1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Suche: Neuer Name - Neue Zahlen

Dieses Thema im Forum "Numerologie" wurde erstellt von Spooky1410, 29. Juni 2014.

  1. Spooky1410

    Spooky1410 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    29. Juni 2014
    Beiträge:
    6
    Werbung:
    Hallo Ihr Lieben,

    ich habe ein Problem mit meinen Zahlen auf meinem Numerologischen Quadrat bzw. möchte ich meinen Namen ändern (mal sehen ob ich das nach dtsch. Rechtssprechung schaffe) und suche Zahlen die mich besser unterstützen.

    14.10.1981 = 7 (4 x die 1)
    Seelenzahl = 6
    Ausdruck = 7

    Ich habe das Gefühl/Eindruck das mich die Seelenzahl 6 viel zu harmoniebedürftig, Opferbereitschaft macht und nicht mit der 4 x vorhandenen 1 kolaboriert, d. h. ich bin eh schon instabil.

    Die 7 als Ausdruck macht mich unnahbar, verschlossen, sehr sehr zurückgezogen.

    Ich interessiere mich für die Zahlen 3, 5, 8 und evtl. 9.

    Meine Mutter hat die Zahl 3 als Ausdruck und lernt überall immer schnell Leute kennen, sie ist eine richtige Quasselstrippe und kann gut überzeugen (Seelenzahl 1). :schmoll: Eine weitere 1 ist für mich nicht vorteilhaft oder sogar die 11.

    Eine Freundin hat die Seelenzahl 8, sie ist immer auf der Suche nach dem "schnellen Geld" bzw. ist das ihr Motiv/Motivation den Job zu machen, den sie macht. Wenn ich mit ihr rede geht es immer nur um Geld. Sie ist total pleite. Ich möchte jetzt hier keine 8er Menschen beleidigen oder reduzieren, dass sind nur meine Erfahrungen. Ich bin mir unsicher ob ich das für mich als Motivationszahl möchte? Dann hätte ich 2 x die 8.


    Im Prinzip suche ich:

    - nach außen hin offeneres Auftreten, mehr reden/plaudern, Charme (3)
    - nicht mehr so zu rückgezogen sein, rausgehen, mehr Risikobereitschaft (5)
    - mehr Ich-Bezogenheit (evtl. 8)

    Was nicht in Frage kommt ist:

    - 11 oder eine weitere 1

    Kann mir jemand bei der Suche nach neuen Zahlen die mich besser unterstützen helfen?

    Es wäre lieb, wenn mir da mal jemand ein bisschen Feedback gibt, da ich total verunsichert bin....

    Liebe Grüße

    Spooky
     
  2. Eristda

    Eristda Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    22. März 2008
    Beiträge:
    5.307
    Ort:
    Coburg
    Alles klar :confused:

    Wo haste denn diese "Weisheit" her? :D
     
  3. McCoy

    McCoy Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    8. Juli 2007
    Beiträge:
    1.961
    Ort:
    Köln
    Hallo

    Das Standesamt ist also so eine Art Karmabehörde, bei der man seine Seelenzahl und verschieden Charaktereigenschaften durch eine Namensänderung umtauschen kann? Wow!
     
  4. Spooky1410

    Spooky1410 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    29. Juni 2014
    Beiträge:
    6
    Ist keine Weisheit, hab ich mehrmals im Internet gelesen auf Seiten auf denen Numerologie erklärt wird.
     
  5. Spooky1410

    Spooky1410 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    29. Juni 2014
    Beiträge:
    6
    Wow ich dachte erst es würde jemand ernsthaft antworten. :lachen:

    Man kann seinen Namen ändern lassen, den restlichen Sarkasmus kannst Du Dir sparen.
     
  6. elfenzauber111

    elfenzauber111 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    5. Juni 2010
    Beiträge:
    3.013
    Werbung:
    wenn ich danach im Inet suche, finde ich als erstes:
    Ob in der Numerologie auch naturwissenschaftliche Regeln gelten, ist mit Recht umstritten

    seine esoterischen Aspekte widerlegen

    Aus naturwissenschaftlicher Sicht sind zahlensymbolische (numerologische) Annahmen zu esoterischen Zwecken[7] (bspw. Wahrsagungen, okkulte Erkenntnisse) schlicht falsch und unstrittig dem Bereich des Aberglaubens zuzuordnen.[8] Numerologische Verfahren zur Wahrsagung sind, wie alle okkulten Zukunftsvorhersagen, naturwissenschaftlich generell als Irrglaube zu werten.[9] Auch in esoterischen Kreisen vorkommende Behauptungen, symbolische Zahlenverhältnisse würden Naturgegebenheiten getreu abbilden sind wissenschaftlich unhaltbar. Meist entziehen sich aber solche Aussagen wegen mangelnder Präzision und unterschiedlicher Interpretierbarkeit einer wissenschaftlichen Falsifikation

    ..............................

    und du erwartest ne ernsthafte Antwort???:confused::lachen:
     
  7. Spooky1410

    Spooky1410 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    29. Juni 2014
    Beiträge:
    6
    Hallo,

    wir sind hier in einem Esoterikforum. :danke:
     
  8. elfenzauber111

    elfenzauber111 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    5. Juni 2010
    Beiträge:
    3.013
    und da wird alles geglaubt????:confused::lachen:
     
  9. fantastfisch

    fantastfisch Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    26. Oktober 2009
    Beiträge:
    5.081
    Ort:
    Bikini Bottom
    Ich muss da mal nachfragen, ob ich das echt verstehe....

    ....du willst deinen Namen ändern, um "bessere Zahlen" zu haben und somit dein Leben zu verbessern?
     
  10. weisnicht

    weisnicht Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    8. Januar 2008
    Beiträge:
    3.738
    Werbung:
    na ja man könnte auch noch am Geburtsdatum drehen wär doch perfekt :lachen:
    aber bitte ab einen gewissen Alter nur nicht älter machen:tomate:
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen