1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Suche nach " Indigo Kinder "

Dieses Thema im Forum "Allgemeine Diskussionen" wurde erstellt von Gnadenhof, 2. April 2007.

  1. Gnadenhof

    Gnadenhof Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    2. Februar 2007
    Beiträge:
    1.035
    Ort:
    Schwaig /Nürnberg - Mittelfranken - Bayern - Deuts
    Werbung:
    :liebe1: Hallo Zusammen :liebe1:

    Mir geht etwas nicht mehr aus dem Kopf...
    Habe mich durch 4 Seiten Indigo Kinder durchgelesen - damals waren es 40 Seiten - die ich nie zu lesen hinbekommen würde...

    Nun meine Frage : " Gibt es eine Zusammenfassung über Indigo Kinder ? "

    Wie erkennt man Sie ?

    Wie verhalten sie sich ?

    Eben die Hauptfragen zusammen gefaßt ?

    Bitte - bitte laßt mich nicht im Stich...

    Denn ich hab da so eine Vermutung - Oh Oh :)
     
  2. Maud

    Maud Guest


    Vielleicht suchst du das hier

    Sie kommen mit einem Gefühl der Erhabenheit auf die Welt.
    Sie wissen, „wer sie sind“ und stellen dieses hohe Selbstwertgefühl auch nach außen dar.
    Sie haben Schwierigkeiten mit absoluten Autoritäten.
    Sie machen keine Dinge, die ihnen sinnlos oder unverständlich erscheinen.
    Gegenüber ritualisierten Systemen, die keine Kreativität erlauben, entwickeln sie Frustrationen.
    Sie gelten als Querdenker, da sie zu Hause und in der Schule oft Wege entdecken, Dinge und Vorgänge besser zu erledigen.
    Sie wirken dissozial, wenn sie nicht mit anderen ihrer Art zusammen

    http://de.wikipedia.org/wiki/Indigo-Kinder#Merkmale_der_Indigo-Kinder

    L.G. Maud
     
  3. Gnadenhof

    Gnadenhof Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    2. Februar 2007
    Beiträge:
    1.035
    Ort:
    Schwaig /Nürnberg - Mittelfranken - Bayern - Deuts
    :liebe1: Hallo liebe Maud :liebe1:

    Du hast genau das Richtige für mich gefunden...
    Ich danke Dir von ganzen Herzen :)
     
  4. Maud

    Maud Guest


    Halo Gädchen

    Ich dachte es mir das du das Suchchst, Was ist hast du Indingo Kinder?
    Die haben es nicht Leicht, den sie Ticken ander ich weis es.
    Aus eigener Erfahrung. Habe es gerne gemacht stets immer zu diensten.

    L.G. Maud
     
  5. Katze1

    Katze1 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    21. September 2005
    Beiträge:
    11.870
    Ort:
    Wien
    Liebe Gnadenhof,

    such dir jemanden, der aurasichtig ist. Die Bezeichnung bezieht sich ausschließlich auf die Aurafarbe.

    Alle andere Eigenschaften sind halt auch so Eigenheiten von den Indigos an denen man sie erkennen kann, aber absolute Sicherheit wirst du aufgrund der Indizien keine bekommen.

    Die oben beschriebenen Eigenschaften haben auch großteils die Kristallkinder. Indigos sind nicht immer alle offensichtlich Revoluzer oder technisch Begabte.

    Die Chance richtig zu liegen ist derzeit sehr hoch, da die meisten Kinder Indigos sind. Sicherheit kann dir nur jemand Aurasichtiger geben.
     
  6. Maud

    Maud Guest

    Werbung:

    Hir habe ich noch was besseres für dich über Indigo Kinder



    http://www.indigokinder.de/homeframe.htm



    L.G. Maud
     
  7. Alaana

    Alaana Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    30. Juli 2006
    Beiträge:
    1.249
    Sie kommen mit einem Gefühl der Erhabenheit auf die Welt.
    Was ist bitte Erhabenheit? Ist das nicht eher der Spiegel der Eltern?



    Sie wissen, „wer sie sind“ und stellen dieses hohe Selbstwertgefühl auch nach außen dar.

    Wenn Kinder zu einem hohem Selbstwertgefühl erzogen werden, hat das nichts zu tun mit Indigo oder nicht .Sollte eigentlich die "normale" Erziehung sein.


    Sie haben Schwierigkeiten mit absoluten Autoritäten.

    Hat das nicht jeder?

    Sie machen keine Dinge, die ihnen sinnlos oder unverständlich erscheinen.

    Welt.
    Wer macht schon gerne unverständliche oder sinnlose Sachen? ich kenne niemanden, auch kein Kind das einen Iq über 50 hat.


    Sie wissen, „wer sie sind“ und stellen dieses hohe Selbstwertgefühl auch nach außen dar.

    Wenn Kinder zu einem hohem Selbstwertgefühl erzogen werden, hat das nichts mit Indigo oder nicht , nichts zu tun.Sollte eigentlich die "normale" Erziehung sein.


    Sie haben Schwierigkeiten mit absoluten Autoritäten.

    Hoffentlich auch ein Ergebnis jeglicher Erziehung.

    Gegenüber ritualisierten Systemen, die keine Kreativität erlauben, entwickeln sie Frustrationen.

    Frustriert jedes Kind, ausser es ist Autist.

    Sie gelten als Querdenker, da sie zu Hause und in der Schule oft Wege entdecken, Dinge und Vorgänge besser zu erledigen.

    Neugier, gepaart mit kindlichem Entdeckerdrang

    Sie wirken dissozial, wenn sie nicht mit anderen ihrer Art zusammen

    Jedes Kind wird dissozial, wenn es nicht mit Kindern zusammen kommt,.

     
  8. Nachtschwärmer

    Nachtschwärmer Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    21. Februar 2006
    Beiträge:
    1.075
    @Alaana:

    Schön, dass noch jemand mit den Füßen auf dem Boden geblieben ist :weihna1

    Finde deine Ausführungen sehr schön :zauberer1

    Allerdings stellt sich mir die Frage, wenn ich so die Beschreibungen der mutmaßlichen Indigokinder lese, wie "normale Kinder" aussehen sollen? Sind sie etwa völlig unkreativ, nehmen alles einfach nur hin, leben so in den Tag hinein, haben keine eigene Meinung usw...???
    --> Also quasi alle behindert?

    Naja, muss aber schon sagen, dass die Beschreibung zu mir als Kind passt, wobei ich das ganze in vielem noch übertroffen habe. Bin ich jetzt was besonderes, auserwählt? Mensch, bei mir scheints, wenn ich mal GENAU darüber nachdenke SO derb zu sein, da wundere ich mich, dass mein Bild noch nicht auf einem Altar steht und mich die Leute anbeten *Frechheit*...

    Lustige Grüße zu später (früher) Stunde :party02:

    Nachtschwärmer
     
  9. Ulien

    Ulien Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    30. April 2005
    Beiträge:
    2.465
    Ort:
    ~ Oche wa?
    Werbung:
    Moin moin,

    mich interessiert ja eher der Indigo-erwachsene:)

    LG Ulien:alien:
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen