1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

T-Pluto auf Chiron

Dieses Thema im Forum "Astrologie" wurde erstellt von Mondlöwin, 30. Dezember 2005.

  1. Mondlöwin

    Mondlöwin Mitglied

    Registriert seit:
    27. August 2005
    Beiträge:
    54
    Ort:
    Mainz
    Werbung:
    Hallo,

    ich stehe 1 Grad vor einer Konjunktion des T-Pluto auf meinem Radix-Chiron, findet im 5. Haus statt. Chiron hat ein Quadrat zu Saturn in Waage in 3, wenn man noch 5 Grad zulässt.

    Ich habe das tolle Chiron Buch von Melanie Reinhart, aber da ist kaum etwas zu finden über Transitplaneten zu Chiron. Mein Pluto steht im Radix im 1. Haus (Löwe) und kommt aus 4.

    Ich habe mir schon vor Wochen darüber Gedanken gemacht und etwas Angst gehabt, dass mit meiner Tochter, chronisch krank, etwas käme (5. Haus, Kinder). Und so ist es, Verschlechterung ihres Gesundheitszustandes und das ist ziemlich ernsthaft, das Herz ist nun mitbetroffen. Ich habe Angst und fühle mich hilflos.

    Gleichzeitig erfreuliche Ereignisse, was meine Arbeitssuche betrifft. Hier ist ab Februar meine Kreativität gefragt, viel Öffentlichkeitsarbeit und somit muss ich mich auch nach aussen darstellen und eine Idee vertreten. Das passt ja ganz gut zum 5. Haus. Könnte Pluto nun doch Hindernisse mit sich bringen? Geht es weiter mit dem Kampf ums Überleben, da ja auch Saturn mit angesprochen wird? Mein beruflicher Erfolg hängt auch wieder mit meiner Tochter zusammen, denn sie ist auch auf meine finanzielle Unterstützung angewiesen.

    Plutoerprobt bin ich ja, nur im Verbund mit Chiron stehe ich etwas auf der Leitung. Ich wäre Euch dankbar, wenn Ihr mir mehr dazu sagen könntet.
    LG
    Mondlöwin
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen