1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Suche Fische,Asz.Krebs

Dieses Thema im Forum "Astrologie" wurde erstellt von nemesia, 29. Mai 2008.

  1. nemesia

    nemesia Guest

    Werbung:
    Ich bin selbst Fisch, Aszendent Krebs und suche Menschen, mit denen ich mich austauschen kann. Bin neugierig, ob es da Gemeinsamkeiten gibt. Bin sehr sensibel undb habe oft das Gefühl, dass andere mich nicht verstehen. Liegt vielleicht aber auch an mir selbst, weil ich sehr introvertiert bin und selten Menschen wirklich an mich dranlasse. Also keinen in meine Seele blicken lasse. Hier im Internet bin ich anonym und kann es vielleicht besser :)
    liebe Grüsse von nemesia
     
  2. Shaina

    Shaina Mitglied

    Registriert seit:
    25. Januar 2008
    Beiträge:
    76
    Ort:
    Niederösterreich
    wie finde ich meinen asz. heraus?
     
  3. believe

    believe Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    20. Februar 2008
    Beiträge:
    12.428
    Ort:
    Ungefähr .... hm .... hier

    Hi Nemesia!

    Ich bin so ein Exemplar!
    Das mit dem nicht Verstandenwerden kenne ich auch sehr gut! Inzwischen kann ich mich aber viel besser verständlich machen, nämlich seit ich mich selbst besser verstehe!
    Es hat aber gedauert, bis ich das kapiert hatte, dass ich mich im Grunde selbst nicht verstanden habe.

    Liebe Grüße

    believe
     
  4. nemesia

    nemesia Guest

    Hallo believe, danke für die schnelle Antwort :). Ja mit dem sich selbst verstehen ist das so eine Sache. Stimmt, dass ich bei mir manchmal selbst nicht mehr durchblicke. Aber es gibt auch komische Situationen, wo etwas von mir bei anderen ganz falsch ankommt. Ich bin eher zurückhaltend, still und eben nicht so furchtbar gesprächig... andere legen das manchmal als Arroganz aus oder, dass ich mich für was besseres halte. Das tut mir dann echt weh, aber ich kann es doch auch nicht ändern. Ich meine, ich kann doch jetzt nicht so ein Theater spielen. Wenn ich Leute länger kenne, dann ist es gut, dann kann ich stundenlange, wirklich tiefe Gespräche führen. Naja, so ist es halt:).Hat gut getan mal drüber zu reden, liebe Grüße von Nemesia :)
     
  5. nemesia

    nemesia Guest

    Hallo shaina, Deinen Aszendenten findest Du in Tabellen; gibt es bestimmt auch im Internet. Ich hab aber auch eine hier. Wenn Du mir schreibst, an welchem Tag und zu welcher Uhrzeit Du geboren bist, kann ich es Dir sagen. Liebe Grüße Nemesia:)
     
  6. blautanne

    blautanne Mitglied

    Registriert seit:
    25. Februar 2008
    Beiträge:
    93
    Werbung:
    hallo,
    warst du als Kind auch so zurückhaltend? Mein Sohn ist auch Fische, Asz. Krebs, aber ruhig und zurückhaltend ist er nicht, er bestimmt gern und gibt gern den Ton an. Da spielen noch andere Faktoren eine Rolle.

    LG
     
  7. believe

    believe Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    20. Februar 2008
    Beiträge:
    12.428
    Ort:
    Ungefähr .... hm .... hier
    Hallo Nemesia!

    Natürlich wird man oft auch von anderen wirklich nicht verstanden! Das Bedürfnis nach Stille können nur diejenigen nachvollziehen, die dieses Bedürfnis auch bei sich selbst kennen.
    Was man aber bei sich selbst versteht, tut nicht mehr weh! Wenn du deinem Bedürfnis wirklich Rechnung trägst und dich mit Menschen umgibst, die es auch kennen, stört es dich vielleicht nicht mehr, wenn es dir zwischendurch doch mal begegnet.
    Vielleicht liegt es daran, dass du noch nicht wirklich verstanden hast, dass du mit diesen Eigenschaften total ok bist. Das spiegeln dir dann die, die das missverstehen!



    Hi, Blautanne!

    Du hast zwar nicht mich gefragt, aber ich kann als Beispiel dienen! Bei mir ist es so, dass ich abwechselnd recht hitzköpfig, aber dann auch wieder ruhebedürftig bin! (Mars in Widder als zusätzlicher Horoskopfaktor!)
    Braucht dein Sohn nicht auch immer wieder den Rückzug?

    LG

    believe
     
  8. blautanne

    blautanne Mitglied

    Registriert seit:
    25. Februar 2008
    Beiträge:
    93
    hallo,
    Rückzugsmöglichkeiten brauchen wir doch alle, irgendwann.Ich galube man muß den gesamten Radix deuten. Ich kenn auch einen Widder mit Aszendent Krebs, der total schüchtern und introvertiert ist, aber da sind noch andere Horoskopfaktoren bei ihm, die das begünstigen.

    Lg
     
  9. believe

    believe Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    20. Februar 2008
    Beiträge:
    12.428
    Ort:
    Ungefähr .... hm .... hier
    Hi, Blautanne, da hast du natürlich recht! Aber bei Menschen mit Wasserbetonung ist dieses Bedürfnis ausgeprägter.
     
  10. blautanne

    blautanne Mitglied

    Registriert seit:
    25. Februar 2008
    Beiträge:
    93
    Werbung:
    hallo believe,
    mein eigenes Horoskop ist sehr erdbetont und ich brauchte als Kind mehr Rückzugmöglichkeiten, als mein Kind jetzt. Ich glaube, Fische sind nicht gern allein, brauchen immer jemanden um sich herum. Ich kann und konnte schon immer gut alleine klarkommen. Er ist viel geselliger, als ich es war. Meine Mutter auch, sie ist auch Fisch.

    LG
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen