1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Suche Buchtipp - französisches Tarot (im Sinne des Tarock)

Dieses Thema im Forum "Tarot" wurde erstellt von Albi Genser, 6. März 2005.

  1. Albi Genser

    Albi Genser Mitglied

    Registriert seit:
    26. Juni 2004
    Beiträge:
    987
    Werbung:
    Hallo Zusammen,

    Hat jemand einen (Buch)Tipp zur Deutungshilfe von
    "Jeu de Tarot" -Karten
    also im Sinne von: "normale" Tarock-Karten.
    Aber da es natürlich verschiedene Tarock-Sets gibt,
    wollte ich vor allem auf das französische fragen.
    Aber natürlich auch gerne Tipps im allg. von Tarock-Karten.

    Wobei ich aber schon das 78er-Tarot/ck-Deck meine, als kein 32er oder 36 oder sonstiges Deck ...
    (von mir aus aber auch "getrennt", sprich ein 4x14 und ein 22er möglich)

    Liebe Grüße.

    Albi
     
  2. Paulina

    Paulina Guest

    Hallo Ihr Lieben,

    was hältst Du davon Dir das Deck zu kaufen das dir gefällt; und Dich dann mit den Karten zu beschäftigen indem Du erst einmal ergründest, was Deine eigenen Eindrücke von jeder Karte sind ?

    Natürlich ist es Dir überlassen, ob Du ein Buch kaufst oder nicht. Aber im Prinzip hat eine jede Karte die Bedeutung, die Du ihr intuitiv zuordnest.........

    ...............ja, also....das ist mein Tip.

    Liebe Grüße :kiss3:

    Paulina
     
  3. Albi Genser

    Albi Genser Mitglied

    Registriert seit:
    26. Juni 2004
    Beiträge:
    987
    Hallo Paulina,

    jepp ... gekauft und analysiert hab ich schon ...
    (sonst würde ich ja nicht im Detail über das 78er Blatt des französischen Tarot in die Tiefe forschen ...)

    Jetzt geht es aber darum "meine" Sprache mit der Symbolik im "allgemeinen" abzugleichen.
    (schließlich sollte ich zur Deutung für andere nicht nur meine Sprache beachten ...
    (darum verstehen sich ein Spanier und ein Pole ja nicht so gut :) ))

    Und weiterhin gilt es weitere Details zu entdecken, erforschen ..
    Natürlich stelle auch ich mir meine Ansichten für und in mir in die Höhe, aber deshalb bin ich doch dennoch interessiert an anderen Sichten und Meinungen auch ...

    Liebe Grüße.

    Albi
     
  4. IbkE

    IbkE Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    15. Februar 2004
    Beiträge:
    3.430
    Ort:
    Nördliches Deutschland
    Hallo Albi,

    ich habe vor 2 Jahren ein Buch von meiner Freundin geschenkt bekommen....die Karten dazu hatte ich noch gar nicht *gg*

    Irgendwie sprechen mich die Karten auch nicht so an (ich hatte das Glück, diese bei Ebay günstig zu ersteigern)

    Achja, ich komme mal wieder auf das Buch zurück...Es ist von McCormack ISBN 3-8228-6938-4 . In diesem Buch ist jedes Karte mit Teilausschnitte aus dem Bild beschrieben. Und das Legesystem Keltisches Kreuz ist ausührlich beschrieben...jede Karte auf jeden Platz. Ich muss zu meiner Schande gestehen, dass ich das erst einmal kurz angelesen habe...:rolleyes:

    Ich schau mal, ob es dieses Buch noch zu kaufen gbt...wenn nicht, dann schreibe ich dir mal ne PN ;)

    LG IbkE
     
  5. IbkE

    IbkE Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    15. Februar 2004
    Beiträge:
    3.430
    Ort:
    Nördliches Deutschland
  6. Albi Genser

    Albi Genser Mitglied

    Registriert seit:
    26. Juni 2004
    Beiträge:
    987
    Werbung:
    Danke IbKE,

    aber die Bildchen, die ich gerade vom Buch von McCormack gefunden habe sprechen nicht von einem französischen Tarock-Tarot ....

    Liebe Grüße.

    Albi
     
  7. IbkE

    IbkE Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    15. Februar 2004
    Beiträge:
    3.430
    Ort:
    Nördliches Deutschland
    :wut2: Wer lesen kann, ist stark im Vorteil :wut2:

    Sorry, aber ich habe irgendwie was anderes gelesen :D
     
  8. Albi Genser

    Albi Genser Mitglied

    Registriert seit:
    26. Juni 2004
    Beiträge:
    987
    :sekt: passt schon
    Marseiller ist doch auch französisch ...
    .. wenn ich Dich richtig verstanden habe ..
    ( :rolleyes: übers Marseiller hab ich gar kein Buch ...na, .. mal nachdenken :banane: )

    Liebe Grüße. :kiss3:

    Albi
     
  9. Albi Genser

    Albi Genser Mitglied

    Registriert seit:
    26. Juni 2004
    Beiträge:
    987
    Werbung:
    oh, ... zurück ... Marseiller isses gar ned ...
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen