1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Suche jemanden, der channelt

Dieses Thema im Forum "Channeln" wurde erstellt von logotron, 9. Oktober 2007.

  1. logotron

    logotron Neues Mitglied

    Registriert seit:
    9. Oktober 2007
    Beiträge:
    3
    Werbung:
    Obwohl ich mich seit langem mit religiösen und spirituellen Themen beschäftige, ist mir das Thema Channelling erst vor kurzem näher aufgefallen, bzw. beginnt mich zu interessieren.

    Genauer gesagt lese ich gerade das Buch "Courageous Souls. Do We Plan Our Life Challenges Before Birth?" von Robert Schwartz. Es geht darum herauszufinden, welche Pläne man vor seinem Leben gemacht hat, inklusive Verzweigungen, d.h. Plan A, Plan B, Plan A1 usw. Medien kontaktieren zu diesem Zweck "Spiritual Guides" und manchmal sogar die Seele der betroffenen Person, um darüber Informationen zu bekommen. Es werden in dem Buch verschiedene Fälle dargestellt, z.B. eine Person, die vor ihrer Geburt beschloss, taub geboren zu werden.

    In dem Buch sind Kontaktdaten zu amerikanischen Mediums und Channels. Soetwas kostet aber teilweise $400 (www.staciwells.com), was mir zuviel ist. Außerdem wären mir deutschsprachige Medien lieber.

    Was mich unter anderem interessiert ist folgendes:
    1. Bin ich auf dem "richtigen" Weg? Falls nein, wo bin ich "falsch" abgebogen?
    2. In meiner jetzigen Umbruchphase: Wozu soll ich mich entscheiden?
    3. Was habe ich für mein Leben ursprünglich vor der Geburt geplant? Falls diese Pläne geändert wurden: inwiefern?
    4. Warum habe ich die Herausforderungen so geplant?
    5. Wie sahen meine letzten Leben aus?
    6. Welche karmische Beziehung bzw. Geschichte habe ich zu meinen Familienmitgliedern?
    7. Bin ich eine junge, mittlere oder alte Seele?
    8. Hat meine Seele schon Pläne für zukünftige Leben, falls ja, welche?

    Ich möchte nicht zuviel über mich selbst verraten, da ich trotz meiner Offenheit für das Channeling dem ganzen nicht blind vertraue. Hilfreich wäre es für mich, wenn ich Kontroll-Informationen bekommen kann. Damit meine ich etwas, dass ein Fremder über mich nicht wissen kann (oder idealerweise sogar niemand außer mir). Wenn das richtig ist, dann weiß ich, dass auch die anderen Informationen sehr wahrscheinlich richtig sind, was mir sehr helfen würde.

    Kennt jemand Medien, die solche Fragen beantworten können oder ist selbst ein solches Medium?
     
  2. Anatol

    Anatol Mitglied

    Registriert seit:
    26. Juni 2006
    Beiträge:
    530
    Ich bezweifle das Geistführer so viel sagen würden wie du wissen willst - dir sollen Entscheidungen nicht abgenommen werden. Ihre Aufgabe ist es dich auf dem Weg zu unterstützen den du beschließt zu beschreiten und dich ab und zu aufmerksam auf noch höhere Wege zu machen. Die wissen genau das wir durch unsere eigenen Erfahrungen wachsen, und werden uns die nicht wegnehmen.

    Wenn du genau fragst kannst du auch genaue Antwort bekommen - ganz ohne Medium.
    Ich bezweifle das ein Geistführer dir jemals sagen würde das du etwas falsch machst. Die können gar nicht in richtig oder falsch denken.

    Aus deinem Text sieht man nur das du dir sehr viele Gedanken machst. Ist das überhaupt gut so? Der Geist wird unruhig wenn schöne, angenehme Gefühle und Empfindungen fehlen, vieleicht solltest du da etwas mehr darauf achten.

    Hoffe ich trete dir nicht auf den Schlips mit meinem Beitrag, aber ich dachte mir das du zu viel von geistiger Führung erwartest.
     
  3. logotron

    logotron Neues Mitglied

    Registriert seit:
    9. Oktober 2007
    Beiträge:
    3
    In dem Buch, das ich lese ("Courageous Souls. Do We Plan Our Life Challenges Before Birth?" von Robert Schwartz) werden eigentlich die Fragen beantwortet, die ich hier gestellt habe, nur eben nicht bei mir, sondern bei anderen Personen.

    Was du schreibst, kann ich gut nachvollziehen. Aber wenn du z.B. den Eindruck hast, ich könnte mir auch weniger Gedanken machen, dann ist ja genau das die Frage, ob das gut oder schlecht für mich jetzt wäre.

    Ich möchte hier nicht zuviel über mich preisgeben. Mir geht es wirklich mal darum, jemanden in Deutschland, Österreich oder in der Schweiz zu finden, der das kann, was die Medien, mit denen Robert Schwartz zusammenarbeitet, können.
     
  4. dreamweaver

    dreamweaver Neues Mitglied

    Registriert seit:
    9. Oktober 2007
    Beiträge:
    6
    Warum lernst du es nicht einfach selbst? Sag, du willst Kontakt mit deiner Seele bzw. deinem höheren Selbst aufnehmen, und achte dann auf Kommunikationen. Die können auf unterschiedlichen Wegen kommen - durch Träume, Inspirationen (z.B. daß dir ein Lied im Kopf herumgeht, das für dich eine Frage beantwortet)

    Ich channele mein eigenes höheres Selbst seit ca. einem halben Jahr, und ich hab es einfach so gemacht, daß ich mich vor ein Aufnahmegerät gesetzt, "record" gedrückt und eine Frage gestellt - und dann auf die Antwort gewartet und sie durchgelassen habe. Am Anfang mußte ich mich noch sehr konzentrieren, dann ging es immer leichter. Jetzt führen wir längere Gespräche und haben eine Menge Spaß zusammen. :schaukel:

    Es ist aber auch so, daß solche Informationen, wie du sie haben willst, bei mir auch noch nicht durchgekommen sind. Es kann seine Gründe haben, warum man manche Dinge einfach zu einem bestimmten Zeitpunkt noch nicht wissen soll, und das muß man dann halt so akzeptieren. ;)

    Am Anfang sollte man dabei vielleicht erstmal nicht die ganz kniffligen Fragen stellen, denn man blockiert sich sonst zu sehr mit seinem heftigen Bedürfnis nach einer Antwort. Du mußt die Antwort zwar wissen wollen, aber doch einigermaßen locker bleiben können, sonst kann nichts durchkommen. Probier es einfach mal aus! Wenn's klappt, hast du den Megavorteil, daß du dich von anderen Channels unabhängig machst und total individuelle, auf dich persönlich in deiner jetzigen Situation zugeschnittene Informationen bekommst, und zwar, wenn du mal einen dauerhaften Kontakt hast, steht dir diese Möglichkeit dann auch ständig zur Verfügung. Durch andere Channels kannst du zwar ebenfalls für dich wichtige Informationen bekommen, aber genauso kann es dir auch passieren, wenn du Pech hast, daß dir jemand nur seine eigenen Vorurteile "channelt". Passierte mir mal - manches war dann zwar brauchbar, aber vieles auch totaler Schrott. Und wenn du dich selbst noch nicht gut genug kennst, um das eine vom anderen unterscheiden zu können, gehst du vielleicht weg und glaubst jedes Wort ... :rolleyes:

    Viel Spaß beim Experimentieren:)
    wünscht
    dreamweaver
     
  5. SOLRUN

    SOLRUN Mitglied

    Registriert seit:
    12. November 2005
    Beiträge:
    255
    Kennt jemand Medien, die solche Fragen beantworten können oder ist selbst ein solches Medium?[/QUOTE]

    wenn es dir wirklich wichtig und ernst ist, dann frag doch mal Astralengel..
    lieben gruss, SOLRÚN
     
  6. logotron

    logotron Neues Mitglied

    Registriert seit:
    9. Oktober 2007
    Beiträge:
    3
    Werbung:
    Klingt interessant. Kannst du, oder jemand anderes, mir dazu ein Buch oder etwas in der Art empfehlen?
     
  7. dreamweaver

    dreamweaver Neues Mitglied

    Registriert seit:
    9. Oktober 2007
    Beiträge:
    6
    Hm, Bücher :rolleyes: ... ich hab's einfach so probiert. Aber ich glaub, da gibt es z.B. "Opening to Channel" von Sanaya Roman. Weiß grad nicht, wie das auf deutsch heißt, aber du liest ja Englisch.

    lg
    dreamweaver
     
  8. Drarak

    Drarak Mitglied

    Registriert seit:
    8. August 2007
    Beiträge:
    534
    Ort:
    Deutschland
    Werbung:

    1. Höre auf die Impulse auf die Zeichen im Alltag. Wenn du auf dem falschen Weg bist wirst du das schon merken! (Meist zeigt sich sowas durch Krankheiten)

    2. Die Entscheidung liegt alleine bei dir. Niemand wird und kann dir die Entscheidung abnehmen, selbst höhere Wesen nicht.

    3. Darin liegt jedem die große Aufgabe, diese Pläne im Leben zu erkennen und durchzuführen.

    4. Dein Weg dient deinem Aufstieg.

    6. Achte darauf, welche Probleme du zur Zeit familien intern hast. Die Situationen wiederholen sich immer und immer wieder bis dieses Problem aus der Welt geschaft wurde für beide Seiten!


    Gruß


    Drarak
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen