1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Suche hilfe bei einem Jenseitskontakt

Dieses Thema im Forum "Jenseitskontakte und Erscheinungen" wurde erstellt von Sara1173, 8. Oktober 2011.

  1. Sara1173

    Sara1173 Mitglied

    Registriert seit:
    1. August 2010
    Beiträge:
    70
    Werbung:
    Ein liebes Hallo an alle,

    vor zwei Jahren ist mein Papa und zwei Tage später mein Bruder verstorben,letztes Jahr dann leider auch meine Mutter.

    Seitdem habe ich den drang einen Jenseitskontakt herstellen zu wollen,ich habe es lange Zeit verdrägt aber ich komme da einfach nicht von los (wie eine Droge).

    Da ich aber davon null Ahnung von habe,wollte ich euch fragen wie man so einen Kontakt herstellen kann,ob ich es überhaupt hinbekomme ???

    Wäre schön wenn ihr mir eventuell helfen könntet und ein paar Tips für mich hättet .


    Schon mal lieben Dank im vorraus !!!
     
  2. gilla

    gilla Mitglied

    Registriert seit:
    8. Februar 2011
    Beiträge:
    438
    Ort:
    frankfurt
    hallo sara,

    also was auf jedenfall bei deinen lieben im jenseits an kommt wenn du in liebe an sie denkst und für sie betest ,

    du kannst einfach deine gedanken ihnen mitteilen deine gedanken kommen bei ihnen an,

    denk wenn du mit ihnen reden möchtest mußt du dich einfach darauf konzentrieren und in dich gehen in ruhe,

    lieben gruß gilla
     
  3. 01Ringo08

    01Ringo08 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    5. Oktober 2011
    Beiträge:
    22
    Ja würde ich auch sagen verlasse dich nicht so auf andere suche in dir selbst und du wirst eine Antwort bekommen.
     
  4. madma

    madma Neues Mitglied

    Registriert seit:
    4. Oktober 2010
    Beiträge:
    4.495

    Du hast deine Lieben verloren und fühlst dich nun sehr alleine,bitte,versuche jemanden zu finden,der dich begleitet in
    dieser schweren Zeit,denn man das nicht einfach so lernen einen
    Kontakt herzustellen.
    Hast du schonmal was von Zeichen der Verstorbenen gehört?
    Es können Träume sein,die sehr real wirken,denke mal nach,ob
    du sowas schonmal gehabt hast,oder du riechst plötzlich etwas,dass
    dich an einen deiner Lieben erinnert.Erinnerungen,Gewohnheiten,wo
    du meinst,dass hast du schonmal erlebt,mit deinen Lieben,etwas,dass du
    nur in Verbindung mit einem von ihnen bringen kannst.
    Das sind ihre Zeichen,die sie dir schicken und das ist schon viel,denn sie
    dürfen das und es ist ihr freier Wille,dieses zu tun.Sie können dich
    hören und sehen,schau einfach mal zum Himmel hoch und fühle tief
    in dich hinein,schicke ihnen dein Lächeln,sie werden es sehen.
    Weisst du,wenn es sein sollte,dass du eine mediale Begabung hättest,
    um mehr zu erleben,wäre dem so und auch dann sollte man sie niemals
    in ihrer Ruhe stören.
    Verwerfe den Gedanken,unbedingt es erzwingen zu wollen,ich verstehe
    deine Traurigkeit,doch steigere dich nicht da rein,auch lasse es,Mediums
    aufzusuchen,es gibt soviele Betrüger,mehr,als das es Echte gibt.

    Denke mal nach,sicher hast du schon ein Zeichen bekommen,es kann
    auch noch so klein sein und doch ist es soviel,
    von Herzen alles Liebe
    madma
     
  5. idefix15

    idefix15 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    16. Juli 2010
    Beiträge:
    1.198
    Ort:
    Schweiz
    du hast in kurzer zeit für dich sehr wichtige menschen verloren.
    es ist ein tiefer schmerz, ein fragen warum, eine unendliche trauer, die dich umgibt.
    manchmal braucht es etwas länger, bis man seine gefühlswelt und seine gedanken wieder ordnen kann.
    du kannst selbst jederzeit zu ihnen sprechen, aber, man sollte sie ruhen lassen.
    ich schliesse mich den zeilen von madma an.
     
  6. Angel

    Angel Mitglied

    Registriert seit:
    2. Oktober 2006
    Beiträge:
    666
    Ort:
    Österreich
    Werbung:

    Auch ich kann dies nur bejahen. Lasst doch die Seelen in Frieden. Liebt - was gut war - und hört auf, euch einzumischen in geistige Bereiche...
    Angel
     
  7. Durgaye

    Durgaye Neues Mitglied

    Registriert seit:
    12. Oktober 2011
    Beiträge:
    3
    Hallo, du selber kannst nicht direkt einen Kontakt herstellen. Aber ein Medium ob ich oder ein anderes kann das für dich machen.
    Die Seelen schicken immer eine Nachricht.
    Durgaye
     
  8. Bony

    Bony Mitglied

    Registriert seit:
    11. Oktober 2011
    Beiträge:
    34
    Liebe Sara,
    ich weis ,wie du dich fühlst,ich musste auch meine ganze Familie beerdigen.
    Aber eins kannst du dir sicher sein,deine Familie ist IMMER bei dir.
    Auch wenn du sie nicht mehr sehen kannst mit deinen Augen, versuch zu meditieren,dann kannst du sie mit deinem Herzen fühlen.Höre immer auf dein Herz,es wird dir immer den Weg weisen.
    Alles Liebe,
    Bony
     
  9. idefix15

    idefix15 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    16. Juli 2010
    Beiträge:
    1.198
    Ort:
    Schweiz

    werbung in eigener sache?

    wird es nicht immer fragen geben?
    wenn jemand liebes geht, dann trägt man ihn immer im herzen und die antworten, kommen manchmal von allein. :)
     
  10. Neander

    Neander Neues Mitglied

    Registriert seit:
    17. Juni 2011
    Beiträge:
    12
    Werbung:
    Hallo Sara1173,

    zunächst einmal möchte ich dringend davon abraten, dass Du Dir irgendwelche Bücher über den Jenseitskontakt anschaffts.

    Der Grund:

    Einen kontakt zu Deinen Lieben, sei es der Vater, Bruder oder auch die Mutter ist denkbar einfach und wird Dir garantiert gelingen. Den Kontakt zu den Geistwesen kannst Du überall und zu jeder Zeit herstellen. Hierzu sprichst Du z.B.mit Deiner Mutter und unterhälst Dich mit ihr wie früher. Deine Mutter empfängt Deine Worte in Form von Schwingungen und Deine Mutter wird antworten auf der ihr eigenen Schwingungsebene. Du empfängst die Botschaften Deiner Mutter in Deinen Gedanken. Auch kann es sein, dass Deine Mutter Dir etwas visuell übermittelt.

    Deine Lieben sind durch den Tod nicht irgendwo auf einen Planeten verzaubert worden oder liegen auf dem Friedhof, sondern sie leben ihr Leben ganz dicht in Deiner Umgebung. Der einzige Unterschied ist der, dass sie die Fleischeshülle ( die liegt auf dem Friedhof) die wir Körper nennen, abgelegt haben. Zuneigung, Gemütsbewegungen und der Intellekt Deiner Lieben wird nicht im geringsten beeinflußt, wenn Deine Lieben sterben. Denn es gehört nichts davon dem physischem Körper an, den sie abgelegt haben. Sie sind immer noch befähigt wie früher zu denken und zu fühlen.

    Glaube mir, das hört sich zwar sehr schwierig an, aber versuche es und Du wirst glücklich und zufrieden mit Deinen Lieben kommunizieren von Deiner
    Dimension aus, zu der geistigen Dimension Deiner Lieben.

    Gerne stehe ich Dir mit weiteren Erklärungen zur Verfügung.

    Mein Wissen über die jenseitige Welt habe ich mir erarbeitet und pflege auch die Kontakte zu meinen Lieben.

    Ich möchte nicht das Wort benutzen und Dir sagen "versuche" es. Nein es ist kein Versuch, Deine Lieben warten darauf, dass Du auf sie zukommst.

    Alle Liebe
    Neander
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen