1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

suche ebenfalls eure hilfe..

Dieses Thema im Forum "Lenormand" wurde erstellt von rumey, 31. Januar 2005.

  1. rumey

    rumey Neues Mitglied

    Registriert seit:
    6. Oktober 2004
    Beiträge:
    139
    Werbung:
    guten abend!

    auch ich möchte mich mit einer tafel an euch wenden, die ich vor ein paar stunden für einen bekannten gelegt habe.
    er ist sozusagen mein "versuchsobjekt", ich sollte einfach mal legen, und gucken, was dabei raus kommt. er hat mir dewegen auch nicht viel verraten von seiner aktuellen lebenssituation bz. vergangenheit.
    nur soviel. er ist anfang 30, arbeitet, und ist ein sehr gutmütiger mensch.

    hier erstmal das blatt:

    16 19 09 25 14 36 11 06
    29 05 23 32 22 28 27 30
    24 18 07 35 33 12 21 02
    03 15 13 20 10 04 08 01
    34 26 31 17

    für die, die die zahlen noch nicht drauf haben, hier die ausgeschriebene "variante":

    sterne turm blume ring fuchs kreuz ruten wolke
    dame baum maus mond wege herr brief lilie
    herz hund schlange anker schlüssel vögel berg klee
    schiff bär kind park sense haus sarg reiter
    fisch buch sonne storch

    ich hab probleme, da den "weg" zu sehen; also, das was ansteht, denke ich, sehe ich; aber wie sich alles entwickeln wird?!

    als erstes sehe ich seine herzensdame in der vergangenheit liegen, eine spirituelle, aber auch introvertierte frau; die herzlich und treu, aufrichtig ist.
    allerdings ist er ihr abgewandt bzw. stehen die 2 mit dem rücken zueinander, kann das sein, das sie zur zeit getrennt sind?
    ich kann auch eine verlobung erkennen; vielleicht waren sie ja mal verlobt, jedoch war der zeitpunkt nicht der richtige, und sie haben sich wieder getrennt, sollte aber so sein. im moment kränkelt sie.. kann es auch sein, das er oder sie durch diese beziehung freundschaften verloren haben?
    vom prinzip her würde ich sagen, das ein glückliches familienleben mit ihr schon bei ihm angezeigt ist, allerdings nicht jetzt, da alles mit blockaden belegt ist, die er erst noch durchstehen muß.
    es stehen veränderungen bei ihm an; er wird auch bald umziehen oder zumindest was in seiner häuslichen umgebung ändern.
    ich denke, das ist eher das, was als nächstes ansteht.
    arbeitsmäßig hat er eine halbtagsstelle, bei der er viel unterwegs ist, und die ihm auch sicher ist.
    (sieht man in den karten, weiß ich aber auch so (!) :) )
    kann es sein, das er noch bzw. demnächst ein studium macht, was er auch sehr gut meistern wird und was ihm erfolg bringt?

    so ich hoffe, ich liege nicht soo sehr daneben; wäre aber unbedingt von vorteil, wenn sich noch mehrere leute das deck anschauen würden.. ich hoffe, ihr könnt mir helfen!
    lg, rumey
     
  2. Coralie

    Coralie Mitglied

    Registriert seit:
    8. Januar 2005
    Beiträge:
    122
    Ort:
    bayern
    also ich kann damit nichts anfangen was soll das denn sein tarot?
     
  3. rumey

    rumey Neues Mitglied

    Registriert seit:
    6. Oktober 2004
    Beiträge:
    139
    das sind die lenormandkarten!
    gruß, rumey

    p.s. ist ja auch die lenormandabteilung hier!!! ;)
     
  4. Pferdeflüsterer

    Pferdeflüsterer Mitglied

    Registriert seit:
    27. Januar 2005
    Beiträge:
    372
    Ort:
    in der Nähe von Ludwigshafen
    Hallo ,
    Du hast einen wichtigen Grundsatz beim Kartenlegen missachtet. Du hast keine wirkliche Frage, sondern versuchst etwas in das Bild hinein zu interpretieren das zu der Person passt, weil du ihn kennst. Mit deine Deutung liegst du sehr daneben! Sorry.
     
  5. andrea b.

    andrea b. Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    2. Oktober 2003
    Beiträge:
    1.017
    Ort:
    wien
    war es nicht eine übung für DICH?
    damit DU feststellen kannst, wie gut du mit den karten kannst?
     
  6. rumey

    rumey Neues Mitglied

    Registriert seit:
    6. Oktober 2004
    Beiträge:
    139
    Werbung:
    hallo andrea,

    danke für deine antwort.
    ja sicher war es als übung gedacht, er war ja auch mein versuchskaninchen..
    ich wollte wissen, ob die deutung, die ich gemacht habe, in etwa richtig ist bzw. hätte ich gern gewußt, wie andere das deck sehen oder interpretieren würden.

    @pferdeflüsterer,
    hab dir ne pn geschickt.
     
  7. Paulina

    Paulina Guest

    Hallo Ihr Lieben,

    @ Pferdeflüsterer

    bezüglich der Tafel ist es nicht notwendig eine spezielle Frage zu stellen. Die beantwortet die Tafel in dem Sinne auch nicht. Aus der Tafel liest man die gesamte Lebenssituation, die Vergangenheit, die Gegenwart und die Zukunft heraus. Des weiteren alle Bindungen die eine Person hat; und ihre Emotionen.
    Für eine einzelne spezielle Frage wäre die Tafel zu aufwendig; aber das weißt Du ja sicherlich :rolleyes: .

    @rumey

    es ist verständlich, dass Du bei der großen Tafel unsicher bist, denn es dauert schon eine Weile bis man die Sprache der eigenen Karten versteht und entsprechend Zugang bekommt.

    Nun ist es aber nicht wirklich hilfreich, wenn Dir eine erfahrene Person die Tafel deutet, da Du selber dadurch nicht viel lernst. Es wäre sicher gut, wenn Du Dir viel Zeit lässt, die Tafel aus Deinem Gefühl heraus deutest und dann Deine Sicht der Dinge mit der Person, für die Du gelegt hast, durchsprichst. Dann siehst Du viel eher, wo Du richtig liegst, und wo Du Deine Interpretation korrigieren musst. Natürlich liegt das in Deinem Ermessen.

    Liebe Grüße :kiss3:

    Paulina
     
  8. rumey

    rumey Neues Mitglied

    Registriert seit:
    6. Oktober 2004
    Beiträge:
    139
    liebe paulina!

    danke für die antwort! du hast wohl recht, das ich alleine diese tafel deuten muß..

    aber wenn ich dann so antworten wie die von pferdeflüsterer bekomme "du liegst total daneben"- ohne konkrete stellungnahme, was und warum, dann ist es auch keine große hilfe für mich und verunsichert leider nur noch mehr :rolleyes:
    (aber das hab ich ihm auch schon per pn mitgeteilt)..

    ja, ich werds mit ihm auf jeden fall durchsprechen, allerdings geht das ja dann auch nur beschränkt, denn er kann mir auch nicht sagen, wie seine zukunft aussehen wird :rolleyes:
    (also das mit dem umzug, oder ob er noch studieren wird; was ich so in der tafel meinte gesehen zu haben, verstehst du, wie ich meine?!)

    na, wie auch immer.. wir werden sehen, was kommt.
    vielen dank noch mal und viele grüße!
     
  9. Paulina

    Paulina Guest

    Liebe rumey,

    total daneben als Antwort ist nicht sehr ergiebig...das stimmt schon.

    Ganz spontan biete ich Dir an einen Blick auf die Tafel zu werfen; zwar bringt es Dich nicht weiter erfahrungstechnisch..........aber was solls.
    Wenn Du sein Sternzeichen kennst teile mir das bitte hier mit; und wenn Du willst auch Deins..........

    Liebe Grüße :kiss3:

    Paulina
     
  10. rumey

    rumey Neues Mitglied

    Registriert seit:
    6. Oktober 2004
    Beiträge:
    139
    Werbung:
    hi paulina, ja danke, das ist ja echt nett von dir..
    fast bin ich jetzt ein bißchen beschämt :rolleyes:
    also, er ist waage und ich bin zwilling.
    wir kennen uns aber erst seit ca. 4 monaten, durch die arbeit.
    reicht das als info? :kiss4: danke schon mal.. gruß rumey
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen