1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Symbol Deutung

Dieses Thema im Forum "Magie" wurde erstellt von Cassandra, 5. Februar 2010.

  1. Cassandra

    Cassandra Neues Mitglied

    Registriert seit:
    5. Februar 2010
    Beiträge:
    3
    Werbung:
    Hi,
    Wie ihr seht, bin ich neu hier im Forum - und hoffe natürlich, dass ich hier richtig gelandet bin.

    Mein Problemchen ist folgendes:
    Der Mann meiner Freundin hat vor ca. 10 Monaten von einer anderen Frau erst eine Steinspinne, dann einen Steinskorpion geschenkt bekommen. Vor ca. 5 Monaten begann er manisch depressiv zu werden, sowie tägl. zu Alkohol zu greifen. Vor 10 Wochen ist meine Freundin dann auf seinen Wunsch hin ausgezogen. Als sie gestern spät abends nochmals zu ihrem Haus fuhr um was zu holen, saßen ihr Mann sowie ein anderes Pärchen um den Küchentisch und auf diesem standen die beiden Figuren.
    Sie hat mich nun gefragt ob diesen Figuren eine magische Bedeutung zukommen könnte, da ich mich intensiv mit Voodoo beschäftige. Aber mit diesen Figuren kann ich absolut nichts anfangen. Da gibt es zu Voodoo keine Verbindung (zumindest nicht als Steinfigur).
    Vielleicht kann mir ja aber hier jemand weiterhelfen.
     
  2. Loge33

    Loge33 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    18. Oktober 2007
    Beiträge:
    18.071
    Da Symbole paradoxerweise nur wenig absolut zu deuten sind geht's hier wohl eher um: 'mal redde mit die Leit'.
     
  3. Lucia

    Lucia Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    29. Oktober 2004
    Beiträge:
    18.700
    Ort:
    Berlin
    du bist priesterin?
    müßteste doch die möglichkeit haben, das mit den loas abzuklackern.

    :)
     
  4. Cassandra

    Cassandra Neues Mitglied

    Registriert seit:
    5. Februar 2010
    Beiträge:
    3
    Nein, ich bin keine Priesterin. Ich habe für meine Freundin auch ein Schutz-ouanga gemacht. Aber wie gesagt, diese Figuren entstammen nicht dem Voodoo, ich wollte nur wissen, ob irgendjemand mit diesen Symbolen überhaupt was anfangen kann.
    Tsia und was "mit den Leuten reden" betrifft: das tut die gute ja bereits seit Monaten - Erfolglos
     
  5. Traumhaus66

    Traumhaus66 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    16. Juni 2009
    Beiträge:
    2.571
    hast du eine vermutung? ;P
     
  6. Lucia

    Lucia Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    29. Oktober 2004
    Beiträge:
    18.700
    Ort:
    Berlin
    Werbung:
    versteh ich nicht.
    du bist keine priesterin, machst aber priesterarbeiten im voodoo?


    :)
     
  7. Cassandra

    Cassandra Neues Mitglied

    Registriert seit:
    5. Februar 2010
    Beiträge:
    3
    Voodoo ist eine Religion, man muß Voodoo also leben. Und um ein Schutz-ouanga zu machen muß man doch kein Priester sein.
    Wenn man Christ ist, muß man dann Pfarrer sein um für jemanden zu beten?
    Oder meinst du etwa jeder Buddhist ist tibetanischer Mönch, nur weil er in seinem Haus einen Altar hat und Räucherungen entzündet?

    Ich denk mal, du weißt überhaupt nicht viel über Voodoo.

    @Traumhaus66
    Nein, leider habe ich keine Vermutung.
     
  8. a418

    a418 Guest

    Also genau Deine Beispiele zeigen doch den Unterschied zwischen Priester und Anhänger.....
    Natürlich darf ein Pfarrer andere Sachen als ein Christ, und natürlich darf ein Mönch ganz andere Sachen als ein Buddhist.

    Wo ist Dein Problem?

    418
     
  9. Tharmon

    Tharmon Neues Mitglied

    Registriert seit:
    4. Februar 2010
    Beiträge:
    695
    Wieso schmeißt der Typ diese blöden Figuren nicht einfach in den Müll? Wenn einem etwas Angst macht, will man es doch so schnell wie möglich weg haben, oder etwa nicht? Manche Leute meinen, es bringt Unglück, wenn man Geschenke wegschmeißt. Das ist Aberglaube. Man kann Geschenke genauso wegschmeißen, wie alles andere auch.
     
  10. dani123

    dani123 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    14. November 2012
    Beiträge:
    7
    Werbung:
    bist du die cassandra vom voodoo.biz? Habe leider nur schlechtes über sie gehört
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen