1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Synastrie bei gleichgeschlechtlichen Beziehunen

Dieses Thema im Forum "Astrologie" wurde erstellt von MädchenmitPlan, 28. Dezember 2011.

  1. MädchenmitPlan

    MädchenmitPlan Neues Mitglied

    Registriert seit:
    2. April 2010
    Beiträge:
    15
    Werbung:
    Hallo Leute!

    Der Titel verrät ja schon einiges. Also: Wie würdet ihr vorgehen? Venus/Venus statt Venus/Mars in Kombination betrachten? Was ist mit dem Mond bei zB lesbischen Beziehungen, hat er eine vorrangige Stellung?
    Gibt es bestimmte Aspekte, die ihr euch "genauer" ansehen würdet?

    Danke schon mal ;)
     
  2. Shimon1938

    Shimon1938 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    10. Oktober 2006
    Beiträge:
    16.741
    Ort:
    Witzenhausen/Hessen in BRD
    shalom.

    auch in gleichgeschlechtliche beziehung gibt es "männlich" und "weiblich"... du muss sauber zwischen mann und frau einerseits und männlch weiblich anderseits unterscheiden.

    ausserdem, um eine synastrie zu verstehen, muss du erst die geburtshoroskope gründlich studieren, sonst sagt dir ein synastrie rein gar nichts.

    ich merke hier oft, dass hier einfach darauf losgefragt wir, ohne astrologie gründlich zu begreifen... bei jeder horoskopanalyse ist die grundvoraussetzung: der astrologe muss erst das geburtshoroskop gründlich studieren um abgeleitete horoskope analysieren zu können. astrologie ist und bleibt sehr komplex... und auch "schwierig" (vor allem deswegen, weil sehr unterschiedliche theorien gibt... siehe auch die bedeutung sonn/aszendent).



    shimon
     
  3. pluto

    pluto Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    21. Dezember 2004
    Beiträge:
    5.652
    Ort:
    dort, wo es schön ist
    Werbung:
    diese Frage hat mir vor kurzem auch jemand gestellt und ich konnte sie nicht beantworten. Darum würden mich eure Horoskope interessieren. Vielleicht lässt sich so mehr herausfinden.

    Viele Grüße Pluto
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen