1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Tageskarte = welche Arcanen

Dieses Thema im Forum "Tarot" wurde erstellt von nezach, 3. März 2006.

  1. nezach

    nezach Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    15. Februar 2006
    Beiträge:
    1.078
    Ort:
    Bad Griesbach
    Werbung:
    Hallo - was habt ihr für Erfahrungen bei den Tageskarten? Ich lege mir für den Tag eine aus den kleinen Arcanen für die Aufgaben des Tages und eine Hofkarte um meine innerseelische Einstellung dazu bildlich wahrzunehmen. Die großen Arkanen sind mir dafür zu "groß" und ich habe schon oft erlebt, dass die Antworten der großen Arcanen einfach am Thema vorbeigingen, also eher das Gesamtthema anzeigten und nicht das spezielle des Tages.
     
  2. wotan

    wotan Mitglied

    Registriert seit:
    3. März 2006
    Beiträge:
    131
    Ort:
    Wo ich mich heimisch fühle...
    Für die kleinen Dinge des Lebens,falls man sie so überhaupt bezeichnen darf, benutze ich meine Zigeunerkarten.
    Diese sind mir stets ein treuer Begleiter und keines meiner Decks ist mir so vertraut wie diese 32 Karten. Richtig 32,nicht 36.

    Grüße
    Wotan
     
  3. nezach

    nezach Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    15. Februar 2006
    Beiträge:
    1.078
    Ort:
    Bad Griesbach
    Danke Wotan - aber mir geht es im Tarotforum direkt um die Frage: Tageskarte = große oder kleine Arkanen? - des Tarot (bei Benutzung des ganzen Decks hat sich die Frage erledigt)
     
  4. yengec

    yengec Guest

    Hallo Nezach,

    ich ziehe meine Tageskarten immer aus allen Karten. Ich unterteile sie nicht in große oder kleine Arkana.

    Liebe Grüße
    yengec
     
  5. nezach

    nezach Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    15. Februar 2006
    Beiträge:
    1.078
    Ort:
    Bad Griesbach
    Wie nimmst du dann (zBsp) die Hofkarten wahr? Als Personen von Außen, als eigene psychische Qualität, oder als Aufgabe?
    Was machst du mit Karten wie der Eremit, wenn du den ganzen Tag unter Menschen und/oder quirliger Aktivität bist? Als Aufgabe zur Veränderung, oder der "Ruhe im Sturm"? - Das ist etwas, was mich wirklich interessiert und keine dumme Anmache (!)
    Alles Liebe
     
  6. yengec

    yengec Guest

    Werbung:
    Hallo,

    ich hoffe mal, dass du mich nicht meinst mit der dummen Anmache? :confused:

    Also wenn ich eine Karte der großen Arkana ziehe sehe ich es nicht als Person von außen. Wie kann ich es beschreiben...nehmen wir an, ich ziehe den Eremit. Dann sehe ich ihn als Hinweis darauf, dass ich über irgendetwas nachdenken sollte. Selbst, wenn du den ganzen Tag am feiern bist heißt es ja nicht, dass man mit den Gedanken nicht woanders ist. Ich nehme die Eigenschaft der Karten und übertrage sie auf meinen Tag. Ein anderes Beispiel wäre der Wagen. An dem Tag muss ich Mut für eine Entscheidung aufbringen. Ich muss mich durchsetzen.

    Ist das einigermaßen verständlich? :fechten:

    Liebe Grüße
    yengec
     
  7. nezach

    nezach Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    15. Februar 2006
    Beiträge:
    1.078
    Ort:
    Bad Griesbach
    Danke = ich verstehe aber trotzdem nicht, warum du die großen Arkanen mit hineinnimmst. Über das Nachdenken (mit genauem Hinweis) geben doch die Schwerterkarten eine viel bessere Auskunft. Und zum Thema Entscheidung sind die Stabkarten ebenfalls konkreter als ein großes Arkanum.
    Die Hokarten sehe ich als psychische Faktoren.
    Mit der Anmache sind andere gemeint, ich hoffe, die fühlen sich auch angesprochen.
    Alles Liebe
     
  8. yengec

    yengec Guest

    Hallo,

    also ich habe mir die Tageskarten immer aus allen Karten gezogen. Ich hab mir nie Gedanken darüber gemacht, ob ich die große Arkana weglassen soll oder nicht. Ist ja eigentlich auch jedem selbst überlassen, wie er das macht. Ich werde es weiterhin so machen. Mach dir nicht so viele Gedanken darüber, mach es einfach weiter so, wie immer.

    Eine Gegenfrage, warum benutzt du die große Arkana nicht?

    Liebe Grüße
    yengec
     
  9. nezach

    nezach Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    15. Februar 2006
    Beiträge:
    1.078
    Ort:
    Bad Griesbach
    Gedanken zu machen - bedeutet für mich - sich des Problems und der Hintergründe bewusst zu werden, und das ist die Bearbeitung des großen Arkanum Mond = aus deinem "weiter so" (den unbewussten und unterbewussten Handlungsmustern) heraus und im Sonnenlicht (des Bewusstseins) der eigenen Entscheidung folgen (Sonne kommt im Tarot nach dem Mond) / Da das ein wirklich großer Prozess, auch bei kleinen Hindernissen ist, lege ich mir die großen Arkanen nicht als Tagekarten, denn solche Prozesse sind - meiner Meinung nach - keine Tagesthemen.
    Ich will niemandem meine Meinung aufzwingen, sondern nur ein wenig zum Nachdenken anregen - wer das nicht möchte kann es bleiben lassen.
     
  10. Dwaas

    Dwaas Neues Mitglied

    Registriert seit:
    8. März 2006
    Beiträge:
    17
    Ort:
    Holland
    Werbung:
    Hallo nezach,

    Ich ziehe meine Tageskarten auch immer aus allen Karten. Ich verstehe nicht warom große Prozessen kein teil ausmachen können von Tagesthemen. Das is genau warum ich Tageskarten ziehe, weil ich interessiert bin in was der neue Tag geben wird, spezial wenn es große Prozessen gibt. Die gibts doch im Leben? Auch manchmal in nur einen Tag?
    Blessings
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen
  1. Menderley
    Antworten:
    39
    Aufrufe:
    1.347
  2. Veranti
    Antworten:
    21
    Aufrufe:
    1.366
  3. Mayaline
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    803
  4. BigMama64
    Antworten:
    6
    Aufrufe:
    917
  5. enja77
    Antworten:
    51
    Aufrufe:
    4.934
  6. enja77
    Antworten:
    5
    Aufrufe:
    2.191
  7. FallenAngel22
    Antworten:
    22
    Aufrufe:
    1.841

Diese Seite empfehlen