1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Symbole seit 1989 wirkungslos- wer weiß etwas darüber?

Dieses Thema im Forum "Reiki" wurde erstellt von dara, 30. Januar 2005.

  1. dara

    dara Neues Mitglied

    Registriert seit:
    6. Oktober 2004
    Beiträge:
    4
    Ort:
    NRW
    Werbung:
    Ihr Lieben,
    auf einem Vortrag heute wurde gesagt, dass es angeblich Reiki in der usprünglichen Form seit 1989 nicht mehr gäbe. Ein aufgestiegener Meister mit Namen "Shri Yuqueswar" habe durchgegeben, dass die Reiki-Symbole keine Wirkung bzw Bedeutung mehr haben. Nun bin ich etwas verwirrt. Ich habe selbst den 2. Grad und setze die Symbole auch erfolgreich ein. Sicherlich benötige ich sie nicht mehr so häufig wie zu Anfang, da ich mit der regelmäßigen Übung in den Behandlungen einfach weiß, wo der "Schuh drückt" und meine Energien darauf lenken kann.
    Hat einer von Euch schon etwas von diesem Meister gehört? ich konnte im Internet nichts finden. Vielleicht wurde mir der Name auch nur falsch aufgeschrieben.

    Vielen Dank schon mal vorab. Ich sende Euch Liebe und Licht,
    die Dara
     
  2. ChrisTina

    ChrisTina Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    30. Juli 2003
    Beiträge:
    4.988
    Ort:
    Im Himmelreich des Ortes, wo die Götter Schach spi
    Also ich hab eine Bekannte, die mit ab ca. 1999 immer wieder anrief und fragte, ob ichs jetzt endlich auch bemerken würde, dass die energie und Kraft der Symbole sich verändern würde.

    Ich persönlich kann davon nichts fest stellen, wobei ich auch sagen muß, dass ich nicht wirklich häufig mit den Symbolen arbeite.

    Und der von dir erwähnte Meister sagt mir überhaupt nichts.
     
  3. Irene

    Irene Guest

    Sri Yuktesvar war der Kriya-Yoga-Lehrer von Yogananda.
     
  4. Ashtar-Linara

    Ashtar-Linara Mitglied

    Registriert seit:
    31. Mai 2004
    Beiträge:
    203
    Ort:
    Haigerloch-Hart/BaWü
    Hallo Dara!

    Es kommt nur auf DICH an, was Du glaubst, bzw., was Du FÜHLST. Diese Dinge sind AUFFORDERUNGEN der geistigen Welt an uns, IN UNS SELBST nachzufühlen und so unsere Wirklichkeit zu kreeiren.
    Wahrheit kann immer nur in DIR SELBST zu finden sein. - Das hat mit Eigenverantwortung zu tun.

    Lass Dich bitte nicht "kirre" machen von irgendwelchen Aussagen. Auch die Meister, welche sich channeln lassen, sagen immer wieder, man sollte das Gesagte erst auf sich wirken lassen und nur das annehmen, was für einen selbst stimmig ist.

    Liebe Grüsse -
    Ash-Li
    :kiss3:
     
  5. gelbe sonne

    gelbe sonne Neues Mitglied

    Registriert seit:
    16. Januar 2005
    Beiträge:
    18
    Ort:
    Saalfelden
    Hallo Dara!
    Ich durfte meinen Reiki-Weg gänzlich ohne Symbole gehen - und es funktioniert wunderbar. Jedes Symbol hat eine bestimmte Energiequalität und irgendwann grenzt dich das ein. Probiers mal ohne - oder besser: Lass dir die Symbole entfernen - du machst einen schönen Schritt vorwärts.
    Liebe Grüße
     
  6. Nebel

    Nebel Mitglied

    Registriert seit:
    4. Dezember 2004
    Beiträge:
    435
    Ort:
    Stratford-On-Slaney, Co. Wicklow
    Werbung:
    Hallo Dara,

    Du kannst aber auch sehr erfolgreich mit den Symbolen weiter arbeiten.
    Es gibt viele Thesen, nicht nur bei Reiki. Lass dich nicht verwirren, folge Deinen Gefühlen.

    Alles Liebe Nebel
     
  7. Liona

    Liona Guest

    Hallo,

    also ich hab mich unlängst bei einer aurasichtigen freundin - die sich mit reiki nicht beschäftigt - ins daikomio gestellt und ihr nicht gesagt, was ich mache. und sie hat mir die veränderung meiner aura bestätigt, und zwar hat sie licht kommen gesehen, daß sich vom herzchakra ausgedehnt hat.
    also funktioniert es doch :daisy: ...

    lg, Liona
     
  8. dara

    dara Neues Mitglied

    Registriert seit:
    6. Oktober 2004
    Beiträge:
    4
    Ort:
    NRW
    Vielen lieben Dank an Euch alle für die lieben und vor allem prompten Antworten.
    Ich sende Euch Liebe, Licht und viele Engel,
    die Dara
     
  9. Lobkowitz

    Lobkowitz Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    25. Juni 2003
    Beiträge:
    3.278
    Ort:
    Wien
    die symbole wirken noch immer..ich arbeite täglich damit..
    laß dich nicht verwirren..sie grenzen dich auchnnicht ein, sondern erweitern dich..
    arbeite voll vertrauen mit ihnen..du wirst es merken..
    liebe grüße
    thomas
     
  10. Panax

    Panax Mitglied

    Registriert seit:
    3. Oktober 2004
    Beiträge:
    129
    Werbung:
    hallo dara!

    die frage ist nicht, WER ist dieser meister, sondern WER hat das gechannelt.

    der großteil von dem, was gechannelt wird, ist schlicht und einfach für den mistkübel, da geht oft die phantasie mit den selbsternannten medien durch. (und wenn du ein bisschen in der gechannelten literatur - von der es derzeit mehr als genug gibt - schmökerst, wirst du feststellen, dass jeder jedem widerspricht ....)

    ich arbeite täglich mit reiki und den symbolen und es funktioniert wunderbar.

    :zauberer1
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen