1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

T-Uranus Opposition R-Mars

Dieses Thema im Forum "Astrologie" wurde erstellt von Gravur, 16. Juni 2008.

  1. Gravur

    Gravur Mitglied

    Registriert seit:
    23. August 2007
    Beiträge:
    66
    Werbung:
    Hallo,

    Wie habt Ihr diesen Transit erlebt, falls Ihr ihn schon hattet?

    Bei mir ist unter diesem Transit fast alles zu Bruch gegangen. Und gebracht hat er mir gar nichts. Es ist nämlich auch nichts neues entstanden.

    Grüsse

    Gravur
     
  2. °²²°

    °²²° Mitglied

    Registriert seit:
    27. Mai 2006
    Beiträge:
    366
    Ort:
    im Auto
    hi

    das hängt von verschiedenen Faktoren ab wie sich das verwirklicht, aber das "zu Bruch gehen" lässt sich fast immer beobachten.
    Mars/Uranus ist auch mit eine der Unfall-Konstellationen.

    das was da für eine zeitlang bricht, ist die mehr oder weniger zielgerichtete Mars-Energie, eh klar, wenn man Mars als ein einzelnes Geschoss betrachten kann, dann ist Mars/Uranus eher in die Ecke Streubomben einzuordnen.
    liegt auf der Hand, dass wenn man das "nicht im Griff" hat, die Schadenswirkung enorm sein kann, da haste dann nicht ein Loch in der Hausmauer sondern alle Fenster sind zersplittert, die Hälfte des Dachs ist weg etc.

    sehr grob über den Daumen gepeilt gehts darum, zu lernen, seine Energien auch gezielt auf andere Weisen einzusetzen als die die man sowieso beherrscht.
    wenn man das nicht tut, ist die Wahrscheinlichkeit gross, dass einem die eigenen Energien um die Ohren fliegen.

    grüsse
     
  3. Gravur

    Gravur Mitglied

    Registriert seit:
    23. August 2007
    Beiträge:
    66
    Werbung:
    Der Transit hat mir brutalst gezeigt, wie ich ohnehin zum Uranus stehe.

    Aber unter keinem anderen Aspekt fühlt man sich so machtlos und verliert auch Macht. Es ist als würde man mit einer Pistole schiessen und die Kugeln würden gestoppt werden, wie bei Matrix.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen