1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Talismane und Glücksbringer

Dieses Thema im Forum "Allgemeine Diskussionen" wurde erstellt von Springmond, 7. Februar 2005.

?

Glaubt ihr an die Wirksamkeit von Talismanen und Glücksbringer ?

  1. vertraue auf volkstümliche Glücksbringer wie Hufeisen, Kleeblätter,Schornsteinfeger usw...

    2 Stimme(n)
    8,3%
  2. ich glaube nur an antike Glücksbringer wie Ankh, Pentagramme, Zeichenmystik...

    4 Stimme(n)
    16,7%
  3. antike Glücksbringer nur wenn sie von einem Spezialisten ritualisiert/magnetisiert sind

    0 Stimme(n)
    0,0%
  4. Runen bringen das Glück

    0 Stimme(n)
    0,0%
  5. ich habe einen privaten persönlichen Gegenstand zum Glücksbringer auserkoren

    7 Stimme(n)
    29,2%
  6. alles Aberglaube und Humbug, ich vertraue nur auf mich bzw. meinen Glauben

    5 Stimme(n)
    20,8%
  7. keine Antwort passt

    9 Stimme(n)
    37,5%
  1. Springmond

    Springmond Mitglied

    Registriert seit:
    30. Januar 2005
    Beiträge:
    597
    Werbung:
    Glauben Esoteriker an Talismane und Glücksbringer ?
    Gebt bitte eure Antworten. Wenn keine passende Antwort dabei ist, könnt ihr trotzdem eure Meinung dazu posten. Würde mich sehr interessieren.
     
  2. Springmond

    Springmond Mitglied

    Registriert seit:
    30. Januar 2005
    Beiträge:
    597
    P.S. Mehrantworten sind auch möglich !!!

    :) :) :)
     
  3. Coralie

    Coralie Mitglied

    Registriert seit:
    8. Januar 2005
    Beiträge:
    122
    Ort:
    bayern
    ich habe mich für die antiken glücksbringer entschieden weil ich selber ein amulett besitze
    aber du hättest dich besser über die antwortmöglichkeiten informieren müssen was es sonst noch alles so gibt ansonsten hätte nicht die mehrheit keine antwort passt gevotet
     
  4. Springmond

    Springmond Mitglied

    Registriert seit:
    30. Januar 2005
    Beiträge:
    597

    Das hab ich zuerst auch gedacht......Aber vielleicht liegt es auch daran, daß ich sowas wie Feng-Shui-Münzen oder Heilsteine schon nicht mehr als Glücksbringer i.e.S. ansehe, da sie zu sehr in eine feste Esoterikphilosophie eingebunden sind. Da könnte man ja auch christliche Kreuze oder spezielle Gegenstände von katholischen Marienwallfahrtsorten als Glücksbringer bezeichnen. Warten wir aber erst mal ab, ob die Meinung von 7 Leuten wirklich repräsentativ bleibt.
     
  5. Coralie

    Coralie Mitglied

    Registriert seit:
    8. Januar 2005
    Beiträge:
    122
    Ort:
    bayern
    ja stimmt schon
    bei 7 leuten kann man ja sich nicht drauf festlegen vielleicht erst wenn 100 oder 300 mitgemacht haben
     
  6. Jandira

    Jandira Mitglied

    Registriert seit:
    8. Januar 2005
    Beiträge:
    562
    Werbung:
    Ich hab "keine Antwort passt" angekreuzt, weil Amulette nicht notwendigerweise Glücksbringer sind.

    Die Frage ist einfach sehr unglücklich formuliert - du hättest fragen sollen "Wissen Esoteriker von der Macht und Wirkung von Symbolen", oder so...

    Jandira
     
  7. Inti

    Inti Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    8. Juli 2004
    Beiträge:
    12.236
    Ort:
    Nordhessen
    glaubst du daß ein Gegenstand durch irgendwelche Rituale zu einem wirksamen Talisman werden kann?
    ich hab da etwas ausführlicher in dem anderen threat von dir (weihen) geschrieben
    Liebe grüße Inti
     
  8. Himmelblau

    Himmelblau Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    4. Januar 2005
    Beiträge:
    3.455
    Ort:
    Niederösterreich
    Ich weiß nicht ob Du meinen Plüscheisbären für mein Inneres Kind als Glücksbringer ansiehst.
    Sonst bewaffne ich mich noch mit einem Rubinring, wenn ich in eine Spießergesellschaft tauche.

    MfG

    Olga :daisy:
     
  9. Crowley

    Crowley Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    26. Januar 2005
    Beiträge:
    4.106
    Ort:
    Abyss
    Ich trage seit Jahren einen goldenen Skarabäus um den Hals, der bei den alten Ägyptern als Glücksbringer und - was mir eigentzlich viel wichtiger ist - Symbol für die Wiedergeburt galt.
     
  10. brinisan

    brinisan Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    28. Mai 2005
    Beiträge:
    388
    Ort:
    hamburg
    Werbung:
    ...der thread ist zwar schon ein bisschen älter, aber ich fand ihn sooo schön...

    ich habe ein päarchen moqui marbles als meine talismane, die habe ich immer bei mir und nachts neben meinem bett. und einen wunderschön geschliffenen bergkristall (mein sternzeichenstein)

    liebe grüße,:kiss3:
    brinisan
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen