1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Suche Heilstein bei Gefühlskälte bzw. unterdrückten Emotionen

Dieses Thema im Forum "Edelsteine und Mineralien" wurde erstellt von pilzkillz, 21. Juni 2008.

  1. pilzkillz

    pilzkillz Mitglied

    Registriert seit:
    7. August 2006
    Beiträge:
    78
    Werbung:
    Hallo,

    Würde mich freuen wenn mir einer weiterhelfen könnte,
    ich bin auch der Suche nach einem Stein der mir dabei helfen kann
    wieder Zugang zu meinen Gefühlen zu finden bzw. blockierte Gefühle freizulassen.
    Ich glaube das da noch einiges in mir "steckt".
    Ich fühle mich von meiner Gefühlswelt weitgehend komplett abgeschnitten
    und das schon sehr lang.
    Aber wenn irgendwas hochkommen will, schlucke ich es reflexartig wieder herrunter.
    Vielleicht kann auch kurz jemand bei mir "nachschauen" ;)
    (Chakras etc.)
    Ich habe zwar schon durch vergleichen und viel lesen ein paar Steine in der näheren Auswahl, aber ich glaube nicht so sehr daran das man mit dem Verstand den richtigen Stein finden kann. Und feinfühlig oder so bin ich auch nicht.
    Für andere Tipps oder Behandlungsformen bin ich auch offen...

    Grüße
     
  2. nele1

    nele1 Mitglied

    Registriert seit:
    14. Juni 2008
    Beiträge:
    118
    Ort:
    oberösterreich
    also mir fällt spontan der rosenquarz ein...

    seelische Wirkung
    wird bei Depression, Angstneurosen und Gefühlskälte eingesetzt, insbesondere nach seelischen Verletzungen lindert Liebeskummer - erleichtert zu verzeihen fördert Liebesfähigkeit und Sexualität mildert mangelndes Selbstbewusstsein und Streitlust, steigert Empfindungsfähigkeit und Einfühlungsvermögen besänftigt das Gemüt lindert das Heimweh, vor allem bei Kindern.


    körperliche Wirkung
    wird bei Erkrankung der Geschlechtsorgane, besonders der Hoden oder Gebärmutter eingesetzt, ebenso bei Unfruchtbarkeit und sexueller Unlust beugt Herzanfälle vor und wirkt auf die Blutzirkulation, verengte Blutgefäße oder Bluterkrankungen, lindert Venenentzündungen und Thrombose harmonisiert den Herzrhythmus und stärkt das Herz, fördert bei Kindern die körperliche Entwicklung hilft bei chronischen Schlafstörungen.


    lg
    nele1
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen