1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Suchtkrankheit- nichts hilft

Dieses Thema im Forum "Gesundheit allgemein" wurde erstellt von dragonheart, 23. August 2006.

  1. dragonheart

    dragonheart Mitglied

    Registriert seit:
    2. März 2005
    Beiträge:
    316
    Werbung:
    Hallo.

    Ich möchte euch nicht belästigen.
    Vor langer Zeit schon hab ich mal um Rat gefragt.
    Es ist mir sehr ungangenehm, aber ich hab wieder alles versucht und wieder hab ich auch versucht, den Weg auch mit Hilfe einer Therapie zu beschreiten..
    aber nichts hat sich auch nur annähernd verändert.

    Könntet ihr mir einen Rat geben?
    Bitte- ich bin schon so verzweifelt.
    Ich möchte nicht genau schreiben, um was es sich handelt- per PN gebe ich gerne Auskunft (es handelt sich um eine gravierende Essstörung- NICHT Anorexie).

    Danke.
    Alles Liebe,
    dragonheart
     
  2. Eriu

    Eriu Mitglied

    Registriert seit:
    24. Mai 2004
    Beiträge:
    425
    Ort:
    Österreich
    Ich würde gerne meine Hilfe anbieten. Ich habe selbst schon mal eine Suchtkrankheit überwunden. Vielleicht kann ich dir ein paar Tipps/Anregungen und gute Gedanken geben.

    LG
     
  3. Ninja

    Ninja Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    23. Juni 2004
    Beiträge:
    5.672
    Ort:
    Salzburg
    Hallo!


    Ich habe mittels Akupunktur mit dem Rauchen aufhören können, vielleicht kannst Du damit unterstützend was erreichen.
    Gesprächstherapien stellen auch eine Möglichkeit dar, Einzel- oder Gruppengespräche.
    Reiki kann unterstützend wirken.

    LG Ninja
     
  4. dragonheart

    dragonheart Mitglied

    Registriert seit:
    2. März 2005
    Beiträge:
    316
    Danke, Ninja.
    Akupunktur ist bestimmt hilfreich aber leider hab ich derzeit finanziell überhaupt keine Möglichkeit..
    Reiki hat gar nicht geholfen bei mir...

    Das ist eine tolle Leistung, dass du es geschafft hast, mit dem Rauchen aufzuhören- toll!

    Alles Liebe,
    dragonheart
     
  5. selesia

    selesia Mitglied

    Registriert seit:
    20. Juli 2006
    Beiträge:
    79
    Ort:
    fern ab der Heimat
    Werbung:
    Hallo Dragonheart,
    ich weiß genau wie du dich fühlst. wenn du magst meld dich doch einfach über pn und wir können uns etwas privater unterhalten....:) :) :)
    ich versteh dich gut das du hier nicht öffendlich darüber reden möchtest, denn es ist ein sehr persöhnliches thema.
    lg
    selesia:zauberer1
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen