1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Suche Gleichgesinnte

Dieses Thema im Forum "Nachfrage nach Angeboten" wurde erstellt von esoterik73, 23. Februar 2008.

  1. esoterik73

    esoterik73 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    23. Februar 2008
    Beiträge:
    3
    Werbung:
    Hey
    mein Name ist Krissi und ich habe eine Esoteriksucht. Ich suche gleichgesinnte mit denen ich mich über meine Sucht austauschen kann bzw. unterstützen kann. Diese Sucht ist noch nicht so bekannt und daher gibt es keine Selbsthilfegruppen.
    Vielleicht kann mir jemand helfen?
    Vielen dank
     
  2. Germaine

    Germaine Mitglied

    Registriert seit:
    23. Oktober 2006
    Beiträge:
    397
    Ort:
    Im Irgendwo
    Wie wirkt sich denn diese Sucht aus?
    Rufts du oft bei Questico an ,oder kaufst massenweise Esoterikartikel?
    Ich kann mir wirklich gar nichts darunter vorstellen.
    Liebe Grüße von germaine
     
  3. cultbuster

    cultbuster Neues Mitglied

    Registriert seit:
    11. Februar 2008
    Beiträge:
    5.503
    Ort:
    Villingen
    Du bist einfach zu n-e-u-g-i-e-r-i-g.
    Süchtig ist man erst wenn man mehr als 30 Einträge pro Tag über ein halbes Jahr geschrieben hat.
     
  4. venus-pluto

    venus-pluto Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    10. Januar 2008
    Beiträge:
    3.223
    Ort:
    Wien
    Na Cultbuster, da biste ja auf dem besten Weg :weihna1
     
  5. cultbuster

    cultbuster Neues Mitglied

    Registriert seit:
    11. Februar 2008
    Beiträge:
    5.503
    Ort:
    Villingen
    Weber-Fechner

    Wenn spätestens nach 1-2 Wochen reizend reizvoller Anreizverlust
    nach dem Weber-Fechnerschen Gesetz, nach einer e-Funktion folgend
    abfallenden Reizkurve eingetreten ist, so kann es sein, daß ich
    danach leichte Methanduftwolken ausstoßend euch verduftend verlasse.
    Dieses Verlassen erfolgt natürlich nicht abrupt und paukenschlagartig
    wie bei manchen hier erfolglosen usern-loosern, die nachdem sie ein bis
    zwei emails von mir erhalten hatten, mit Schaum vor dem Mund sich
    selbst terminierend von Forum verabschiedeten, sondern ebenfalls
    gesetzmäßig folgend dem oben erwähnten allumfassenden kosmischen
    Lebensprinzip verschwinden werde.
    Einen letzten Notanker im thread Gedichte beibehaltend, werde ich
    in stochastischen Abständen unergründliche esoterischergussfähige,
    pamphletartige wiederkehrende Fladen setzend des Nachts erscheinen
    und nach Absonderung derselben sofort wieder verschwinden.
     
  6. Sternenatemzug

    Sternenatemzug Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    11. November 2007
    Beiträge:
    44.846
    Ort:
    hear(hier)
    Werbung:
    culti bleib auch wenn ich nicht immer begreif ,was du schreibst -denke ich ,du solltest es mit uns weiter versuchen .
    alles liebehw
     
  7. esoterik73

    esoterik73 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    23. Februar 2008
    Beiträge:
    3
    @ Germaine
    erstmal dank für deine antwort

    Ich habe über Jahre auf mehrern Astrohotlines angerufen unter anderem auch bei Questico. Ich habe mir durch das Karten legen mein Leben bestimmen lassen.
    Unter Esoteriksucht versteht man, das man ohne Kartenleger, Hellseher oder Wahrsager nicht mehr leben kann. Man lebt sein Leben nach diesen Leuten. Es wird immer wieder Esoterikhotlines angerufen und gefragt. Manchmal reicht nur eine Auskunft oder manchmal ruft man verschiedener Berater an am selben Tag zum gleichen Thema.

    Bei diesen Beratern sucht man nach Anerkennung oder was jeder braucht oder dort findet.

    Diese Sucht ist relativ neu und auch noch nicht wirklich bekannt oder erforscht.

    auszug von meiner Homepage.

    Hoffe dir das ein wenig erklärt zu haben

    schade das sich einige drüber lustig machen, wobei das ein sehr ernstes Thema ist und die Dunkelziffer sehr hoch ist.
     
  8. Germaine

    Germaine Mitglied

    Registriert seit:
    23. Oktober 2006
    Beiträge:
    397
    Ort:
    Im Irgendwo

    Hallole esoterik,

    also das hört sich wirklich sehr belastend an.

    Ich denke das Problem liegt im Verantwortung übernehmen...im prinzip gibst du damit die Eigenverantwortung ein Stück weit ab. Wa hinzu kommt ist, dass du wahrscheinlich gerne die Kontrolle hast und die Sicherheit was geschehen wird. Dem liegt eine tiefe Lebensangst zugrunde. Du hast Angst dein Leben könnte dir entgleiten, deshalb planst du alles im voraus und hast gerne den Überblick was alles so kommen wird oder kommen könnte,was du dann verhindern kannst.
    Dein Motto sollte ''LOSLASSEN'' sein.

    Lass andere nicht mehr weiterhin dein Leben bestimmen..diese Menschen wissen nicht alles....lass los und fange wieder an, an dich selsbt zu glauben und deine Kraft.

    Ich bin keine Gleichgesinnte, weil ich dieses Problem nicht kenne. Ich regle mein Leben gerne selbst und wenn ich Probleme habe bete ich und bitte meine Engel um Hilfe und Gott.
    Du solltest dein Wurzelchakra stärken und damit dein Urvertrauen ...

    Ganz liebe Grüße von Germaine
     
  9. igerl

    igerl Mitglied

    Registriert seit:
    18. November 2005
    Beiträge:
    38
    Ort:
    Weinviertel
    Hallo Esoterik 73,

    Nun ja, nachdem du dich am besten kennst wird es schon so sein dass du etwas esoterik süchtig bist.
    Ich mach dir einen vorschlag, schau bei vienna peaple rein - wird treffen uns einmal im monat im "BENNO" = ecke alserstrasse/bennogasse, meist in der zweiten monatswoche - termin für märz wird demnächst im forum bei vienna people bekanntgegeben. Komm zum nächsten treffen - wir sind ein offener stammtisch und reden über alles und vor allem ehrlich. Möglicherweise ist deine sucht gar nicht so gross. Es ist ein jeder gerne gesehen - beginn ist 19 uhr - egal um welche uhrzeit du kommst - wenn du kommst bist du da - wir kommen zu sehr unterschiedlichen zeiten. Fragst einfach nach dem Esoterikstammtisch .
    Du wirst sehen, es ist eine sehr unkomlizierte runde und es wird ein jeder gerne angenommen.
    Also dann bis bald
    Igerl
     
  10. meerlis

    meerlis Mitglied

    Registriert seit:
    19. Februar 2006
    Beiträge:
    205
    Ort:
    bremen
    Werbung:
    hallo igerl

    welcher ort ist es denn und kannst du mir vielleicht die homepageadresse geben?
    es ist eine esoteriksucht da ich bei vielen kartenlegern anrufe und das mehrmals am tag. ich habe dadurch viele schulden gemacht, bin aber jetzt in therapie.
     

Diese Seite empfehlen