1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Talismane

Dieses Thema im Forum "Magie" wurde erstellt von Winde, 8. Juli 2005.

  1. Winde

    Winde Mitglied

    Registriert seit:
    3. Juni 2005
    Beiträge:
    31
    Werbung:
    Hallo ihr Lieben

    ich hoffe das hier richtig bin und ihr mir weiter helfen könnt.

    Suche schon seit längerer Zeit ein Buch das mir genaue Angaben zur
    Herstellung von Talismane und Amulette geben kann, in denen auch
    die einzelnen Herstellungsschritte (unter Berücksichtigung der Sternenstände)
    also
    die Fertigung, die Weihung,... die Energetisierung,.. die Handhabung
    beschrieben sind.

    Würde mich sehr freuen über eure Hilfe und Hinweisehttp://www.esoterikforum.at/forum/newthread.php?do=newthread&f=24#

    liebe Grüße Winde
     
  2. FIST

    FIST Neues Mitglied

    Registriert seit:
    16. Februar 2004
    Beiträge:
    25.988
    hugh

    ich kann dir kein Buch genau über das Herstellen von Talismanen empfehlen... allerdings findest du die Talismanistik in jedem guten Magiebuch (z.b. Frater V.D. Schule der Hohen Magie)... falls du dich nicht durch alles Kämpfen willst empfehle ich dir das Sepher Jezira... dort findest du die Korrespondenzen zu den Wochentagen, zu den Planeten, den Zahlen, Buchstaben und Körperlteilen... mit diesen Informationen müsste es eigentlich ziemlich einfach sein, ein Talisman herzustellen und zu weihen (im Jezira stehen die Metallkorespondenzen nicht drinn, aber die kann man warscheinlich schnell aus dem Internet saugen)

    by FIST
     
  3. Winde

    Winde Mitglied

    Registriert seit:
    3. Juni 2005
    Beiträge:
    31
    Hey FIST

    danke dir vielmals für die schnelle Antwort.

    Wenn ich meinen 1 Talisman erfolgreich hergestellt habe gebe ich dir
    Antwort.


    nochmals Danke und schönes Wochenende

    Winde
     
  4. FIST

    FIST Neues Mitglied

    Registriert seit:
    16. Februar 2004
    Beiträge:
    25.988
    gerngeschehen und dir auch ein schönes Weekend
     
  5. Malkah

    Malkah Neues Mitglied

    Registriert seit:
    27. April 2005
    Beiträge:
    13
    Einen Talisman herzustellen ist sicher kein Problem, nur wenn er nicht geweiht wurde, wird er nicht mehr als ein Placebo sein. Und mit ein bisschen Konzentation und Wichse, so wie es der gute V.D. schreibt, ist es leider nicht getan.
     
  6. Kangiska

    Kangiska Guest

    Werbung:
    Hallo Malkah,

    Ein Amulett muss man weihen, ein Talisman nicht.

    Auch Talismane sind 'nur' Hilfsmittel, um unsere eigenen Energien zu kanalisieren und auf ihr Ziel zu fokussieren.

    Wer sich wirklich 'meditativ-konzentriert' hinsetzt um ein Talisman herzustellen, wird feststellen, dass dies vollkommen ausreicht.

    Ein Buch, welches sich nur mit Talismanik befasst ist übrigens "Talismanmagie" von Kalal und Ketz Pajeon

    Liebe Grüsse


    Kangiska
     
  7. Malkah

    Malkah Neues Mitglied

    Registriert seit:
    27. April 2005
    Beiträge:
    13
    Hallo Kangiska,

    ich habs in meiner magischen Ausbildung anders gelernt. Auch ein Talisman wird geweiht.
     
  8. Morson

    Morson Mitglied

    Registriert seit:
    21. Februar 2004
    Beiträge:
    143
    Ort:
    Harz
    Hallo!

    Sicher kann man ein Talisman auch weihen und aufladen, muss man aber nicht. Dagegen ein Amulett auf alle fälle finde ich.

    Ein Talisman ist ein Glücksbringer und kann alles sein, so gibt es für ihn auch keine Anleitung zur Herstellung wei l nichts beachtet werden muss.

    Ein Amulett hat immer ne bestimmte bedutung und wird normaler weise für eine bestimmten Zwck hergestellt.

    Oft werden die Begriffe Talisman, Amulett und Pentakel gelich gesetzt, es sind aber drei verschiedene Gegenstände mit unterschiedlichen Bedeutungen.

    Das Amulett wird meisten zum Schutz getragen oder eine bestimmte Kraft zu stärken bzw. zu mindern.

    Sicher kann man ein Amulett auch als Talisman bezeichnen, umgekehrt jedoch nicht.


    Amulette und Pentakel dagegen sind sich sehr ähnlich der Unterschied ist für ein Laien wohl kaum zu erkennen.
    Damit sind eigentlich die kabbalistische Amulette gemeint wie z.B das Sonnenamulett, Marsamulett also die Planetenamulette von Paracelus. Die vergleichbaren Eigentschaften der Planeten haben auch die salomonischen Pentakel.

    Lieben Gruß

    Morson
     
  9. Winde

    Winde Mitglied

    Registriert seit:
    3. Juni 2005
    Beiträge:
    31
    Hallo Leute

    Hilfe jetzt blick ich überhaupt nichts mehr!

    Der Talisman soll für eine Wunscherfüllung stehen.
    Amulette aber eher wie ein Schutzschild wirken Ok soweit so gut.

    Bei Elisabeth Drabeck heißt es das der Talisman geweiht werden muss ebenso
    seien die Sternenstände wie der Mond Mars Jupiter ect. zu beachten. Das auf
    der Vorderseite Siegel der Planeten stehen sollen (wo bekommt man die Symbole?) ebenso gehörten Sprüche und Zeichnung dazu. Dann das magische Quadrat (wo her ?)

    Aus dem Internet heißt es jetzt wieder der Talisman muss nicht speziell geweiht werden
    dort heißt es auch, das der Talisman an einem bestimmten Wochentag gefertigt werden soll wenn man die Planeten mit einbeziehen will.
    gibt es den nichts vernünfiges zum nachlesen, was man auch verstehen kann
    ohne Astrologisches Abi

    Sagt mir was geht ?

    Winde
     
  10. vloryahn

    vloryahn Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    17. April 2004
    Beiträge:
    1.874
    Werbung:
    Nein, gibt es nicht, da jeder die Informationen, die er/sie aus seinen 5 Büchern, die er gelesen hat als die einzig richtigen ansieht und nichts anders zulässt.

    Talismane, Amulette usw sind heruntergebrochene Haltegriffe und haben als solche überhaupt keine Wirkung. Es wurde oben bereits irgendwo einmal vom Placebo-Effekt gesprochen, seltsamerweise aber nur solange, bis der Talisman geweiht wurde. Auf die Idee, dass die Weihung an sich nur ein Prozedere darsellt, diesen Placeboeffekt zu intensivieren, wenn wir schon im psychologischen Modell argumentieren, kommt 'mal wieder keiner.

    Die Planetensiegel und -quadrate kannst Du in jedem etwas älteren magischen Standardwerk nachschlagen und sicherlich wirst Du auch im Internet seitenweise Suchresultate erhalten, wenn Du Dir das antun willst.
    Wenn Dir aber die nötigen Grundkenntnisse über Planetenmagie und -intelligenzien noch nicht zueigen sind, hat das eventuell aber gar keinen Sinn, da dieser ganze Symbolballast für DICH ja dann völlig ohne Bedeutung bleibt, sei es nun bewusst oder unbewusst.

    Wie wäre es, wenn Du Dir den Talisman selbst zurechtbastelst und damit tust und weihst wie und solange Du willst, bis er für dich wirkt, sprich wirk-lich ist.
    Damit verzichtetst Du zwar auf den sicheren Rückhalt aus dem Althergebrachten, hast aber am Ende 'was, was zu Dir passt.


    .vloryahn.
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen
  1. Lucia
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    746
  2. Doriabella
    Antworten:
    5
    Aufrufe:
    870
  3. Amin88
    Antworten:
    5
    Aufrufe:
    1.062
  4. eiskristall
    Antworten:
    9
    Aufrufe:
    1.158

Diese Seite empfehlen