1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Sündenbock

Dieses Thema im Forum "Psyche & Persönlichkeit" wurde erstellt von Freija, 1. Juli 2011.

  1. Freija

    Freija Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    10. Juni 2008
    Beiträge:
    4.945
    Werbung:
    hallo, liebe leute,

    wie kommt man aus einer sündenbock - rolle "heraus", bekanntlich kann man nur sich selbst ändern,
    wie, was, kann man tun um aus rollen "herauszubrechen".....außer den kontakt zu diesen menschen abzubrechen.....
     
  2. magdalena

    magdalena Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    25. Mai 2009
    Beiträge:
    14.138
    tja - gute frage.

    indem man sich an die gesellschaftliche norm anpasst, einen begangenen fehler niemals einzugestehen -
    statt dessen allen anderen die schuld zuweist für alles was geschieht.

    wenn man das nicht will -

    lernen, sich nicht mehr verletzen zu lassen -
    dadurch, dass man das spiel duchschaut und den eigenen wert erkennt.
     
  3. ashes

    ashes Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    1. August 2009
    Beiträge:
    3.272
    Ort:
    BinD
    Sündenbock hat für mich meist etwas mit Schuld zu tun. Das würde doch die Frage aufwerfen, woran man Schuld hat bzw. wofür man Schuld übernimmt...?
    lg
     
  4. Silion

    Silion Guest


    Bewusstmachen das der Südenbock meist als Puffer für andere Menschen genutzt wird.

    Wer macht dich zum Südenbock und warum?
    Stell dir diese Frage, du wirst schnell erkennen worum es geht.

    Dann kannst du für dich entscheiden wie du aus der Situation kommen kannst.
     
  5. Freija

    Freija Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    10. Juni 2008
    Beiträge:
    4.945
    Der Religionsphilosoph René Girard machte in seiner Anthropologie aus dem von ihm so benannten „Sündenbockmechanismus“ (engl. Scapegoating) eine grundlegende Hypothese über die Entstehung der menschlichen Kultur: Gebraucht wird der Sündenbock, wenn die Gemeinschaft innerlich zerissen ist oder sich von einer Katastrophe bedroht fühlt. Indem eine falsche kausale Verbindung zwischen Bedrohung und dem ausgewählten Sündenbock hergestellt wird, kann das Übel veräußert und die Gemeinschaft wieder geeinigt und stabilisiert werden.[2] zitat
     
  6. JimmyVoice

    JimmyVoice Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    13. November 2004
    Beiträge:
    44.000
    Ort:
    Berlin und Wien sowas wie zweite Heimat
    Werbung:
    Den anderen einfach mal sagen: Du hast Recht, ich bin Schuld an all deinen Problemen...Ich bin gerne dein Sündenbock, wenn es dir dadurch besser geht, freut mich das.......vllt wachen die anderen auf, bei dieser radikalen Methode
     
  7. Silion

    Silion Guest


    Ja genau, gibt ja auch etliche Vergleiche in der Geschichte...

    Und auch noch heutzutage...
     
  8. Freija

    Freija Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    10. Juni 2008
    Beiträge:
    4.945
    ich bin schon von kindes an geeicht darauf keine fehler zu machen.....

    ich bin eher jemand der den anderen ihre fehler zeigt, wenn sie sich zb. verhalten als ob sie was besseres als andere sind......
     
  9. Freija

    Freija Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    10. Juni 2008
    Beiträge:
    4.945
    jimmyvoice......

    gut idee, aber bei den leuten die ich + die leute die in der selben situation sind kennen,
    würden die sagen a geh....da die selbstreflexion nicht vorhanden ist......
     
  10. Silion

    Silion Guest

    Werbung:
    Dann mach doch mal einen ....

    Fühlst du dich dieser Aufgabe verpflichtet?
     

Diese Seite empfehlen