1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Synchronizität

Dieses Thema im Forum "Allgemeine Diskussionen" wurde erstellt von xxhiphop4everxx, 6. September 2011.

  1. xxhiphop4everxx

    xxhiphop4everxx Mitglied

    Registriert seit:
    8. Dezember 2009
    Beiträge:
    173
    Ort:
    München
    Werbung:
    Ich hab erlebt, und das des öfteren, wenn ich an ein ganz bestimmte Person in mein Leben denke mit dem ich viel verbinde, hatten eine intensive Zeit miteinander, kommt es sehr oft vor, das er mich anruft, auch wenn wir paar Monate keinen Kontakt hatten, plötzlich klingelt mein Handy, und ich hab ein paar Stunden zuvor an ihn gedacht, hat das was mit Synchronizität zu tun? Und warum funktioniert das nur bei dieser Person? Was hat das zu bedeuten.....
     
  2. Mondblumen

    Mondblumen Guest

    Hat das nicht eher was mit Gedankenübertragung, Telepathie zu tun? Warum das nur mit oder bei manchen Leuten funktioniert, frag ich mich auch.

    Hängt evtl. mit der seelischen Nähe oder auch Ebene zusammen.
     
  3. Aratron

    Aratron Neues Mitglied

    Registriert seit:
    21. April 2010
    Beiträge:
    5.053
    nach dem mechanistischem weltbild ist es zufall. aber wie du vielleicht weißt, gerät dieses auch durch die moderne forschung immer mehr in die kritik, bzw. wird widerlegt.
    was das ereignis bedeutet? ihr steht in kontakt miteinander. man hat zu manchen menschen einen guten draht,..und das muß kein telefondraht sein:zauberer1
     
  4. xxhiphop4everxx

    xxhiphop4everxx Mitglied

    Registriert seit:
    8. Dezember 2009
    Beiträge:
    173
    Ort:
    München
    Hm aber was mich verwirrt, das es meine frühere Affäre ist, die 4 Jahre lang ging, es war ein intensiver Kontakt, war eine sehr schöne Zeit, und noch heute ruft er mich an...
     
  5. melkajal

    melkajal Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    11. Mai 2010
    Beiträge:
    26.610
    Ort:
    Deutschland
    Da ist noch eine Bindung zwischen euch beiden gedankentlich vereint- ihr könnt nicht loslassen.

    lg
     
  6. Aratron

    Aratron Neues Mitglied

    Registriert seit:
    21. April 2010
    Beiträge:
    5.053
    Werbung:
    was soll daran verwirrend sein?
     
  7. xxhiphop4everxx

    xxhiphop4everxx Mitglied

    Registriert seit:
    8. Dezember 2009
    Beiträge:
    173
    Ort:
    München
    Weil Telepathie nur bei Menschen funktioniert die sehr eng miteinander in Kontakt stehen und das tu ich mit ihm nicht mehr
     
  8. Aratron

    Aratron Neues Mitglied

    Registriert seit:
    21. April 2010
    Beiträge:
    5.053
    wie du siehst, stehst du mit ihm in kontakt.
    solche ereignisse finden auch mit menschen statt, welche sich nicht näher bekannt sind, aber in dem moment "auf der gleichen welle reiten".
     
  9. Mondblumen

    Mondblumen Guest

    Aber Telepathie an sich findet auf einer anderen Ebene statt. Ist auch logisch irgendwie, dass wir nicht mit dem Kopf oder Körper miteinander verbunden sind, was das angeht (also dazu keine irdische o. körperliche Nähe notwendig ist), sondern dass es wie gesagt auf einer anderen Ebene stattfindet. Du kannst ja auch mit jemanden sehr verbunden sein, der 300 km von dir entfernt lebt. Wenn die Verbindung da ist, ist sie da. Und daran lässt sich auch gut erkennen, dass Raum tatsächlich eine Illusion ist.
     
  10. PsiSnake

    PsiSnake Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    5. August 2007
    Beiträge:
    16.221
    Ort:
    Saarland
    Werbung:
    Hallo xxhiphop4everxx

    Zitat:Weil Telepathie nur bei Menschen funktioniert die sehr eng miteinander in Kontakt stehen und das tu ich mit ihm nicht mehr

    Wenn man mal verbunden (Bewusstseinsverknüpfung) war bleiben auch "Fäden" bestehen, selbst wenn man lange nichts mehr miteinander zu tun hatte. Ist eine der "Regeln" in der Telepathie.

    Ansonsten gilt, was Aratron sagte:

    Zitat:solche ereignisse finden auch mit menschen statt, welche sich nicht näher bekannt sind, aber in dem moment "auf der gleichen welle reiten".

    "Regel" der Resonanz (Gleichklang). Beim Verknüpfen für Telepathie ist es oft
    effektiv, sich genauso hinzusetzen wie der andere, auf die gleiche Stimmungslage zu kommen, sich sogar vorzustellen man wäre der andere (siehe auch Ähnlichkeit in der Magie)

    Und @Mondblumen

    Zitat:Wenn die Verbindung da ist, ist sie da. Und daran lässt sich auch gut erkennen, dass Raum tatsächlich eine Illusion ist.

    Ja, kann man definitiv so sehen. Ein Punkt für den Idealismus;)
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen