1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Suche Wissen

Dieses Thema im Forum "Seelenverwandtschaft" wurde erstellt von Mria, 30. September 2008.

  1. Mria

    Mria Neues Mitglied

    Registriert seit:
    30. September 2008
    Beiträge:
    2
    Werbung:
    Ich hatte einen Traum/Vision von meiner Zukunft und dem Menschen, den ich erwarte. Er kam zu mir als eine Form der Sonne, seine eigentlicher Körper war schwarz aber sein Kopf war mit Sonnenstrahlen geschmückt. Er kam zu mir in einem Raum ohne Formen aber voller orange-roten Licht. Ich konnte sehr deutlich seine Augen erkennen.

    Das Sonnenmotiv ist sehr vordergründig in meinem Leben zu Zeit. Ich bin mir nicht sicher was das bedeutet. Ich wundere mich ob es eine Nachricht für mich ist (über mich) oder eine Vorankündigung... vielleicht aber das Produkt meiner sehr lebendigen Phantasie. Ich suche Rat von jemandem der ähnliches sah. Bitte.
     
  2. urany

    urany Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    30. Juli 2008
    Beiträge:
    11.063
    Hallo Mria!

    also Rat kann ich dir eigentlich nicht geben, aber ich kann dir sagen, wie ich es sehe. Ich war und bin auch sehr geneigt, solche Träume und vorallem von starken Emotionen begleitete Traumbilder als Vorankündigung aufzufassen. Ich mag mich an eine solche Traumvision erinnern, die ich hatte, als ich einen Mann liebte, der sehr viel älter war als ich und in einer Beziehung mit einer andern Frau. Es wurde damals nichts daraus, ich musste ihn loslassen. Ich glaube eigentlich schon, dass die fantasie und Wünsche allein solche Träume produzieren können.

    Aber ich schliesse das andere dennoch nicht aus. Ich glaube, es hängt einfach auch sehr stark davon ab, wo du im Moment stehst und was für Erfahrungen bei dir anstehen.

    Zu den Symbolen und Farben: Der TRaum bdient sich gerne der Bilder, die auch im Alltag für uns eine Bedeutung haben. Hier würde dir auch das Assoziieren helfen. Dass der Mensch schwarz war, du aber seine Augen sahst, könnte ein Hinweis sein, dass du seine Seele erkannt hast, aber von seiner Person noch nicht so viel weisst (was jetzt für mich auf eine Seelnverwandschaft hindeuten könnte...)Die Farben wiederum deuten auf die Energien der unteren zwei Chakren...
    Und vielleich doch noch so eine Art Rat: häng dem Traum gedanklich nicht zu stark nach, sondern spüre gut in dich hinein! Alles Liebe!:)
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen