1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

tagestarrot legen

Dieses Thema im Forum "Tarot" wurde erstellt von jasmin, 2. März 2006.

  1. jasmin

    jasmin Neues Mitglied

    Registriert seit:
    22. Februar 2006
    Beiträge:
    16
    Ort:
    Niederösterrich
    Werbung:
    hallo an alle
    hab mir jetzt die tarrotkarten gelegt :
    Beruf:der mond
    Tag: das gericht
    beruf: eremit

    bitte um eure hilfe - was genau sagen die karten aus! danke:confused4

    lg.
    jasmin
     
  2. zwei mal beruf?

    beim gericht würde ich sagen, du könntest heute auf eine gute lösung stossen, in irgendeiner schwierigen angelegenheit.
     
  3. nezach

    nezach Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    15. Februar 2006
    Beiträge:
    1.078
    Ort:
    Bad Griesbach
    Hallo jasmin

    Beruf: (Mond) schau dir deine Wunschträume und (Selbst) Illusionen näher an
    Tag (Gericht) ist eigentlich die Auferstehung und steht für Neuanfänge, die durchaus auch plötzlich kommen. (Altes ersteht neu!)
    Den zweiten Beruf kann ich auch nicht nachvollziehen.
    Aber ich würde generell für solche "banalen" dinge wie Beruf und Tagesablauf lieber auf die kleinen Arcanen zurückgreifen, die sind lebenspraktischer
     
  4. jasmin

    jasmin Neues Mitglied

    Registriert seit:
    22. Februar 2006
    Beiträge:
    16
    Ort:
    Niederösterrich
    danke euch allen habt mir sehr geholfen ! also eh positiv.:danke:
     
  5. nezach

    nezach Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    15. Februar 2006
    Beiträge:
    1.078
    Ort:
    Bad Griesbach
    Das muss überhaupt nicht positiv sein. Wenn du dich aus deinen (unbewussten) Strickmustern (Mond) nicht lösen kannst, erstehen die alten Probleme immer wieder neu (Gericht/Auferstehung). Sei achtsam - ich würde die Kombi Mond / Gericht in diesem Zusammenhang als Aufgabe sehen (das sind aber alle großen Arkanen - siehe oben)
    Dann kommt ja auch noch der Eremit dazu, für was auch immer der steht
     
  6. milinkaja86

    milinkaja86 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    2. März 2006
    Beiträge:
    1.926
    Ort:
    Niedersachsen
    Werbung:
    Hi also der eremit könnte bedeuten, das du deine ware berufung noch nicht gefunden hast...es ist wohl noch nicht an der zeit...könnte aber dafür stehen, das dir ein mensch weiterhilft in deiner berufung...
     
  7. nezach

    nezach Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    15. Februar 2006
    Beiträge:
    1.078
    Ort:
    Bad Griesbach
    Das ist einer der Gründe, warum - nach meiner Meinung - die Tageskarten mit den kleinen Arcanen gelegt werden sollten. Was hat denn die "wahre Berufung" mit den alltäglichen Problemen zu tun, um die es in der Tageslegung geht? Allerdings sind auch die großen Arkanen für den Alltag auslegbar:
    Falls die Karte, liebe Jasmin, für die Liebe stand (was ja oft üblich ist) und du einen festen Freund hast = dann halte ihm mal die Lampe ins Gesicht / hast du keinen = dann lass es heute auch dabei.
    Alles Liebe
     
  8. hi jasmin,

    was mich jetzt interessieren würde: wie beurteilst du die tageskarten von gestern im nachhinein? ist etwas passiert, das dazu passen könnte?

    lg
    MK
     
  9. jasmin

    jasmin Neues Mitglied

    Registriert seit:
    22. Februar 2006
    Beiträge:
    16
    Ort:
    Niederösterrich
    Werbung:
    hy mondkriegerin,

    ja es stimmte wirklich mit gestern überein !!! ich glaube auch immer daran vielleicht deswegen?

    lg.jasmin;) ;)
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen