1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Symbiose

Dieses Thema im Forum "Natur und Spiritualität" wurde erstellt von MaikP, 10. April 2012.

  1. MaikP

    MaikP Neues Mitglied

    Registriert seit:
    11. März 2011
    Beiträge:
    17
    Werbung:
    Hallo liebes Forum :3
    Gestern habe ich was Interessantes gefunden. Auf einer Internet Seite für Elfen, Trolle, Geister usw. habe ich nach so genannten Baum-Wesen gesucht.
    Bei den Eingesendeten Fotos sah man ein Baum mit Gesicht, Menschen haften Wesen am und im Baum.
    Beschrieben wurde das Menschen eine Symbiose mit der Natur eingegangen sein sollen, und so jetzt mit der Natur zusammen Leben.
    Diese Baum-Wesen soll man in der Dämmerung am besten Wahrnehmen können.

    Jetzt will ich euch Fragen wie das möglich sein kann. Der Mensch hat sich doch so Stark gegen die Natur gewehrt dass, das eigentlich gar nicht möglich sein kann?
    Aber für das gibt es ja Profis hier im Forum:)

    Grüsse
    Maik
     
  2. madma

    madma Neues Mitglied

    Registriert seit:
    4. Oktober 2010
    Beiträge:
    4.495
    Lieber Maik,

    ja,es gibt sehr viele Bilder,wo man das Gesicht eines Baumes sieht,
    dass sie auch tatsächlich haben,kannst du nachlesen,bist du heute
    schon der Zweite,der danach fragt,habe ich schon darüber geschrieben,
    werde den Baum und wie man Kontakt zu ihm bekommt,nochmal
    näher beschreiben..
    Da kannst du auch nachlesen,in wie weit der Mensch ein Zusammenwirken mit der Natur verwirkt hat,sehr schön,dass du dich
    dafür interessierst.
    Schaue ich mir ein Foto von einem Baum,oder einem Wald an,sehe ich all ihre Gesichter und noch von vielen anderen Lebewesen,wie Elfen,Trolle
    usw...der Baum lebt,hat er immer schon...und nicht nur er,alles ist
    besseelt,was du in der Natur findest...

    alles Liebe dir madma
     
  3. Rehkitz

    Rehkitz Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    21. September 2010
    Beiträge:
    2.138
    Ort:
    In mir selbst ruhend ...
    Meine Sichtweise dazu ist, das es nicht am dämmern sein muss, damit man ein Baumwesen wie du sie beschrieben hast, sehen kann. Zeigen sie sich auch gerne am Tage, bei allen Facetten die ein Wetter bieten kann der Natur.

    Ich denke auch, das die Menschen es einfach haben die sich nicht stark gegen die Natur wehren, einen Kontakt herzustellen. Meint, wenn ein Mensch auf einem Harvester sitzt und Bäume "killt" wird er diese nicht wahrnehmen, würde er es tun würde er sich fürchterlich erschrecken und seine Arbeit niederlegen und nicht weiter machen.

    Gerade wenn die Menschen ein offenes Herz für die Natur haben zeigen sich die Geister der Bäume gerne, dies spüren sie auch.

    Es gibt eine Geschichte in der es heißt, man soll wenn man einen Baum fällt, stets die ganze Wurzel aus der Erde mit entfernen, damit man dem Baumgeist die Gelegenheit geben kann seinen Baum zu verlassen. Oft heißt es auch, das sie mit einer Art Nabelschnur verbunden sind mit dem Baum. Kurz gesagt, das was ein Baum erlebt, erlebt auch sein Geist.
    Aber auch das wenn man einem Kind einen Baum pflanzte zur Geburt, Ankunft in der Welt, der Geist oder Faun wie sie auch genannt werden, eine Art Patenschaft übernehmen für dies Kind und es schützen. Was ich persönlich einen schönen Gedanken finde!

    Es ist auch so, das du an einem Baum nie nur den einen Geist antreffen wirst, sondern viele Helferlein aus der sogenannten Anderswelt, es ist immer wieder schön, wenn man durch einen Wald geht und dies Spiel beobachten kann.

    Ich bin mir sicher, das hier noch einige her kommen werden, die dir sagen, das es um all dies zu sehen nicht Nacht oder aber eine Dämmerung da sein muss, sicher auch sagen, das die liebe zur Natur da sein sollte, oder gar muss.

    Wenn man durch einen Wald geht und einen bestimmten Duft mitten mal in seiner Nase hat, oder aber wenn man durch einen Wald geht ab vom Wege, über eine Baumwurzel stolpert, wird der, der eins sein kann mit diesem Baumgeist, eher die Zeichen erkennen die diese Begebenheiten mit sich bringen, als jemand der diese Verbundenheit nicht kennt. Er wird dem Geruch keine weitere Beachtung schenken und der Baumwurzel nur etwas dummes zu raunen, wie sie nur im Wege sein konnte.

    Viele Beispiele könnte man anführen ....

    Mit lieben Grüßen vom Rehkitz :winken2:
     
  4. madma

    madma Neues Mitglied

    Registriert seit:
    4. Oktober 2010
    Beiträge:
    4.495

    Ja.liebes Rehkitz es gibt da eine Geschichte...in vielen Büchern stehen
    Geschichten,hab ich jetzt nur einen Satz von dir zitiert...
    doch die Wahrheit sieht wohl so aus,findet man seine eigene Geschichte,die einen mit der Natur verbindet,bedarfs dafür keine Bücher...
    Was andere User antworten werden,ist wohl deren Sichtweise...

    Erinnerst du dich noch,als ich auch dir von den Bäumen erzählte?
    War es nicht ein schönes,neues Erleben für dich,all das auch zu spüren,
    was dir bis dahin gänzlich unbekannt war,ich glaube so vor einem Jahr
    war das doch.
    Doch sollen auch andere erfahren dürfen,was ich in den 50Jahren erleben durfte,musste könnte man auch sagen,doch um nichts in der
    Welt möchte ich all das missen...
    Der Mensch muss reiner Liebe sein,denn sonst kommt nicht ein Naturwesen und nein,kein Holzfäller tut dies böswillig,doch er wird
    niemals sehen,hören,fühlen,schmecken...und die Baumwurzeln wird er
    auch niemals kappen können,denn sie sind alles miteinander verwoben,bleibt alles mit Mutter Erde verbunden und geht mit Mutter
    Erde....

    alles Liebe dir madma
     
  5. Rehkitz

    Rehkitz Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    21. September 2010
    Beiträge:
    2.138
    Ort:
    In mir selbst ruhend ...
    Diese Geschichte die ich in kurzen Sätzen erwähnte wurde auch verfilmt ... gezeigt im Rahmen zum Thema Vergänglichkeit ... aber ist es auch egal!
    Wenn vom Thread Ersteller erwünscht, kann ich ihm den Namen nennen und er diesen bei Youtube sicher finden.

    Geht es auch nicht darum, das ich dir deine Erfahrungen die du gemacht hast streitig mache, kann hier ein jeder seine Sichtweisen einstellen, Du, ein anderer User und Ich. Schrieb ich extra MEINE, meinend das diese nicht geteilt werden muss.
    Viele Wahrheiten gibt es, wie es viele Gründe für ein Verhalten gibt, man kennt immer nur einen, aber es können auch nahezu tausende sein...

    Ich habe meine Erfahrungen wie du auch die deinen hast, auch andere User hier Erfahrungen machen...
    Vergessen habe ich nichts und kann mich gut erinnern, auch an Dinge die vor einem Jahr waren.

    Einen schönen Abend wünsche ich allen ...

    Rehkitz
     
  6. MaikP

    MaikP Neues Mitglied

    Registriert seit:
    11. März 2011
    Beiträge:
    17
    Werbung:
    Gerne, danke im voraus :danke:
     
  7. Roadrunner

    Roadrunner Neues Mitglied

    Registriert seit:
    26. März 2012
    Beiträge:
    21
    wie ich schon in einem anderen thread geschrieben, habe interessiere ich mich sehr für bäume, deren geister oder wesen.
    haben bäume auch eine aura? bzw. chakren?
    oder sagen wir so, was kann man bei bäumen oder im wald alles so finden, wenn man nur den richtigen blick oder reines herzens ist?
     
  8. madma

    madma Neues Mitglied

    Registriert seit:
    4. Oktober 2010
    Beiträge:
    4.495
    Ja,sie haben eine Aura,es ist dir schon gegeben,dadurch,dass du es
    erkennst,ich schreibe es dir,was du nur tun musst...es zählt nicht das
    Vergangene in deinem Leben,oder das du vollkommen rein sein musst.

    Nein,nur der Augenblick,wo du ihnen gegenübertrittst,sie fühlen dich,deine
    innere Aura und da ist soviel wahre Absicht,darauf kommts an..
    Deine Liebe zur Natur,sie ist echt..kannst du die Energie der Bäume spüren,ist schon der halbe Weg hinter dir...schau dir mal die Bäume
    von Cerambyx an,wie manche sich umarmen..schau einfach genau hin,du
    wirst viele Gesichter sehen...sie sind dir schon nahe gekommen..
    Ich werds für dich nochmal schreiben...

    alles Liebe dir madma:zauberer1
     
  9. Rehkitz

    Rehkitz Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    21. September 2010
    Beiträge:
    2.138
    Ort:
    In mir selbst ruhend ...
    Der Mann der Bäume pflanzte...
     
  10. madma

    madma Neues Mitglied

    Registriert seit:
    4. Oktober 2010
    Beiträge:
    4.495
    Werbung:
    Wenn du dich mit den Chakren auskennst,wirds noch einfacher für dich..
    gerne dir das vermittle....

    alles Liebe madma
     

Diese Seite empfehlen