1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Tagebuch verknüpfen

Dieses Thema im Forum "Träume" wurde erstellt von mokris, 10. März 2006.

  1. mokris

    mokris Mitglied

    Registriert seit:
    5. Februar 2006
    Beiträge:
    140
    Werbung:
    Hallo Traumfreunde

    Gibt es unter euch einen Datenbank-Spezialisten o.ä der mir weiterhelfen könnte.
    Habe in Word ein umfangreiches Traumtagebuch erstellt. Nebenbei schreibe ich (auch in Word) mir die Symbolik auf, Assotiationen zu meinen Symbolen.
    wie z.B. das Wort "Haus"

    Wie kann ich diese Symbole (mit Erläuterung) mit meinem Tagebuch so verknüpfen, daß,
    immer wenn ich das Wort "Haus" schreibe, dieses sofort kursiv rot dargestellt wird

    Würde das ewige hin-und her klicken wesentlich vereinfachen
    Außerdem hätte man im Text sofort sichtbar alle bereits aufgenommenen Symbole.

    Hoffe, ihr versteht, was ich meine

    liebe Grüße, der mokris
     
  2. Zwielicht

    Zwielicht Mitglied

    Registriert seit:
    15. März 2005
    Beiträge:
    235
    Also mit Word hab ich nur bedingt Erfahrung.
    Mit Access wäre es meiner Ansicht nach einfacher eine Datenbank zu erstellen.

    Greeez Zwielicht:zauberer1
     
  3. mokris

    mokris Mitglied

    Registriert seit:
    5. Februar 2006
    Beiträge:
    140
    Hallo
    Ist wirklich gar keiner da, der sich mit sowas auskennt ?
    Gibts doch gar nicht

    Bitte melden mfG mokris
     
  4. Unterwegs

    Unterwegs Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    11. September 2005
    Beiträge:
    1.206
    Ort:
    zu Hause, zu Hause, zu Hause!
    Würde dir gerne helfen, aber mir ist auch nur access eingefallen. Wenn du mit XP arbeitest, kannst du mal unter dem Stichwort "Smarttags" gucken, aber gearbeitet habe ich damit auch noch nicht.
     
  5. Elli

    Elli Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    11. Januar 2006
    Beiträge:
    6.014
    Ort:
    im Wald
    Wenn du doch noch was rausfindest, würds mich auch interessieren :)

    Greetings
    Elli :)
     
  6. ChrisTina

    ChrisTina Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    30. Juli 2003
    Beiträge:
    4.988
    Ort:
    Im Himmelreich des Ortes, wo die Götter Schach spi
    Werbung:
    Hi mokris,

    was genau meinst du mit
    Was genau meinst du mit Symbolen? Hast du Zeichnungen und eine Erklärung dazu?

    Ich hab das jetzt so verstanden, dass, wenn du ein bestimmtes Wort schreibst, von einer anderen Datei ein Symbol und eine Erklärung eingefügt werden soll.

    Oder willst du immer, dass etwas in einer bestimmten Art dargestellt wird, wenn du ein bestimmtes Wort eingibst?

    Oder Beides?

    Noch eine Frage - um wie viele Dateien handelt es sich insgesamt?
     
  7. mokris

    mokris Mitglied

    Registriert seit:
    5. Februar 2006
    Beiträge:
    140
    Na, ich glaub, ich hätts richtig ausgedrückt. Am optimalsten wäre es, daß wenn ich in WORD schreibe, automatisch, wenn ich das Wort "Dach" eingegeben habe, sich dieses z.B. blau darstellt, womit ich gleich erkenne, daß zum Symbol "Dach" schon ein Kommentar vorhanden ist. Wenn dann noch beim Überfahren des Wortes mit der Maus in einem Kasten "das Oberstübchen deines Körpers" erscheint, wär das schon das höchste der Gefühle ;-)
    somit würde man schon während des Schreibens viele Zusammenhänge erkennen können. Diese Daten zu den Wörtern (Traumsymbolik) kommen natürlich aus einer anderen Datei.
    Zu verschiedenen Symbolen (Wörtern) habe ich schon jede Menge persönliche Assotiationen notiert, aber auch öfter einfach welche aus Lexika übernommen.

    Tja, wie könnt ich nun Text und Daten zusammenbringen ?

    liebe Grüße der mokris
     
  8. Zwielicht

    Zwielicht Mitglied

    Registriert seit:
    15. März 2005
    Beiträge:
    235
    Hallo,

    ich frag mal einen Freund von mir...der ist da ziemlich fit.
    Geb dir dann Bescheid.

    Greez Zwielicht:zauberer1
     
  9. mokris

    mokris Mitglied

    Registriert seit:
    5. Februar 2006
    Beiträge:
    140
    möchte das Thema nochmal aufrollen
    Sind hier wirklich keine Programmierer unterwegs ?
    mfG mokris
     
  10. makaha

    makaha Neues Mitglied

    Registriert seit:
    1. Februar 2006
    Beiträge:
    23
    Werbung:
    Hallo,

    also das beste währe echt wenn du dir eine Access-Datenbank erstellen würdest und deine Träume in dieser Datenbank archivierst.

    Ich habe mir auch schon überlegt mir soetwas zu erstellen aber ich habe zur zeite leider wenig zeit dazu.

    Mit Access kannst du zumindest für jeden Traum bestimmte Symbole festlegen und nach diesen suchen.
    Es werden dir dann alle Träume aufgelistet die zb. Haus als symbol enthalten.

    Aber das was du da haben willst ist schon ein eigenständiges Programm.

    Such doch mal im internet vieleicht gibt es ja soetwas schon.....

    ich werd auch mal suchen.

    edit:
    sooooooo....
    1. http://www.mythwell.com/


    mfg

    makaha
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen