1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Tapete fiel ab

Dieses Thema im Forum "Träume" wurde erstellt von Arielle37, 12. August 2006.

  1. Arielle37

    Arielle37 Guest

    Werbung:
    Ich träumte von meiner Familie, ich war mit meinem Vater und meinem Bruder in einer Wohnung. ich tapezierte den Flur und zwar mit einer Tapete die aussah wie ein Sonnenuntergang, es war eine schöne Tapete.

    Als ich dann fertig war, ging ich ins Bad um mir die Hände zuwaschen, plötzlich rief mein Bruder ziemlich laut nach mir ich solle mal dringend kommen.

    Ich wusch mir aber erst in Ruhe die Hände und ließ mich nciht drängeln. i
    Ich ging dann in den Flur und sah das sich die Tapete löste, es floß viel Wasser von oben nach unten die Tapete entlang, mein vater meinte das muss aus der oberen Wohnung kommen. ich war so entsetzt, weil meine ganze Arbeit hin war und fing an zu weinen.

    Nun kann diese Tapetenlösung daher kommen, das ich die Verbindung von meinem Exfreund gelöst habe, und die ganze Arbeit und das Vertrauen was ich in diese Beziehung gesteckt habe umsonst war, weilalles was ich für vertrauen reingesteckt habe, hat er brutal wortwörtlich niedergemacht??!!

    Lg Arielle37
     
  2. Cipher

    Cipher Mitglied

    Registriert seit:
    1. Mai 2005
    Beiträge:
    971
    Ort:
    Ireland
    Hallo Arielle ;)

    Also erstmal die Standart Klausel:
    Die Wohnung ist dein Innenleben, dein Seelenleben, wenn du etwas positiv daran veränderst, arbeitest du an dir.

    Doch die Tapete steht eigentlich für eine Illusorische Fassade, die du um dich herum aufbaust, damit andere keinen Einblick in dein nacktes Seelenleben haben.
    (nackte Wand ohne Tapete)

    Die Sonne symbolisiert Selbstbewusstsein, Lebensziele, Willen und Ihre männliche Energie, also kann es durchaus eine Verweisung auf deine gescheiterte Beziehung sein, du versuchst halt positiv zu denken, schaffst es aber leider nicht, da sich die Tapete wieder ablöst.

    Meine Frage an dich, liebe Arielle:
    Hast du das mit der Beziehung wirklich schon verarbeitet, dass du eine neue Fassade errichten kannst? Ich denke nach diesem Traum eher nicht, denn sonst würde sie nich wieder runterfallen, du musst erst den Trauer/Schmerz verarbeiten, bevor die Wand wieder bereit ist, neu tapeziert zu werden.

    Auch das Wasser von den Wänden betonen ganz klar die Emotionen, da es fließendes Wasser ist, zeigt es aber auch, dass du wirklich dabei bist, diesen Schmerz und Kummer zu verarbeiten, mach da weiter!
    (siehe auch dein weinen, lass es raus! oder hände waschen = etwas altes muss weg!)
    Ach so: Die erwähnte arbeit die du in diese Fassade gesteckt hast, ist übrigens unnütz, wie gesagt, erst verarbeiten das ganze, dass neu tapezieren ;)

    Alles Liebe für Dich!
    Cipher
     
  3. Arielle37

    Arielle37 Guest

    Werbung:
    Hallo Cipher,
    ich lass mir auch nicht gern in die Karten schauen, das ist wohl damit gemeint!!


    ich habe geglaubt das es diemal hält und wir es schaffen, weil wir es versuchen wollten, haben uns darüber noch unterhalten wie wir es hinbekommen.

    ich habe s auch nicht verarbeitet, das geht nicht so schnell, es war eine tiefe Verbindung da, die nicht von heute auf morgen weg ist, habe da zuknabbern dran das dauert auch noch was.

    Danke und alles Liebe für dich Arielle37
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen