1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Synastrie Mond Neptun opposition, Merkur Merkur quadrat,Mond Sonne quadrat....HILFE

Dieses Thema im Forum "Astrologie" wurde erstellt von wolke893, 21. November 2014.

  1. wolke893

    wolke893 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    21. November 2014
    Beiträge:
    7
    Werbung:
    Hallo ihr Lieben wie oben geschrieben habe ich diese Aspekte in der Synastrie mit meinem (Fast Ex)Partner.

    Mein Mond (Haus 1/Zwillinge) steht in Opposition zu seinem Neptun (Haus 5,Schütze)

    Was ich darüber gelesen habe ist unschön und trifft zu.
    Sowie die anderen Aspekte bestimmt auch gegen eine laufende Liebesbeziehung sprechen?

    Er hat in seinem Horoskop allgemein einen stark Aspektierten Neptun (Venus und Mars in Konjunktion, Venus Quadrat Neptun, Mars Quadrat Neptun)

    Gerade Mond opp. Neptun würde mich interessieren, wie wir damit umgehen könnten, um trotzdem glücklich zusammen sein zu können.
    Hat jemand Erfahrungen damit?
     
  2. wolke893

    wolke893 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    21. November 2014
    Beiträge:
    7
    Das ist die Zeichnung dazu : (Orben 40%)[​IMG]
     
  3. flimm

    flimm Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    14. August 2008
    Beiträge:
    12.709
    Mond-Mond trigon, Sonne-Sonne Trigon ,
    was willst du schöneres?

    Und sehe den neptun nicht so negativ, er verkörpert eine herrliche Energie, gerade für Liebende :gitarre:

    probier es aus, es kann nicht nur harmonische Aspekte geben,
    Den Reiz macht oftmals die Reibung aus.

    Alles Liebe
    flimm
     
  4. wolke893

    wolke893 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    21. November 2014
    Beiträge:
    7
    Wow danke dir für die aufmunternden Worte :) habe alles schöne vorerst keine Beachtung geschenkt da ich aufgrund seiner ständigen Rückzüge und auch lügen :( gespürt habe iwas stimmt doch nicht!
    Es ist auch verdammt schön, jedoch macht uns etwas ein strich durch die Rechnung und das was ich über die Opposition gelesen habe versetzt mich in panische Angst , dass es das ist wo uns darin hindert weiter zu kommen....
     
  5. wolke893

    wolke893 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    21. November 2014
    Beiträge:
    7
    Öhm ein Sonne Sonne trigon sehe ich gar nicht :confused:
     
  6. flimm

    flimm Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    14. August 2008
    Beiträge:
    12.709
    Werbung:
    Für mich ist es ein zeichen-Trigon, das heißt das die Energien gut zusammenspielen .


    Doch wenn du noch etwas anscheuen willst, kannst du dir auch einmal euer gegenseitiger Sonne-Pluto betrachten.

    Alles Liebe
    flimm
     
  7. wolke893

    wolke893 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    21. November 2014
    Beiträge:
    7
    Huhu
    Hmmmm sonne Pluto? Oh je ich bin wirklich blutige Anfängerin :-/
    Kannst du iwas zu dem Aspekt sagen? Also sonne Pluto
    Und evtl der Opposition ?
    Ich habe in Bezug zu seinem Horoskop gelesen, dass er ein neptunier ist aufgrund der Quadrate zu Venus und Mars . Und das deutet auf eine Neigung zur Dreiecksbeziehung hin und leider habe ich im Gefühl dass er diese mit seiner angeblich besten Freundin hat, er würde das jedoch nie sagen aufgrund der opp. In der synastrie, weil er sich vor meiner Reaktion fürchtet :(
     
  8. wolke893

    wolke893 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    21. November 2014
    Beiträge:
    7
    Das wäre das Horoskop mit der anderen Schein viel schöner zu sein... Aber bitte nicht denken ich sei krankhaft eifersüchtig ;-) aber ma gucken und nach komischen Ereignissen darf man ja den Dingen etwas auf den Grund gehen.
    Weis er ja nicht höhö
    http://www.astro.com/cgi/showgif.cg...9.gif&res=100&va=&cid=kssaaaa29257-s983173154
     
  9. Gabi0405

    Gabi0405 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    3. Mai 2007
    Beiträge:
    11.052
    Liebe Wolke,
    du hast ein Gefühl und da passt es ja wunderbar das er Neptunaspekte hat, die dir dein Gefühl bestätigen.:ironie:
    Ich würd mich auf dieses Gefühl nicht versteifen, denn dann kann es sein, dass du diesem Menschen mit einem völlig falschen Grundgefühl begegnest.
    Kein Horoskop, keine Synastrie und schon garkein Neptunaspekt kann dir sagen ob er nebenbei noch was mit seiner besten Freundin laufen hat. Niemand weiß auf welchem Niveau und auf welchem Lebensgebiet er diesen Aspekt lebt. Neptun hat viele Gesichter.
    Warum verunsicherst du dich selbst mit der Zerlegung seines Horoskops statt Beziehung zu leben ohne sie mit Spekulationen und Mißtrauen zu vergiften.

    lg
    Gabi
     
  10. wolke893

    wolke893 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    21. November 2014
    Beiträge:
    7
    Werbung:
    Nun ja da ich 2 Jahre lang glaubte ich führe eine schöne Beziehung mit einem Menschen der mich versteht. Und das hat er mir auch so ,,vorgegaukelt" bis er plötzlich vor drei Wochen da Stand und sagte er sei unglücklich und will sich trennen o.o Ehm ja und dann hab ich angefangen zu forschen warum? Da ich von ihm keine konkrete Sache gesagt bekommen habe, warum er plötzlich so unglücklich ist. Sooo dann hat er plötzlich viel Kontakt mit ihr, sagt aber er bereit seine Entscheidung und er hat immer noch Gefühle seither sehen wir uns 1/2mal die Woche um schöne Dinge zu unternehmen. Jedoch ist ja iwie nachvollziehbar dass ich dem neuen ,,frieden" nicht mehr ganz traue.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen