1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Tagebuch

Dieses Thema im Forum "Bücher" wurde erstellt von witchgirl, 24. Oktober 2005.

  1. witchgirl

    witchgirl Neues Mitglied

    Registriert seit:
    23. Oktober 2005
    Beiträge:
    15
    Ort:
    In der Schweiz
    Werbung:
    hi zusammen!!
    NImmt mich ja mal wunder, wieviele von euch tagebuch schreiben??
    und wir regelmässig und so...
    also ich schreibe sehr regelmässig und es hilft mir sehr, wen ich in schwierigkeiten bin, oder probleme habe, ich kann alles niederschreiben und merke, wie ich das probelm evt. angehen könnte.

    bye witchgirl
     
  2. ~sonne~

    ~sonne~ Neues Mitglied

    Registriert seit:
    24. Oktober 2005
    Beiträge:
    13
    Ort:
    wien
    ...tagebuch schreiben hab ich jahrelang gemacht.
    dann wurden sie (es waren 3 dicke bücher!) von einem familienmitglied gelesen... das ist 15 jahre her. argh.

    seit kurzem schreibe ich wieder.
    weil ich weiss, dass das, was ich niederschreibe - nur mehr mir selbst gehört.
    schreiben ist befreiend für mich. das tut total gut!

    und durchs auf- bzw. niederschreiben findet man wirklich sehr oft alleine lösungen für die dinge, die irgendwo "drücken".

    und - man hält sich auch das, was schön war - bis ins kleinste detail einfach in erinnerung.

    tagebuchschreiben rulez :) !

    sonnenstrahlen & liebe,
    ~sonne~
     
  3. Sterngeborene

    Sterngeborene Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    7. September 2004
    Beiträge:
    7.182
    Ort:
    ♥ zischhhh ♥
    Huhu, :)

    ich führe auch schon eine halbe Eeeewigkeit Tagebuch.
    Mittlerweile beginne ich mein 23. (!) .... :D

    ...für mich ist es einfach befreiend...im Gespräch mit anderen oder mit mir selbst erscheinen mir die besten Ideen, Zusammenhänge und Lösungen.
    Passend auch der Satz: Sich von der Seele schreiben...
    ...Ja, ich habe das Gefühl, dass ich indem ich meine Gedanken aufs Papier bringe, mich innerlich leere, davon befreie und loslassen kann...
    ...Buch zu - Kopf leer....durchatmen und FÜHLEN....

    Ich mogs...
    ...weils mir einfach Spaß macht ! :)
    Liebe Grüße,
    Sterngeborene
     
  4. zhark

    zhark Mitglied

    Registriert seit:
    25. Juni 2005
    Beiträge:
    60
    Werbung:
    Führe zwar noch nicht lange Tagebuch ,leida auch *noch* nicht regelmässig

    Aber
    Habe Hier aus dem Forum jemanden sehr viel zu verdanken :)

    Durch reichlich Mailkontakt
    kann ich mitlerweile meine Gedanken (zumindest für mich selber :sabber: ) verständlich ausdrücken.

    was ich vorher ums verrecken nicht zustande gebracht habe

    Zwischenfrage:
    Hat sich von euch schon mal jemand nen Seelenspiegel zurechtgezimmert ?
    hätt ich gern , klapt nicht
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen
  1. Shimon1938
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    449

Diese Seite empfehlen