1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Tageskarte Störche

Dieses Thema im Forum "Lenormand" wurde erstellt von Sun22, 18. Juni 2007.

  1. Sun22

    Sun22 Mitglied

    Registriert seit:
    23. September 2004
    Beiträge:
    281
    Werbung:
    Guten Morgen,

    die Karten lassen mich "schwitzen". Ich habe die Störche gezogen und weil ich nicht wusste, um was es sich genau handelt (ich habe es als Neuanfang bzw. "alles zu seiner Zeit" gedeutet) eine zweite Karte gezogen. Das Kind!
    So, jetzt bin ich genauso schlau wie vorher. In meinem Buch steht, daß ein Kind umziehen wird....

    Brauche ein wenig Hilfe, wer kennt sich aus?

    Ganz lieben Dank
    Sun22 :clown:
     
  2. lebensfreude

    lebensfreude Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    29. Januar 2007
    Beiträge:
    1.658
    Ort:
    Harz und überall mal so ein bisschen :-)
    Hallo Sun,

    die Störche (und mit Kind) müssen nicht gleich, schon garnicht als Tageskarte, eine größere Veränderung oder Neuanfang anzeigen.

    Zb. kann es auch sein, dass du etwas kleines änderst, wie zb. Gedankengänge, du nimmst eine neue Haltung ein, änderst deine Meinung....usw.

    Vielleicht erneuerst du etwas, machst etwas nochmal neu. Das muss nichts Großes sein unbedingt.

    Kann auch sein, dass du etwas aufräumst, mit etwas aufräumst, oder Schwung in etwas bringt, so dass etwas Neues auf dich zu kommt.

    Kind+Storch stehen oft auch für kleinere Änderungen oder Veränderungen.
    oder du erfährst eine Neuigkeit, die etwas bewegt/verändert.

    Oder du fängst an etwas u verändern, und das fängt an sich langsam zu entwickeln...

    LG Lebensfreude :liebe1:
     
  3. jomo

    jomo Mitglied

    Registriert seit:
    20. März 2006
    Beiträge:
    145

    also störche und kind in der großen tafel können auf eine schwangerschaft hindeuten ... ich bin in der 11. ssw und bei mir liegt´s seitdem ständig so drinnen ... nur als info ...

    als tageskarten würd ich sagen, dass es ein sehr abwechslungsreicher, positiver tag wird!

    glg
     
  4. Sun22

    Sun22 Mitglied

    Registriert seit:
    23. September 2004
    Beiträge:
    281
    Hallo Lebensfreude,

    das Kind also als "was kleines" sehen. Guter Gedankengang.
    Manchmal verwirren mich die Texte von meinem Buch so sehr, daß ich gar nicht auf die naheliegenden Dinge kommen. Vielleicht ist es an der Zeit, das Buch zur Seite zu legen....

    Danke nochmal.

    Viele Grüße
    Sun22
     
  5. lebensfreude

    lebensfreude Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    29. Januar 2007
    Beiträge:
    1.658
    Ort:
    Harz und überall mal so ein bisschen :-)
    Ja du darfst dich nicht so sehr auf dem versteifen was in Büchern steht.
    Versuche einfach mal ohne zu schauen ins Buch, was dir deine Intution sagt und schreibe es auf, dann schau in der bedeutung nach, und dann kannst ja mal vergleichen...so schulst du auch etwas deine Intuition, aber nicht gleich aufgeben, wenn du mal falsch liegen solltest!

    lg Lebensfreude :liebe1:
     
  6. KathaBittno

    KathaBittno Mitglied

    Registriert seit:
    5. Juni 2007
    Beiträge:
    190
    Ort:
    Hamm
    Werbung:
    Hallo,

    ist zwar ein wenig spät für eine Antwort, aber ich stöber gerade mal hier so rum.
    Also die Störche als Tageskarte bedeuet:
    Haben Sie " Bauchschmerzen" bezüglich einer unbequemen Situation, so tritt heute Besserung ein. Ihr Vorhaben wird gelingen

    LG
    KB
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen