1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

suche schutzstein gegen energetische altlasten in räumen

Dieses Thema im Forum "Edelsteine und Mineralien" wurde erstellt von buchling, 5. Februar 2008.

  1. buchling

    buchling Neues Mitglied

    Registriert seit:
    17. Januar 2008
    Beiträge:
    3
    Werbung:
    hallo

    wir (ich, mein mann, kids, cats) leben seit einigen jahren in einem alten haus, in dem wir uns an sich sehr wohl fühlen. wir haben vor kurzem erfahren (und vorher erahnt), dass die vorbesitzer ein sehr unglückliches leben führten und dass in unserem schlafzimmer ein dramatisches ereignis stattgefunden hat (vor jahrzehnten).
    die ersten tage nachdem wir es erfuhren, waren wir ziemlich aus der bahn geworfen, das hat sich nun gelegt. möchte das haus aber von energetischen altlasten befreien, es mit positiver energie bestärken. meine vorstellung, neben space-clearing, räuchern, etc... ist, neben dem bett einen stein, eine lampe, irgendein schutzobjekt zu legen.
    meine tochter (7 jahre) hat öfter alpträume ... wir anderen schlafen gut, es "spukt" auch nicht bei uns, das einzige, was uns auffällt, ist, dass irgendwie "destruktive energie" unterwegs ein muss, weil uns wirklich permanent elektrogeräte eingehen und wir einen ständigen kampf gegen unordnung, chaos und schmutz führen (weiss nicht, ob mit dieser beschreibung jemand etwas anfangen kann).

    kurzgesagt: welchen stein könnt ihr mir für diese zwecke empfehlen? oder habt ihr andere tipps für uns?

    vielen dank!
    buchling
     
  2. Sterni

    Sterni Mitglied

    Registriert seit:
    13. April 2006
    Beiträge:
    534
    Hallo Buchling,

    ich würde als erstes alles räuchern. Wenn es um negative Energien geht, dann finde ich Salbei ganz toll. Und am liebsten weissen Salbei. (Der leider auch um einiges teurer ist.)

    Steinig würde ich gucken nach dem Räuchern. Rosenquarz im Zimmer deine Tochter - da der auch für traumloses Schlafen steht. Bei Unordnung fällt mir spontan Fluorit ein.

    Schörlbrocken finde ich auch eine gute Idee. Achte aber bitte darauf, dass die Enden des Schörls dann so zeigen, dass ein Ende so zeigt, dass alle Energie nicht aufs innere zeigt.

    Lieben Gruss


    Sterni
     
  3. kiesel

    kiesel Neues Mitglied

    Registriert seit:
    6. Februar 2008
    Beiträge:
    3
    Hallo !

    Hier würde ich auch einige Schörlsteine empfehlen ! Sehr kraftvoller Stein!
    Angewendet wie oben sehr gut beschrieben !

    Fluorit würde ich aber die Tochter erst fragen ob ihr der Stein gefällt, und ob sie einen will. Da darauf achten das nicht manipuliert wird beim Fragen ( beim Händler einige Steine zur auswahl stellen mit fluorit dabei, sie wird sich schon für den entscheiden. Einfach nicht Mondstein und Goldfluss in die auswahl nehmen.
     
  4. Houdiche

    Houdiche Mitglied

    Registriert seit:
    27. November 2007
    Beiträge:
    114
     
  5. buchling

    buchling Neues Mitglied

    Registriert seit:
    17. Januar 2008
    Beiträge:
    3
    hallo

    lieben dank für eure antworten. muss mir das nun alles zu gemüte führen, da ich mich mit eelsteinen noch nicht auskenne, 2 bücher hab ich aber bestellt und bereits erhalten! also stürz ich mich dann gleich ins lesen ...

    lieber houdiche,

    ja, hast schon recht, cats und kids (mann auch :stickout2) targen zu unordnung und chaos sicher bei! aber das ist bei uns wirklich nimmer normal ... im letzten halben jahr haben wir neu gekauft (weil altgeräte kaputt): waschmaschine, TV, DVD-rekorder, CD-Player, elektr. zahnbürste, getreidemühle, und der computer haucht auch gerade das leben aus ...

    nein, warum wir an energetische verbindung mit den vorbewohnern in diesem zusammenhang denken, ist: dieses haus ist wand an wand mit einem zweiten haus, dessen erbauer und inhaber in seiner kindheit in unserem haus gelebt hat, und dessen verwandten hier später unglücklich waren. eben diese nachbarn haben uns noch nie in ihr haus gelassen, man sieht aber schon von aussen, dass sie absolut mit gerümpel kämpfen. und zwar extrem. der garten ist voller gerümpel, lauter angefangene, nicht fertiggestellte dinge, leitern, werkzeug, kaputtes. im haus sieht es sicherlich ebenso aus, das sieht man schon bei den fenstern (schachteln, vergilbte vorhänge, gerümpel). spinnweben, wo man hinsieht. die garage, die wir gemeinsam nutzen, ist voller uraltzeug, von dem sich keiner trennen kann (das stand früher in unserem haus). daher glaube ich, dass dieser "unordnungs-und kaputtmachergeist", wie wir ihn nennen, etwas mit den vorbewohnern zu tun hat. das spürten wir schon, bevor wir erfuhren, was hier passiert ist.
    ursache für dieses verharren in der vergangenheit (von den nachbarn) und dem nicht-loslassen-können von gerümpel ist sicher ein traumatisches ereignis (oder mehrere).

    und davon möchten wir uns energetisch abgrenzen.

    war das verständlich?
     
  6. Heilerbregenz

    Heilerbregenz Neues Mitglied

    Registriert seit:
    6. September 2007
    Beiträge:
    21
    Ort:
    Bregenz / St. Margrethen
    Werbung:
    Hallo

    Dein Thema mit den Energien im Haus ist eher ein Thema für Feng Shui. Damit kann man in einem Tag alle diese belastenden Energien von den Vorbewohnern rausnehmen und die Energieflüsse Dir und deiner Familien individuell anpassen.

    Liebe Grüsse
    Heilerbregenz
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen