1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Talmeus

Dieses Thema im Forum "Engel" wurde erstellt von sWichtal, 17. Dezember 2007.

  1. sWichtal

    sWichtal Mitglied

    Registriert seit:
    13. November 2007
    Beiträge:
    48
    Ort:
    Wien
    Werbung:
    Hallo Ihr Lieben!

    Ich habe eine kurze Frage auf die ich momentan noch nicht so stark eingehen möchte.... nur mal so kurz: Könnt Ihr mit dem Namen "Thalmeus" oder "Talmeus" in Bezug auf Engel oder Schutzgeister oder ewas anderes in diese Richtung etwas anfangen?

    P.S. Gegoogelt hab ich schon ... da find ich irgendwie nix. :dontknow:

    Vielen Dank und in neugieriger Erwartung auf Antworten
     
  2. Ashra

    Ashra Mitglied

    Registriert seit:
    25. November 2004
    Beiträge:
    285
    Ort:
    Wien
    hallo ..suchte auch alles ab... aber fand auch nichts .. nur was mir spontan einfiel als ich den namen las war ..er klingt sehr griechisch .. und erinnerte mich an tolemeus .. vielleicht kannst du damit was anfangen ..wobei ein engel mir dazu auch nicht passen würde ..


    lg

    Ashra
     
  3. sWichtal

    sWichtal Mitglied

    Registriert seit:
    13. November 2007
    Beiträge:
    48
    Ort:
    Wien
    Werbung:
    Hi Ashra!

    Vielen lieben Dank, dass Du Dich so bemüht hast.
    Ich kann mit dem Namen auch überhaupt nichts anfangen.

    Na es ist so:
    Ich befasse mich erst seit kurzem mit "meinen" persönlichen Engeln, allerdings haben wir den Weg noch nicht zueinander gefunden oder besser gesagt, ich spreche noch nicht auf seine Versuche an zu mir durchzudringen.

    Ich habe in der letzten Woche 3 Bücher in diese Richtung gelesen und versuche irgendwie von allen Büchern das passendste und leichteste für mich rauszufinden in Bezug auf Kontaktaufnahme.

    Natürlich bin ich nervös, angestrengt bei der Umsetzung des gelesenen und denke immer wieder dran.
    In den Büchern steht allerdings, dass ich das nicht tun sollte, denn der Engel hat viel viel mehr Verlangen zu uns durchzudringen als wir haben oder überhaupt erahnen, deshalb sollte man ihm die Arbeit überlassen. Wenn man zu angestrengt auf alles achtet oder auf etwas achten möchte, dann wird man die Botschaft nicht empfangen können.
    Daran arbeite ich gerade, natürlich bin ich angestrengt dabei es etwas zu empfangen, ich möchte ja auch nichts verpassen.
    Ich hab sie z.B. auch nach ihren Namen gefragt (im Buch stand, man bekommt immer eine Antwort, naja, wart ma halt, aber nein, warten soll man ja nicht) .... schwierig :)) ;-)
    Wie auch immer .... Ich hab mich eines Abends hingelegt und hab meinen Engeln eine gut Nacht gewunschen und auf einmal ohne über die Frage des Namens nachzudenken schoß mir der Name Talmeus in den Kopf und seitdem vergesse ich ihn nicht mehr und kann aber auch nichts damit anfangen.


    @ an alle gerichtet:
    Ich weiß nicht wie Eure Engel so durchschnittlich heißen. Ganz normal gängige Namen, wie wir sie haben, ältere Namen, germanische, phantasievolle, griechische.... bunt gemischt, keine Ahnung.

    Würdet Ihr mir denn einen Einblick in die Namenwelt Eurer persönlichen Engel erlauben?



    Auf jeden Fall vielen lieben Dank und jetzt wisst Ihr auch mehr mit meiner Frage anzufangen.
     

Diese Seite empfehlen