1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Tag- und nachtgleiche?????

Dieses Thema im Forum "Astrologie" wurde erstellt von yogi333, 22. September 2010.

  1. yogi333

    yogi333 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    16. Oktober 2008
    Beiträge:
    2.553
    Werbung:
    Hallo

    meine Frage ist, was hat das mit der Tag- und Nachtgleiche auf sich???

    Die Tag- und Nachtgleiche soll heute oder morgen sein!!!!!

    Was bedeutet dies ?
     
  2. Christel

    Christel Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    27. August 2007
    Beiträge:
    3.430
    Ort:
    Saarland
    http://de.wikipedia.org/wiki/Äquinoktium
     
  3. magnolia

    magnolia Guest

    Hallo Yogi :)

    Das ist eine gute Frage. Wann und was es ist, wissen wir nun auch laut Wiki.

    Am 23. ist auch Vollmond und ich habe vor, diesen Abend meditativ zu verbringen. Irgendwie spürt sich das für mich nach einem sehr energievollen Tag an.

    Vielleicht weiß ja jemand, ob dieser Tag eine besondere Qualität hat.

    magnolia :kiss4:
     
  4. Gabi0405

    Gabi0405 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    3. Mai 2007
    Beiträge:
    11.041
    Eine besondere Qualität hat der Tag morgen auf jeden Fall.
    Die Sonne kommt auf 0° Waage und der Mond auf 0° Widder. Widder/Waage ist die Begegnungsachse, dazu steht der Mond noch im Quadrat zu Pluto und in Konjunktion zu Jupiter/Uranus.
    Venus und Mars, die Herrscher der beiden Zeichen stehen ebenfalls noch Konjunktion.
    Ich würde sagen, morgen ist einfach alles drin - von Liebe auf den ersten Blick bis zu flimreifen Beziehungsdramen.:D

    lg
    Gabi
     
  5. magnolia

    magnolia Guest

    Danke Gabi :)

    Mal sehn, was sich morgen tut. Ich freu mich schon seit Wochen auf diesen Tag, obwohl es keinen "realen" Grund gibt dafür, eben nur wg dem Gefühl. :tomate:

    magnolia
     
  6. yogi333

    yogi333 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    16. Oktober 2008
    Beiträge:
    2.553
    Werbung:
    Liebe Gabi

    danke dir für die Erklärung.....ist sehr hilfreich für mich......:banane::danke::danke::danke::danke::umarmen:
     
  7. Shimon1938

    Shimon1938 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    10. Oktober 2006
    Beiträge:
    16.711
    Ort:
    Witzenhausen/Hessen in BRD
    hallo yogi.

    tag und nachtgleiche ist einfach: der tag ist auf die minute so lang, wie die nacht. beide habe3n genau 12 stunden.

    shimon
     
  8. magnolia

    magnolia Guest

    Werbung:
    Hallo Shimon :)

    Danke für die Erklärung. Doch ich denke, dass das jeder hier weiß ;)

    magnolia
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen
  1. Carmencita
    Antworten:
    9
    Aufrufe:
    630

Diese Seite empfehlen