1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Tagträume

Dieses Thema im Forum "Träume" wurde erstellt von wookie, 20. Januar 2009.

  1. wookie

    wookie Neues Mitglied

    Registriert seit:
    9. Dezember 2008
    Beiträge:
    26
    Ort:
    derzeit in England
    Werbung:
    Wie entstehen sie?
    Woher kommen sie u wieso können sie so intensiv, so real sein, dass man echt darin verfällt u die Realität in diesen Momenten nicht mehr wahr nimmt?

    Falls ich im falschen Forum bin - bitte sagen!

    Würd mich freuen wenn jemand eine Antwort oder auch Vermutung hätte ...

    Alles Liebe
    wookie
     
  2. Serafina25

    Serafina25 Mitglied

    Registriert seit:
    28. Dezember 2008
    Beiträge:
    38
    Ort:
    Nähe Wien
    Hi Wookie!
    Du bist hier schon richtig! Ich würde sagen das Tagträume aus deiner momentan Gefühlslage entstehen! Ich versinke, muss ich gestehen, sehr häufig in Tagträume. Ich kann da voll und ganz hineinversinken. Ich denke das ist ein ganz normaler Prozess, den du durchmachst, wenn dir etwas ganz bestimmtes am Herzen liegt oder dich belastet. Es ist einfach eine bestimmte und intensive Art von Wunschdenken. Ich hoffe ich habe dir deine Fragen ein bisschen beantworten können.
    Lg Serafina
     
  3. Sunkawakan

    Sunkawakan Mitglied

    Registriert seit:
    19. Januar 2009
    Beiträge:
    37
    Ort:
    Steiermark
    Eine gute Frage ist das. Ich hab auch viele Tagträume und sie sind bei mir auch so echt, dass ich dann mal denke "Hey war das jetzt echt oder nur ein Traum". Manchmal sind es einfach Wünsche die ich hab und die stell ich mir dann vor, oder ich spiele bestimmte Situationen im Tagtraum durch, dass ich auf so manches dann vorbereitet bin. Aber das löse ich alles selber aus und hab ehrlich gesagt noch nicht drüber nachgedacht warum man sie hat. Gibt aber auch Menschen die nie tagträumen.

    Löst Du die Tagträume selber aus oder kommen sie plötzlich?

    GLG
    Sunkawakan
     
  4. wookie

    wookie Neues Mitglied

    Registriert seit:
    9. Dezember 2008
    Beiträge:
    26
    Ort:
    derzeit in England
    Ja aber das das was ist was man sich einfach selbst vormalt?
    Echt, es gibt Menschen die nie Tagträumen?

    Naja, meist is es so, dass ich kA im Bus oder so vor mich hinstarre Musi hören u so schnell kann ich gar nicht schauen Träume ich dann vor mich hin.
    Oft realisiere ich das auch erst wenn ich durch irgendetwas gestört wurde, dass ich wieder mal in GEdanken/Träumen versunken bin ...
     
  5. wookie

    wookie Neues Mitglied

    Registriert seit:
    9. Dezember 2008
    Beiträge:
    26
    Ort:
    derzeit in England
    Serafina:

    also schon aus intensivem Wunschdenken?
    Nur manchmal kommen mir Dinge oder Personen in meinen Tagträumen unter, die ich eigentlich bewusst nicht auf meinem "radar" habe. spielt dann das Unterbewusstsein auch eine Rolle, oder?!
     
  6. Serafina25

    Serafina25 Mitglied

    Registriert seit:
    28. Dezember 2008
    Beiträge:
    38
    Ort:
    Nähe Wien
    Werbung:
    Das Unterbewusstsein spielt sogar eine sehr große Rolle dabei!!! Bei mir ist es auch oft so, dass ich grad irgendwo sitzte wie im Bus oder sonst wo und völlig in meinen Tagträumen versinke. Und wenn ich dann durch irgendetwas gestört werde, denke ich oft bei mir, wie bin ich denn jetzt wieder da drauf gekommen oder wie ist mir diese Person jetzt auf einmal wieder eingefallen. Darf ich fragen ob dich das irgendwie beunruhigt oder bist du nur neugierig wie Tagträume entstehen?
     
  7. Fjodora

    Fjodora Mitglied

    Registriert seit:
    21. Juni 2008
    Beiträge:
    245
    Ort:
    Norddeutschland
    Hallo wookie,

    ich möchte dir schreiben, was ich neulich zufällig las:

    "Tagträume sind unerfüllte Wünsche,
    die darauf warten,
    von uns verwirklicht zu werden."

    Traumgrüße von Fjodora :)
     
  8. wookie

    wookie Neues Mitglied

    Registriert seit:
    9. Dezember 2008
    Beiträge:
    26
    Ort:
    derzeit in England
    Werbung:
    Naja beunruhigen ... hmmm ...
    aber mir kommt seit einiger Zeit immer wieder eine Person unter, was heißt immer wieder, eigentlich dreht es sich nur mehr um diese Person.
    Es beunruhigt mich nicht wirklich - aber es ist einfach irgendwie eigenartig, vorallem das permanente in meinem Kopf herumschwirren
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen