1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Susanne Osthoff - im Irak entführt

Dieses Thema im Forum "Allgemeine Diskussionen" wurde erstellt von Camajan, 7. Dezember 2005.

  1. Camajan

    Camajan Guest

    Werbung:
    Hallo,

    wie schätzt ihr die Person Susanne Osthoff ein?
    Heldin oder Närrin?

    Wie ist wohl ihre Situation?
    Kommt sie frei oder wird sie ermordet?

    Gruss
    Camajan
     
  2. Suxxezz

    Suxxezz Guest

    Sie wusste sehr genau auf was sie sich einlässt.
    Und auf Politik und deren wirkliche Hintergründe einzugehen, ist hier nicht Thema und würde viel zu lange werden.
    Im Grunde ist es fast logisch: je nach Sichtweise.
    Was braucht braucht die neuen deutsche Regierung und was braucht die amerikanische Militärlobby?
    Antwort:
    a) Kontakte und ein gutes Verhältniss (nach wie vor kein Friedensvertrage, auch wenn es immer dementiert wird)
    b) Krieg, um díe Lagerhallen zu lehren und die neue Technik zu testen

    Friede über alles,
    Suxxezz
     
  3. Devas

    Devas Neues Mitglied

    Registriert seit:
    21. Oktober 2005
    Beiträge:
    223
    Nähere Einzelheiten zu Susanne Osthoff und ihre Arbeit in Irak.

    Ich denke nicht, dass man ihr was antun wird. Sie ist keine Amerikanerin.
    In den Nachrichten steht geschrieben, dass ihr zuvor schon mal mit Entführung gedroht wurde. Es war nicht gerade klug, danach noch mal nach Irak zu reisen. Ich verstehe aber auch nicht, warum sie eine Person entführen wollten und haben, die ihrem Land durch Beschaffung von Medikamenten behilflich war?
    Was steckt dahinter? Warum wollte man "sie" entführen?

    Liebe Grüße
    Devas
     
    Jacques gefällt das.
  4. okidoki

    okidoki Neues Mitglied

    Registriert seit:
    17. Oktober 2005
    Beiträge:
    1.380
    Ort:
    Wesel
    Werbung:
    Die wollen Lösegeld kassieren....
    wenn das nicht klappt wird sie abgegeben an andere militante Gruppen die dann wiederrum Lösegeld haben wollen...aber dann vielleicht mit noch radikaleren Methoden
    sie ist eine Närrin würde ich sagen...
    sie hätte auf sich aufpassen sollen
    Sie hat auch einen sohn der sie sehr vermissen wird und Familie
    Dumm gelaufen würd ich sagen
    LG
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen