1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Stundenhoroskop

Dieses Thema im Forum "Astrologie" wurde erstellt von loveletter91, 29. Januar 2012.

  1. loveletter91

    loveletter91 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    29. Januar 2012
    Beiträge:
    4
    Werbung:
    Hallo ihr. Ich habe eine Frage an das Stundenhoroskop oder an die klassischen Horoskope (mit Geburtsdatum,...) und hoffe, dass ihr mir vlt helfen könnt.

    Ich erzähl einfach mal, ich weiß nicht ,wie viele Infos man dafür braucht. Ich hoffe sehr auf eine Antwort und fände es super, wenn jmd Zeit und Lust hat- danke :)

    Ich bin weiblich und 20 Jahre alt. Seit in paar Monaten wohne ich nicht mehr bei meinen Eltern, sondern wegen Studium in einer anderen Stadt mit einem Stundenten zusammen. Dies war für mich ein sehr großer Schritt. Ich bin mit meinem Leben nicht wirklich zufrieden und oft liege ich abends weinend im Bett. Mein Selbstbewusstsein ist sehr klein und jeden Menschen, der mir wichtig ist, verliere ich durch meine krankhafte Eifersucht und die daraus resultierenden Streitereien.

    Ich habe zu sehr Angst einen Menschen (in einer Beziehung meinen Freund) zu verlieren und liebe mich selbst auch nicht wirklich, weswegen ich so eifersüchtig bin..

    Ich möchte einfach nur noch glücklich werden und einen Sinn in meinem Leben finden..

    Durch meinen Mitbewohner habe ich einen Jungen (ein paar Monate älter als ich) kennen gelernt, der mit ihm studiert und befreundet ist. Mein Mitbewohner will uns "verkuppeln", weil ich nicht mehr allein sein kann. SO habe ich das meinem Mitbewohner natürlich nicht gesagt, aber ich gehe kaputt, wenn da niemand ist, der sich für mich interessiert und an mich denkt. Ich weiß, das klingt nicht normal :(

    Es tut mir leid, dass ich euch damit zutexte, ich weiß nicht, wie viele Infos ihr dazu braucht :/

    Ich möchte wissen, ob ich mit ihm zusammen komme. Wir hatten ein Date, was sehr schön war. Es war sehr unterhaltsam, nicht romantisch. Nach dem Date habe ich mich als 1. gemeldet bei ihm per SMS und dann war ich für 5 Wochen wieder zu Hause. In der Zeit hatten wir kaum Kontakt. Mein Mitbewohner meint, das sei normal, dass er, also der Junge, den ich gedatet habe, sich so wenig meldet, aber trotzdem tat es mir weh. Seit ich wieder hier bin, hat er mir geschrieben, ob wir uns diese Woche treffen wollen.
    Das klingt soweit sehr gut, aber laut Horoskopen von Zeitschriften, passen unsere Sternzeichen garnicht zusammen, aber die sind ja sehr allgemein.

    Ich möchte gerne wissen, ob wir zusammen kommen und ob das dann auch Zukunft hat oder nach kurzer Zeit wieder kaputt gehen wird.

    Danke danke danke ♥
     
  2. Shimon1938

    Shimon1938 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    10. Oktober 2006
    Beiträge:
    16.741
    Ort:
    Witzenhausen/Hessen in BRD
    shalom lavelette,


    willst du mein rat hören?.................dann vergesse erstmal die astrologie und lebe einfach DEIN LEBEN. und wen du, wie du selber über dich schreibst, wenig selbstbewusstsein hast, so suche dir eine THERAPEUTIN(!), die zu dir passt und arbeiet an dir. sehr viele menschen haben dieses proble, aber das gute botshcaft ist: es kann dir geholfen werden...


    shimon
     
  3. Flüschen

    Flüschen Mitglied

    Registriert seit:
    4. September 2009
    Beiträge:
    622
    Moin zusammen,

    Shimon1938 schreibt:
    :D Du nu wieder...*schmunzeln muss*

    Und nu zu Dir liebste Loveletter... :)
    Das was Du da grade erlebst ist ein ziemlich heftiger Ablösungsprozess-zwar muss da irgendwann im Leben jeder mal durch- weg von dem Eltern, raus aus dem Bekannten, Geborgenen, Vertrauten. Und Heimweh haben is was ganz Normales-ich kann echt ein Lied davon singen:tomate: aber- und das zeigt die Realität-sie wurden auch wieder glücklich.:zauberer1

    Und weil das vermutlich das erste Mal ist, dass Du so sehr auf eigenen Füßen stehen musst wie jetzt, ist es wichtig, dass Du Dein Ziel fixierst.
    Du schreibst:
    Ich meine dieses Ziel.

    Du fragst in Deinem Eingangthread danach, ob wir hier mal für Dich in die Sterne kucken können, damit Du herausfinden kannst, ob dass mit dem jungen Mann und Dir was werden wird.
    Ganz sicher kann man mit astrologischen Methoden diese Frage beantworten.
    Allerdings, so wie Du schreibst ist das, so denke ich, nicht die Lösung Deiner Probleme.

    Denn Du schreibst darüber, dass Du sehr unzufrieden mit Dir und der Gesamtsituation bist,dass Du aus Frustration darüber oft streitest und damit die Menschen eher von Dir wegdrückst, als sie zu Dir zu lassen. Viel weinst und eigentlich doch gerne einen Menschen hättest, der an Dich denkt.

    Hast Du mal darüber nachgedacht was der Kumpel von Deinem Mitbewohner für Dich wäre? Also mir-entschuldige, dass ich das jetzt so sage- kommt das so vor, als ob er all den Frust, die Sorgen,die Ängste und Zweifel, die Du in Dir hast ausgleichen und wegzaubern soll.
    Damit wäre er dann Entertainer und Kuscheltier zugleich.
    Glaubst Du er möchte in diese Rolle?

    Sicherlich war das von Deinem Mitbewohner sehr,sehr süß Dich seinem Kumpel vorzustellen. Er tat das- auch hier wieder eine Annahme- weil er möchte, dass Du Dich wieder wohl fühlst.Und das bedeutet, dass Du ja in der neuen Stadt schon mal einen Menschen gefunden hast,der Dir wohlgesonnen ist.
    Das ist ja schonmal was oder?

    Und was den Kumpel angeht- hast Du die Frage die für Dich ja im Raum steht..."Will der was von mir?....Kommen wir zusammmen?...."
    mal umgedreht.
    Ich weiß, klingt komisch, ist aber vielleicht für Dich ein Hinweis auf das, was Dir helfen könnte.
    Willst Du denn was von Ihm?..ich meine so richtig?..und nicht nur als Anti-Frustration-Maßnahme.
    Und würdest Du auch dann noch was von Ihm wollen,wenn er nur mal die Farbe und das Muster Deiner Bettdecke checken will;)?

    Du schreibst:
    Das liest sich für mich nach einem ersten Kennenlernen, dass so ganz okay war, aber bei dem Amor die Pfeile erst mal nicht benutzt hat.
    Und wenn er jetzt trotz des von Dir nur als sporadischem empfundenem Kontaktes nochmal mit Dir treffen möchte, dann freu Dich doch.
    Offensichtlich bist Du ihm, obwohl es nich gleich >>>Kazooom<<< gesagt hat symathisch.

    Wenn Du es jetzt noch schaffst ihm nicht hinterherzulaufen, keine leichte Beute zu geben, locker und ungezwungen bist,statt verkrampft und bedürftig,dann kann das was werden.
    Denn es geht hier ja in erster Linie darum was DU willst. Willst Du als das-ich schreib das jetzt mal sehr überzogen- arme, kleine, verlassene, einsame Lämmlein gesehen werden oder als jemand der interessant und witzig ist und in dessen Anwesenheit man sich wohl fühlt?.

    Ich hab einen Vorschlag für Dich okay? Wie wäre es, wenn Du jetzt ersteinmal das Treffen mit dem Kumpel hast und vielleicht darüber nachgedacht hast, warum Du mit ihm zusammensein willst (Stichwort :Teddy).
    Und anschließend kucke ich mal auf Deine Radix....vielleicht macht ja der Ein oder Andere hier dann noch mit.

    Ich wünsche Dir viel Spaß und Erfolg bei Deinem Treffen:trost:

    Liebe Grüße Fluse
     
  4. loveletter91

    loveletter91 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    29. Januar 2012
    Beiträge:
    4
    danke &#9829;
    das treffen ist mitte der woche, ich melde mich dann danach.
    ich würde dir gerne eine PN schreiben, weil ich dir auf deine Fragen antworten möchte und mir das dann doch zu privat ist, als dassich alles öffentlich machen will, aber das geht ja leider nicht hier im Forum :(

    Aber danke nochmal und ich berichte dann, wie das Treffen war :)
     
  5. Floo

    Floo Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    29. Oktober 2011
    Beiträge:
    1.757
    Ort:
    Niederrhein
    Das geht, wenn du genug Beiträge hast. Die bekommst du, wenn du unten zur Spielecke gehst. ;)
     
  6. Shimon1938

    Shimon1938 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    10. Oktober 2006
    Beiträge:
    16.741
    Ort:
    Witzenhausen/Hessen in BRD
    Werbung:
    liebe flüsschen,

    an und für sich halte ich sehr viel von der klassische astrologie und von stundenhhoroskopen ebenfalls. allerdings astrologie hat auch "seine grenzen". wenn jemand in ein"emotionale krise" steckt und selber fühlt, dass kein selbstwertgefühl hatdann kann dieser mensch die probleme mit ein paar "positiven" aussegen eines stundenhoroskops wegwischen. das hilft überhaupt nichts.
    aus meiner sicht ist fehlende selbstwertgefühl ein entwicklungsstörung und muss als solche angesehen und "behoben" werden....deswegen "meine meinung".

    shimon
     
  7. Flüschen

    Flüschen Mitglied

    Registriert seit:
    4. September 2009
    Beiträge:
    622
    Hallo lieber Shimon :)

    Ich musste nur schmunzeln über die Art WIE Du das gesagt hast.
    Grundsätzlich ist das, was Du als Antwort geschrieben hast ja richtig.

    Deshalb ja auch meine Antwort- verbunden mit der leisen Hoffnung, dass Zeit und Erleben persönliche Erkenntnis bringt. Und wenn man noch so jung is wie Loveletter,dann geht das mit der Erkenntnis manchmal verdammt fix. ;)

    Du schreibst:
    Richtig-können kann man das-aber man kann sich auch den berühmten Knopf an die Backe nähen...

    Du schreibst:
    Da wir hier ja nun nicht wissen,ob dieses fehlende Selbstwertgefühl ein generelles-also strukturrelles Problem ist oder ob es "nur" ein Situatives ist, war ich jetzt erst mal optimistischen Hoffnung, dass es Letztes ist.

    So ein neues Leben in einer fremden Stadt, alles ist anders und man muss sich viele Dinge des Alltages erarbeiten, ist erstmal,wenn man das davor so noch nie musst auch schwer und da bekommt man krumme Laune, die dann auch Tagelang,Wochenlang nich weggehen will....und die logische Folge sind dann auch so Fragen in Richtung,wie "Wird das jemals alles wieder gut?"

    Ich glaube nich,dass es wirklich mangendes Selbstwertgefühl ist,was Loveletter plagt..ich glaube sie muss nur den neuen Umgang mit der gewonnenen Freiheit, wie sorge ich für mich,was ist mein Bedürfnis,wie gehe ich damit um, was ist mein Ziel,lernen....dann wird das schon.

    Liebe Grüße
    Fluse:)
     
  8. cazimi

    cazimi Mitglied

    Registriert seit:
    27. Dezember 2010
    Beiträge:
    128
    Hallo,

    warum sollte denn dem Mädchen nicht diese Frage per Horary beantwortet werden?
    Ich glaube nicht, dass es ihr schaden würde.

    Anscheindend brennt ihr die Frage nach dieser Beziehung auf der Zunge und dann ist es doch berechtigt ein Stundenhoroskop zu erstellen.

    Lieben Gruss

    Cazimi
     
  9. Floo

    Floo Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    29. Oktober 2011
    Beiträge:
    1.757
    Ort:
    Niederrhein
    Ja dann mach doch :rolleyes:
     
  10. loveletter91

    loveletter91 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    29. Januar 2012
    Beiträge:
    4
    Werbung:
    Hallo =)
    Oh, ich wollte hier keine Diskussion anfangen - sorry =)
    Also danke erstmal für eure Antworten.

    Also es ist so.. Leider ist mein Selbstbewusstsein in einer Beziehung immer ziemlich klein. Wenn es darum geht auf einer Bühne zu stehen oder fremde Menschen anzusprechen, dann habe ich da zum Beispiel keine Probleme mit. Aber ich habe einfach starke Angst meinen Freund (wenn ich einen habe) zu verlieren an eine andere oder dass er mich vlt. nach einiger Zeit mit anderen vergleicht.

    Ich weiß auch, dass das nicht "normal" ist :( Und ich weiß auch, dass die Beantwortung meiner Frage dieses Problem nicht löst.

    Aber ich wäre trotzdem sehr froh, wenn ihr mir die Frage beantworten könntet =)

    Heute Abend treffe ich mich mit ihm. Es geht zur Zeit auch darum, dass er evt. in 2 Monaten 300km weit weg zieht, was aber noch nicht sicher ist. Deswegen würde ich einfach gerne wissen, ob ich mit ihm zusammen kommen werde oder nicht.

    :danke: :umarmen:
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen