1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

SUFI - Islamische mistische Weg

Dieses Thema im Forum "Meditation" wurde erstellt von Libor, 20. Juni 2005.

  1. Libor

    Libor Mitglied

    Registriert seit:
    9. Juni 2005
    Beiträge:
    37
    Ort:
    Prag
    Werbung:
    Sufi ist sehr sympatische Weg für mich. HAben Sie mehr Erfahrungen mit Sufi. Schreiben Sie bitte hier davon. Weil über Sufi schreibt man nicht so oft. Und es ist schade. Danke
     
  2. Libor

    Libor Mitglied

    Registriert seit:
    9. Juni 2005
    Beiträge:
    37
    Ort:
    Prag
    Hast du dazu was sagen? Schreib mir bitte:) :maus:
     
  3. FIST

    FIST Neues Mitglied

    Registriert seit:
    16. Februar 2004
    Beiträge:
    25.988
    hmm

    Ich kenn mich nicht sehr mit dem Sufismus aus und was ich weis, weis ich nur von Büchern und Beiträgen aus Zeitschriften her... Was ich aber bis jetzt vom Sufismus weis ist, das es eine sehr schöne Philosophie zu sein scheint (z.b. die Liebenden von Mevlana)...

    Auch gefällt mir eine Satz von Scheich Dede (vorsitzender der Mevlana-Sufis): Um ein Moslem zu sein, muss man Christ sein. Um Christ zu sein muss man Jude sein. Jude kann man aber nur sein, wenn man ein Moslem ist.

    Ich epfehle die die Bücher von Reshad Fields und die Autobiographie von Murat Yagan

    by FIST
     
  4. yog124

    yog124 Mitglied

    Registriert seit:
    3. Juli 2005
    Beiträge:
    72
    Werbung:
    sufi's, da gibts auf deutsch einige gute bücher drüber. aber da es bei denen dazu gehört ein gehimnis drum zu machen und schüler mit kniffligen fragen auf den richtigen weg zu führen ist das nicht so einfach informationen im westlichen (=europäischen) sinn darüber zu finden. man muß schon ein gefühl für östliche spiritualitäten haben um zu verstehen wie die das machen. du mußt konkrete fragen stellen damit man da drüber weiterplaudern kann.
    liebe grüße aus wien
    yog
     

Diese Seite empfehlen