1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Suche Visualisieren, bildlich vorstellen?

Dieses Thema im Forum "Bücher" wurde erstellt von HerzAnahata, 8. April 2012.

  1. HerzAnahata

    HerzAnahata Neues Mitglied

    Registriert seit:
    10. Dezember 2011
    Beiträge:
    20
    Ort:
    oberfranken
    Werbung:
    Hallo! ich suche ein buch, in dem es um eine anleitung zum visualisieren (bildlich vorstellen) geht z.B farben, formen, bilder, gesichter, menschen, stimmen, situationen usw. dabei ist mir die praxis sehr wichtig aber theoretisches ausschweifendes wissen sehr unwichtig. kennt jemand ein buch in dem steht, worauf es mir ankommt? vielen dank im voraus für eure antworten!
     
  2. HaraldB

    HaraldB Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    11. Januar 2011
    Beiträge:
    1.477
    Ort:
    Wien
    ein Buch für was.........??????? jeder kann sich sein Wohnzimmer seine Küche vorstellen auch wenn er in der Arbeit ist; also jeder kann Visualisieren.:kiss4:
     
  3. HerzAnahata

    HerzAnahata Neues Mitglied

    Registriert seit:
    10. Dezember 2011
    Beiträge:
    20
    Ort:
    oberfranken
    ich hab damit probleme.
     
  4. HerzAnahata

    HerzAnahata Neues Mitglied

    Registriert seit:
    10. Dezember 2011
    Beiträge:
    20
    Ort:
    oberfranken
    schon farben machen mir probleme ganz zu schweigen von einfachen dingen wie einen apfel oder stein.
     
  5. enna

    enna Mitglied

    Registriert seit:
    26. März 2011
    Beiträge:
    548
    Ort:
    Niedersachsen
    Hallo HerzAnahata,

    jeder Mensch kann visualisieren, auch Du.
    Wenn es mit dem bildlichen nicht so funktioniert, versuch es mit einem Gefühl.
    Stell Dir eine Zitrone vor, wie sie aussieht oder wenn das nicht funktioniert, wie sie schmeckt. Sie ist in 2 Hälften geteilt und Du beißt hinein.
    Wie fühlt sich das an? Ziehen sich Deine Geschmacksnerven zusammen?
    Wenn ja, siehst Du, Du kannst es und wenn nein, ist es eine innere Blockade. Diese entsteht gewöhnlich aus Angst, etwas anschauen zu müssen, was man nicht möchte.

    Fang mit einfachen Dingen an, wie die Sonne oder mit einfachen Zeichnungen, wie ein mit Bleistift gezeichneter Stern.
    Wenn das funktioniert, bring Farbe hinein.

    Wenn Du einkaufen gehst und brauchst Eier für einen Kuchen. Ist es nicht so, dass Du Dir den Kuchen schon im Geist vorgestellt hast, ihn schmeckst, vielleicht auch den Lob der Gäste schon hörst? Und auf der Suche nach den Zutaten, Dir z.B. ein Ei vor Deinem geistigen Auge erscheint?

    Unser Gehirn denkt in Bildern und wir visualisieren und kreieren den lieben langen Tag, ohne es zu wissen. Die Kunst besteht darin, es bewusst zu lenken und darin bedarf es nur ein wenig Übung und Geduld.

    Das wird schon, hab Vertrauen.

    lg enna

    Stell Dir einen Sandstrand vor, hat er keine Farbe?
    Oder das Meer oder eine Wiese im Frühling, wie sehen bei Dir die Blätter auf einem Baum aus, farblos?
     
  6. terramarter

    terramarter Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    5. Januar 2012
    Beiträge:
    2.512
    Werbung:
    Du hast begriffen worum es geht. Da gratuliere ich dir von Herzen.
    Du weißt wahrscheinlich, dass es ein wenig Arbeit ist, seine Denkfähigkeit tatsächlich in Bewegung zu versetzen. (Es ist Kraft-Ausdauer-Training + Geschicklichkeitsübungen.
    Anmerkung: Wenn du an einem Punkt nicht weiterkommst, und das kann irgendwann passieren, dann deshalb, weil ein schmerzhaftes Vergangenheitserlebnis, vielleicht ein Trauma aus deiner Kindheit, dich lähmt.
    -->versuchen zu demontieren)


    Am besten wäre natürlich ein Sprung in die Praxis, ein SilvaMind-Kurs. oder: ultramind (Diese Kurse sind sehr teuer geworden. Aber es lohnt sich. Man visualisiert grüne Orangen vor verschiedenen Hintergründen, gestaltet komplexere Bilder, dann Filme, dann arbeitet man in einem fiktiven Labor, sogar an konkreten Krankheiten,
    über Entfernung,... und so weiter. Es macht richtig Spaß.)

    Wenn du jetzt im Moment gleich anfangen möchtest, auf folgender Homepage ist ein online-Buch zu lesen: http://www.urwind.de/



    Vergiss bei all dem nicht, in eine leichte Entspannung (Alpha) zu gehen, bevor du mit einer Übung beginnst. Das ist wichtig. Damit steht und fällt der Erfolg; es geht um diesen kleinen Shift aus dem (Beta)Alltagsbewusstsein raus. Vergiss es nicht - sonst verlierst du die Lust dran, weil sich keine Ergebnisse einstellen. Und das wäre schade.​

    Viel Spaß
     
  7. HerzAnahata

    HerzAnahata Neues Mitglied

    Registriert seit:
    10. Dezember 2011
    Beiträge:
    20
    Ort:
    oberfranken
    welches Buch meinst du? Mentale Kräfte aktivieren?? das mit den kursen wäre schon gut aber ich hab zur zeit nicht so viel geld zur verfügung.. liebe grüße!!
     
  8. HerzAnahata

    HerzAnahata Neues Mitglied

    Registriert seit:
    10. Dezember 2011
    Beiträge:
    20
    Ort:
    oberfranken
    wenn es das buch ist dann ich hab ein paar kapitel überflogen und da geht es mehr so über gedanken als über bilder..
     
  9. Azura

    Azura Guest

    Einfach Augen zu und durch die Wohnung laufen. (Stolperfallen vorher aus dem Weg räumen.) Und dir dabei so klar wie möglich die Umgebung vor deinem inneren Auge vorstellen.
    Braucht nur ein wenig Übung, dann klappt's bestimmt und das ganz ohne Buch :).
     
  10. terramarter

    terramarter Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    5. Januar 2012
    Beiträge:
    2.512
    Werbung:
    Frage: Wenn du ohne Bilder denkst, wie machst du das konkret?
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen