Februar 2004
    Beiträge:
    143
    Ort:
    Harz
    Hallo!

    Es wird noch witziger das avalon Tarot habe ich auch, mal aufen Flohmarkt geshen und dann gekauft. Damit hab ich allerdings noch nicht gearbeitet.

    Gruß

    Morson
     
  5. lilith1973

    lilith1973 Mitglied

    Registriert seit:
    5. Mai 2005
    Beiträge:
    153
    Ort:
    ungefähr in der Mitte von Deutschland
    hi morson!!

    ich kann noch einen draufsetzen..;)
    ich hab den avalon auch noch nie benutzt..LOL
    jetzt wär ich ja wirklich neugierig, welche gemeinsamkeiten wir noch haben..
    grüßle lil
     
  6. Morson

    Morson Mitglied

    Registriert seit:
    21. Februar 2004
    Beiträge:
    143
    Ort:
    Harz
    Werbung:

    Hallo Lilith,

    ja, das sind schon einige Gemeinsamkeiten. Mir fehlt irgendiwe die Beziehung zu Avalon- Tarot, obwohl ich die Sage sehr gern mag und auch alle aller drei Bücher hab von Marion Timmer Bradley.

    Bin gespannt was wir noch für Geinsamkeiten haben grins.

    Ganz lieben Gruß

    Morson
     
  7. lilith1973

    lilith1973 Mitglied

    Registriert seit:
    5. Mai 2005
    Beiträge:
    153
    Ort:
    ungefähr in der Mitte von Deutschland
    hi morson! :)

    ich hab mir den avalon tarot nur wegen der marion zimmer bradley bücher gekauft!!!!! ich mag die sage sehr, vor allem in der darstellung von der bradley!!!! das wäre dann schon die nächste gemeinsamkeit..lach..ich kann zwar mit den einzelnen karten deutungstechnisch schon was anfangen, hab mir aber irgendwie noch nie ne ruhige stunde genommen um mich mal richtig damit auseinanderzusetzen. ich greif dann bei legungen schon lieber auf mein crowley zurück. du wahrscheinlich auf das hexentarot ;)
    wenn wir noch mehr gemeinsamkeiten entdecken, müssen wir nen neuen thread aufmachen..LOL

    liebs grüßle
    lil
     
  8. Morson

    Morson Mitglied

    Registriert seit:
    21. Februar 2004
    Beiträge:
    143
    Ort:
    Harz

    Hallo Lilith,

    ja,ja schon viele Gemeinsamkeiten haben wir. Das Motiv weshalb ich mit das avalon Tarot gekauft habe ist auch das gleiche wie bei dir. Ich liebe diese Sage. Auchhabe ich mich ebenfalls noch nicht so richtig mit den Deck beschäftig.
    Mit Tarot arbeite ich seit ca. drei Jahre intensiv. Obwohl ich das Hexentarot schon länger habe als crowley, ist es aber bei mir auch so. Greife doch mehr zu den Crowley Karten bei Legungen als zum Hexentarot. Wichtige Legungen mache ich komischerweise eigentlich nur mit Crowley.
    Bei allgemeine Sachen nehme ich dann Hexentarot.
    Gut da ist dann wohl die nächste Gemeinsamkeit von uns grins.

    Lieben Gruß

    orson
     
  9. lilith1973

    lilith1973 Mitglied

    Registriert seit:
    5. Mai 2005
    Beiträge:
    153
    Ort:
    ungefähr in der Mitte von Deutschland
    hi morson!

    ich war dann einfach mal so frei und hab ein wenig in deinem profil geschnüffelt ;) unsere geburtsdaten liegen auch ned weit auseinander und die geburtsuhrzeiten auch ned..lach..
    vom esoterischen interesse liegen wir auch auf der gleichen welle..magie, wicca (bei mir), hexen und tarot (ich leg jetzt seit ca 15 jahren)..wobei mein schwerpunkt wirklich auf tarot und wicca liegt...aus deinem profil geht für mich leider ned hervor, ob du männlich oder weiblich bist..bei morson fällt mir nur der autor det morson ein..also tippe ich jetzt einfach mal, daß du auch männlich bist, oder?

    liebs grüßle lil
     
  10. Morson

    Morson Mitglied

    Registriert seit:
    21. Februar 2004
    Beiträge:
    143
    Ort:
    Harz
    Werbung:
    Hallo Lilith,

    dafür ist ja das Profil öffentlich zum rein schauen, hab mir deins auch schon angeshen.
    Denke ebenfalls das wir esoterisch auf der gleichen Linie sind. Tarot sit immer noch ein Schwerpunkt von mir, hab natürlich im Gegensatz zu dir noch wenig Erfahrung damit, denn 15 Jahre ist schon ne lange Zeit. Da kann ich mit meinen zwei Jahren kaum mit halten grins.
    Magiemäßig ist mein Intresse etwas verschoben anstatt Wicca (Hexen) steh für mich eben mehr die hermetische Magie in Vordergrund, deswegen spricht mich eben auch das Crowley Deck am stärksten an.
    Du hast richtig getipp, ich bin männlich. Mein Username kommt von den Autor.
    Darf ich fragen wie du auf den Namen Lilith gekommen bist? Gehe stark von aus das es auch nicht dein Geburtsname ist.

    Bis bald

    Lieben Gruß

    Morson
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen