1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Symbolische Bedeutung Eidechse?

Dieses Thema im Forum "Träume" wurde erstellt von Crys, 29. Juni 2007.

  1. Crys

    Crys Guest

    Werbung:
    Hallo,

    kann mir jemand sagen, was eine Eidechse symbolisiert?

    Viele Grüße
    Crys
     
  2. Esofrau

    Esofrau Guest

    Hallo Crys,

    als Traumsymbol kann es heißen: Missverständnisse, Ärger, Vertrauensmissbrauch

    Als Krafttier gesehen, das dir im Traum erschien (auch möglich...): Regeneration, Erneuerung, Heilung seelischer Wunden

    Kannst was mit anfangen? Passt was? Vielleicht sogar beides?

    LG
    Esofrau
     
  3. WyrmCaya

    WyrmCaya Neues Mitglied

    Registriert seit:
    25. März 2004
    Beiträge:
    12.942
    Ort:
    Caya und Wyrm wohnen in Wien
    Sie gehört zur Familie der Drachen...Grosskatzen und Raubfishen.

    Die symbolisiert Kraft durch den eigenen Willen, Magie (Verwandlung-Veränderung und Verabschiedung)

    Die Eidechse(...auch Salamander) "speichert" Licht/Energie...Feuer ;)
    Sie kann sich einen neuen Schwanz zaubern/Wasser
    und sie ist ein "EinzelJäger"/Erde

    Mit dem Fliegen tut sie sich a bisserl schwer. ;)

    *winke*


    Caya
     
  4. Crys

    Crys Guest

    Hallo Esofrau,

    ich weiß ganz sicher, dass sie etwas Positives für mich bedeutet. Das Negative, was du aufgezählt hast, passt auch gar nicht, das Positive um so mehr!
    "Regeneration, Erneuerung, Heilung seelischer Wunden"

    @ WyrmCaya: "Die symbolisiert Kraft durch den eigenen Willen, Magie (Verwandlung-Veränderung und Verabschiedung)"
    Das passt auch sehr gut!!

    Hhm, ich glaube, Feuer passt nicht so ganz. Würde sagen, richtige exotische Echsen nehmen mehr Licht/Feuer auf und brauchen auch UV-Licht. Sonst stellen sie sogar das Fressen ein. Während unsere einheimische Eidechse höchstens ganz wenig UV-Licht benötigt.
    Ja, und ich glaube, dann ist es auch noch das Erdige, was bedeutsam ist. Was mir auch zugegeben etwas fehlt (manchmal etwas viel sogar).

    Danke!

    Liebe Grüße

    Crys
     
  5. katinkajutta

    katinkajutta Neues Mitglied

    Registriert seit:
    1. Mai 2007
    Beiträge:
    106
    Ort:
    Dietikon/ZH, Schweiz
    Eidechse bedeutet Unheil durch heimliche Feinde.
     
  6. heartofalizard

    heartofalizard Mitglied

    Registriert seit:
    27. April 2004
    Beiträge:
    89
    Ort:
    nrw
    Werbung:
    na das ist ja was!
    also, dass du ausgerechnet von einer echse träumst, die eidechse ist auch ein wanderer in der welt der träume, während sie genüsslich auf einem stein liegt und schläft, dringt das LICHT in sie ein und sie sieht ihre feinde sich dadurch nähern, dass sie die wirklichkeit erträumt.
    ok, das war jetzt keine direkte deutung, einfach nur so eine geschichte, wie manche stämme sie berichten.

    also auch ein wachsam in den träumen sein.
    träum gut!:escape:
     
  7. Zufallszentrale

    Zufallszentrale Neues Mitglied

    Registriert seit:
    8. Juni 2007
    Beiträge:
    12
    Echsen häuten sich! Hier geht es um Erneuerung und Kraft schöpfen!

    Vergiss die negativen Deutungen, sie werden auch nicht richtig begründet!:)

    lg
    die kosmische Zufallszentrale
     
  8. Roneberg

    Roneberg Neues Mitglied

    Registriert seit:
    3. Juli 2007
    Beiträge:
    6
    Ort:
    Salzburgerland
    Allgemein:
    Eidechse steht oft für mißgünstige Menschen, vor denen man auf der Hut sein muß. Auch Mißverständnisse, Enttäuschungen und Zwistigkeiten können darin zum Ausdruck kommen, je nach den unterschiedlichen Begleitumständen und der individuellen Lebenssituation. Sie ist der Drache im Kleinformat, übersetzt: Der Träumer möchte sich im Wachleben größer geben, als er in Wirklichkeit ist.

    Psychologisch:
    Als Traumsymbol gilt sie als harmlos. Sie verkörpert vielmehr das Unterbewußte und dessen Ahnungen. Aber die Bedrohlichkeit, Rücksichtslosigkeit und das Triebhafte des Drachen fehlen der Eidechse. Es kann aber auch vorkommen, daß die Eidechse sich im Traum in ein Ungeheuer verwandelt, das beim Träumenden Angst hervorruft. In diesem Traumbild liegt dann eine Warnung vor unkontrollierten Triebkräften des Unterbewußtseins.

    Gelesen bei www.traumheimat.at - Hier bekommst Du als Gratis - Download im pdf. Format 3500 Traumsymbole ganz ausführlich beschrieben.

    Grüße marc
     
  9. Crys

    Crys Guest

    Hallo,

    ich muss nochmal den thread hervorholen, weil sich inzwischen einige Änderungen bei mir ergeben haben.
    Schade, dass einige Leute inzwischen gesperrt sind. Ich nehme trotzdem Bezug zu den Beiträgen.

    Katinkajutta, heartofalizard und Roneberg: Könnte es nicht sein, dass die Eidechse vor heimlichen Feinden - in Fall sogar mehr oder weniger heimlich - oder missgünstigen Menschen warnt oder sogar hilft?

    Die Eidechse ist doch an und für sich ein sehr freundliches, friedliches Wesen, das an seine Umgebung gut angepasst ist und sie in keinster Weise verändert (gräbt noch nichtmal Höhlen).
    Gut, sie jagt, aber nur kleine Insekten und verschlingt sie sofort. Im Vergleich dazu zerfleischen viele Raubtiere ihre Beute oder ich erinnere an Katzen, die mit ihrer Beute spielen, gnadenlos für unsere Augen.

    Die freudianische Interpretation mit dem Triebhaften würde ich hier weglassen, das wird m.E. oft übertrieben.
    Doch dein Hinweis, heartofalizard: Sie sieht ihre Feinde sich nähern.
    Dazu das Ahnungsvolle, dazu die Macht sich zu wandeln, sich von Altem zu verabschieden (Häutung!), könnte es nicht sein, dass die Eidechse anzeigt, dass nun die Macht oder die Fähigkeiten gegeben sind, seine Widersacher endlich ein für allemal zurückzutreiben?
    Vielleicht tauchen ja sogar Verbündete plötzlich auf, mit denen man gar nicht gerechnet hatte?

    Dazu passt auch:
    @ WarmCaya
    Sie jagt zwar einzeln, diese Tiere sind aber wie viele Echsen sehr gesellig. Beim Schlafen liegen sie oft zu mehreren in einem Erdloch, dicht an dicht. Gerne suchen sie Kontakt zueinander und legen ihre Pfoten auf den Rücken des anderen Tieres. Also vielleicht auch noch Kraft durch Gemeinschaft, durch Zusammenhalten?

    Was haltet ihr davon?

    LG Crys
     
  10. VanTast

    VanTast Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    17. August 2007
    Beiträge:
    1.290
    Ort:
    Am Zürichsee
    Werbung:
    Man sollte nicht zu sehr vermischen, nach welchen Kriterien man die im Traum auftretenden Lebe-, Himmels- und Märchenwesen verstehen will.

    Eine Eidechse ist und bleibt in jedem Falle ein Tier, also ist sie dem Triebhaften zuzuordnen auf der Ebene, welche der Traum (der ja hier immer noch eine unbekannte Größe ist) anspielt.

    Auf biologischer Ebene gibt es "die Eidechse" nicht, sondern sind Eidechsen eine Familie mit zahlreichen Arten, deren etwa 7 in Nordeuropa und einige mehr im Mittelmeerraum vorkommen.
    Zudem gibt es sie auch als Sternbild


    Einerseits ist es verwirrend, wie viele Bedeutungen man schon einem einzigen Symbol abgewinnen kann, anderseits ist es immer wieder auch erheiternd zu sehen, wie viele andere Bedeutungen Träumer finden, nur um jene nicht anzunehmen, welche ihr Unterbewusstsein ihnen sagen will.

    Man kann sich da wirklich winden in den Deutungen um Jahre und Jahrzehte zu vermeiden, ein Problem seiner Persönlichkeit anzunehmen und zu lösen zu beginnen.

    Ich meine natürlich jetzt nicht die Schreiber dieses Threads hier,
    also @ Crys: Wenn Du Dich betroffen fühlst bist Du das selber, diese theoretische Bemerkung hat mit Deiner Eidechse nur den Zusammenhang, dass ich durch diese darauf gekommen bin, das zu erwähnen.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen