1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Sympathie-Magie

Dieses Thema im Forum "Magie" wurde erstellt von Mizuno, 27. Juni 2006.

  1. Mizuno

    Mizuno Mitglied

    Registriert seit:
    22. März 2005
    Beiträge:
    100
    Ort:
    Wien
    Werbung:
    Was genau ist die Sympathie-Magie?
    Was kann man damit erreichen?
    Ich möchte nur etwas darüber erfahren, praktisch würde ich es noch nicht umsetzen. Kommt darauf an ob es gut oder schlecht für mich wäre.

    LG
    Mizuno
     
  2. 5teve23

    5teve23 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    23. Februar 2006
    Beiträge:
    6.420
    Ort:
    über-all
    Würd mich auch sehr interessieren...

    edit:
    hier klingt das ziemlich nach gängigen Ritualpraktiken, wie arbeiten mit Puppen, Fotos und anderen assoziativen Dingen(Farben/Klängen/Haltungen/Symbolen/usw...)

    für mich hört sich das eher nach "nutzen natürlicher Eigenschaften der Astralebene" an :stickout2
    z.B.

    Hab ich da was falsch verstanden, oder ist das wiedernur ein kleiner Ast von vielen, am Baum der Magie des Lebens um sagen zu können was "ach-so-neues" erfunden zu haben, obwohl es bereits vor ewigkeiten erkannt wurde!?!?
     
  3. Lord Lloyd

    Lord Lloyd Neues Mitglied

    Registriert seit:
    27. November 2005
    Beiträge:
    341
    Sympathiemagie ist magisches Arbeiten mit Symbolen und Bildzeichen, beispielsweise Sigillen. Sympathiemagie heißt es vermutlich deshalb, weil es sich dabei um die Sorache der Seele handelt.
     
  4. 5teve23

    5teve23 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    23. Februar 2006
    Beiträge:
    6.420
    Ort:
    über-all
    danke ;)

    wenn du mir jetzt noch sagst was "die Sorache der Seele" ist, wär ich wirklich zufrieden^^

    PS: Diese ganzen Einteilungen machen mich(bzw. die Magie) noch krank...
     
  5. Lord Lloyd

    Lord Lloyd Neues Mitglied

    Registriert seit:
    27. November 2005
    Beiträge:
    341
    Sollte eigentlich Sprache heißen^^
     
  6. andi987

    andi987 Mitglied

    Registriert seit:
    1. Mai 2006
    Beiträge:
    272
    Ort:
    Österreich/Kärnten
    Werbung:
    hyx LLL, wann geht den dein icq wieer?
     
  7. Teodor

    Teodor Neues Mitglied

    Registriert seit:
    29. Juni 2006
    Beiträge:
    69
    Ort:
    Korbach
    Für mich dient die Sympathie-Magie nur zu den Dingen auf andere Menschen zu wirken,in mich verlieben oder mich sympathisch zu den anderen machen.Und man muss nicht nur mit Symbolen arbeiten.Ich kenne zwei magische Alphabete,aber ich benutze trotz allem entweder Deutsch,Englisch oder Russisch.

    mfg Teodor
     
  8. Lucia

    Lucia Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    29. Oktober 2004
    Beiträge:
    18.697
    Ort:
    Berlin
    in den beiden links von purplehaze ist das prinzip der sympathiemagie recht gut beschrieben.
    zitat:In der Sympathiemagie wird davon ausgegangen, daß ähnliche Dinge zusammenhängen. Ein Mensch hängt dabei mit einer Puppe zusammen, eine Landschaft mit einer Landkarte, ein Gegenstand mit seiner Zeichnung, etc, etc. Wenn nun der eine Gegenstand manipuliert wird, dann wirkt sich diese Manipulation nach dem Willen des Magiers auch auf das andere Objekt. Auch wenn man eigentlich keinen direkten Zugriff auf das andere Objekt hat.
    das dann natürlich von vielen davon ausgegangen wird, das damit bloß liebeszauber oder magische angriffe gemacht werden, liegt an den leuten selber, die diese meinung haben. dazu kann man nur sagen "sag mir, was du denkst, und ich sag dir, wie du bist"
    im endeffekt wird/wurde sympathiemagie für alles mögliche verwendet. man kann damit heilungszauber betreiben, fruchtbarkeitszauber(für felder, wälder, etc.) und so weiter - alles was einem so einfällt.
    die ausschließliche verbindung von sympathiemagie mit puppenzauber - und da explizit mit voodoo buhuuuuu - wat böse und dabei ist voodoo eine religion, aber das will ja auch keiner wissen - ohne ahnung von sonstwas ist leider am meisten verbreitet.
    auf jedenfall ist "sympathiemagie" weder ein neuer begriff noch eine neue richtung. es ist der bei uns verwendete name für eine technik, die seit urzeiten verwendet wird, und das weltweit. und namen bzw. bezeichnungen sind eben dafür da, das man weiß, von was die rede ist, wenn darüber gesprochen wird. so wie jeder weiß, was gemeint ist, wenn von einem "stuhl" die rede ist.
    der wortteil "sympathie" im wort "sympathiemagie" ist von der bedeutung her dem medizinischen, wissenschaftlichen abgeleitet und nicht dem herkömmlichen.
    in dem fall, das etwas vom original ausgeht oder dieses betrifft.

    von dem ausgehend, kann man sagen, das weite teile von magischen handlungen unter sympathiemagie fallen.

    mfg
    lucia
     
  9. 5teve23

    5teve23 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    23. Februar 2006
    Beiträge:
    6.420
    Ort:
    über-all
    verstehe...^^
    das ist genau das was ich gemeint hab mit:
    "nutzen natürlicher Eigenschaften der höheren Ebenen"(nicht Astralebene...)
    also da wo weder Raum, noch Zeit herrschen...
     
  10. Lord Lloyd

    Lord Lloyd Neues Mitglied

    Registriert seit:
    27. November 2005
    Beiträge:
    341
    Werbung:
    Es müste jetzt eigentlich wieder gehen, habe es neuinstalliert;)
     

Diese Seite empfehlen