1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Suche den perfekten Stein für mich

Dieses Thema im Forum "Edelsteine und Mineralien" wurde erstellt von Thysbe, 16. Mai 2008.

  1. Thysbe

    Thysbe Neues Mitglied

    Registriert seit:
    16. Mai 2008
    Beiträge:
    7
    Werbung:
    Hallo!

    Ich habe mich gerade neu registriert, zum einen, weil ich mich schon seit langem für Esoterik interessiere und zum anderen, weil ich speziell in dieser Angelegenheit Hilfe brauche! ;)
    Ich hoffe, dieses Thema gibt es nicht schoneinmal, ich poste jetzt einfach mal drauf los ^^

    Ich hätte gerne einen Edelstein an einem Lederband direkt am Hals.
    Ich kenne mich mit der Kraft der Edelsteine noch überhaupt nicht aus, aber man lernt ja immer dazu ;)

    Wie finde ich den perfekten Stein für mich? Ich kann mir denken, dass dabei viele persönliche Dinge eine Rolle spielen, wie auch die Funktion, die der Stein haben soll.
    Wichtig sind mir vor allem Schutz, Kraft (Selbstbewusstsein) und Kreativität (Inspiration). Zweitrangig wären Mut und Konzentration. Ich glaube nicht, dass es einen Stein gibt, der alles erfüllt, aber vielleicht ein paar dieser Kräfte?

    Ich bin ein August-Löwe (20.8.) und male sehr viel, daher Kreativität. Außerdem Schülerin, daher Konzentration. (Falls diese Informationen brauchbar sind)

    Könnt ihr mir weiterhelfen? Was muss ich beachten? Ist die Stelle, an der ich den Stein tragen will von besonderer Bedeutung?

    Tut mir Leid, dass es so viele Fragen auf einmal sind, aber ich hoffe jemand kann mir helfen!:)

    Gruß, Thysbe
     
  2. Helsunterwelt

    Helsunterwelt Mitglied

    Registriert seit:
    8. Februar 2007
    Beiträge:
    235
    Ort:
    Harzrand /Niedersachsen
    Hi

    Die beste Methode den richtigen Stein für sich selbst zu finden, ist in einen Laden mit einer guten Auswahl an Heilsteinen zu gehen und sich in aller Ruhe einen auszusuchen, der einen Anspricht.
    Generell kommen die Steine, die wir wirklich brauchen zu uns, suchen in dem Sinn ist nicht immer die richtige Möglichkeit.
    Und als zweites solltest du dir einfach ein gutes Buch über Heilsteine besorgen, wo du dann später immer mal rein sehen kannst, um nachzulesen, welche Wirkung die jeweils ausgesuchten Steine haben.

    Gruß und viel Erfolg
    Hel
     
  3. east of the sun

    east of the sun Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    27. Januar 2005
    Beiträge:
    15.839
    Ort:
    wo die Sonne aufgeht bin ich zuhause.
    Welche Farben magst du denn am liebsten?
     
  4. Thysbe

    Thysbe Neues Mitglied

    Registriert seit:
    16. Mai 2008
    Beiträge:
    7
    Eigentlich schwarz ^^ Nunja ich kleide mich überwiegend bis ausschließlich schwarz aber ansonsten liebe ich lila, dunkelrot/bordeaux und magenta
     
  5. east of the sun

    east of the sun Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    27. Januar 2005
    Beiträge:
    15.839
    Ort:
    wo die Sonne aufgeht bin ich zuhause.
    Das ahnte ich.:)

    Ich würde es mal mit einem Amethyst versuchen. Ich selbst trage auch oft einen Anhänger.
    Aber wie schon geschrieben wurde: lass dich von deinem Gefühl leiten. Meist springt einen der richtige Stein ins Auge.;)
     
  6. Silesia

    Silesia Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    10. November 2004
    Beiträge:
    4.226
    Ort:
    IRELAND - am Ende des Regenbogens, wo ein Kobold w
    Werbung:
    hach... diese Antwort hätte von mir sein können.

    Wie stehts mit einem Onyx?
     
  7. zadorra125

    zadorra125 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    16. Januar 2007
    Beiträge:
    11.339
    Ort:
    Hofsgrund
    Werbung:
    Ich denke es gibt nur einen perfekten Stein für den Augenblick! Denn so wie ein Stein eine Phase begleitet, so wechselt er auch. Ich habe schon erlebt das Klienten zu mir kamen und sagten, was haben sie da für einen hässlichen Stein, als ich sie behandelte, und sie das nächste mal kamen, sagten sie, was haben sie da für einen wunderschönen Stein. Das sagt mir auch, das wir mehr mit Steinen arbeiten sollen. Denn die energie der Steine ruft in uns einen Prozeß herauf, und wenn er gelöst ist, brauchen wir einen anderen Stein.

    Schwarz = Tumerlien, Schutz, Trauer, einen Prozeß den wir noch nicht benennen können.

    lg Pia
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen