1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Substantiv (Hauptwort) für das Adjektiv "areligiös"

Dieses Thema im Forum "Religion & Spiritualität" wurde erstellt von pan1234, 8. August 2016.

  1. pan1234

    pan1234 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    7. Juni 2015
    Beiträge:
    364
    Ort:
    Wien
    Werbung:
    Welches Substantiv (Hauptwort) gibt es eigentlich für das Adjektiv "areligiös"?

    Unter "areligiös" verstehe ich die Haltung, die jede Beschäftigung mit dem Thema Religion / Glauben abzulehnen und aus dem Leben zu verbannen.

    Atheistisch ist nicht das Gleiche wie areligiös, da atheistisch bedeutet, nicht an Gott zu glauben bzw. den Glauben an Gozt zu verneinen. Jemand, der areligiös ist, beschäftigt sich nicht mal mit dem Atheismus.

    Agnostizismus ist auch auch nicht areligiös, da Agnostiker sich ja auch mit dem Thema Gott beschäftigen und "Areligiöse" eben nicht!
     

Diese Seite empfehlen