1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

stundenhoroskop

Dieses Thema im Forum "Astrologie" wurde erstellt von valli, 8. Oktober 2010.

  1. valli

    valli Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    10. Oktober 2004
    Beiträge:
    950
    Ort:
    austria
    Werbung:
    hallo ihr lieben,

    nachdem ich nicht glaubte, dass es funktioniert, dass ich ein horoskop hochladen kann - es nun doch klappte, stell ich es rein.

    es war die frage, wird aus dieser beziehung eine feste beziehung??

    vllt. hat jemand lust und zeit, zu deuten. ich kann leider nicht helfen, weil ich mich bei stundenastrologie nicht auskenne. hätte mich auch nicht getraut, zu fragen, wollte nur ausprobieren - obs geht....

    laienhaft weiß ich nur, vom mitlesen bei gabi,

    ich werde durch mars und pluto dagestellt, der mann durch venus.

    in meinem 7. haus steht nichts:rolleyes:
    ich steh in seinem 7. haus, und in seinem 8. haus. aber mit mars und pluto :tomate:

    außerdem lauter rote aspekte ....

    wenn jemand drübersehen mag, ... dann danke ich bereits jetzt ...:kiss4:

    lg valli
     

    Anhänge:

  2. Gabi0405

    Gabi0405 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    3. Mai 2007
    Beiträge:
    11.047
    Hallo Valli,


    Genau, allerdings wirst du nur durch Mars vertreten, da die neuen Planeten lediglich Zusatzinfos liefern aber keine Darsteller sind.
    Mars steht sehr stark in seinem Domizil, Venus dagegen sehr schwach im Exil.
    Das legt den Schluss nahe, dass Venus wenig Kraft hat, Veränderungen herbeizuführen und die Rückläufigkeit der Venus ist eine zusätzliche Schwächung. Ich vermute, der von Venus symbolisierten Person geht es ziemlich schlecht? Mars ist handlungsfähig, bestimmt die Situation und entscheidet. Venus muss sich fügen.
    Der Skorpion-AC könnte auf eine Krisensituation hindeuten, auf Verlustangst und vielleicht geht es auch um ein Tabu, das mit dieser Verbindung in Zusammenhang steht.
    Beide Planeten sind dabei ins 12. Haus zu laufen, also ins Reich der Illusionen und fernab der Realität. Man könnte auch, aufgrund des 12.Hauses, auf eine verborgene Geschichte tippen.
    In der Stundenastrologie ist es einfach: kommen die Signifikatoren durch einen Aspekt zusammen, dann kommen auch die Beteiligten zusammen.:D
    Hier laufen die Signifikatoren Mars und Venus leider auseinander. Stundenastrologisch kommt es dann nicht zu einer festen Verbindung.
    Der Mond symbolisiert die emotionale Ebene und die unbewußten Bedürfnisse des Fragenden. Hier steht der Mond im luftigen Zeichen Waage, ist begegnungsorientiert aber leider nicht sehr entscheidungsfreudig. Der Mond läuft auf Neptun zu, was auch nochmal in die Richtung angenehme, schöne Illusion weist. Der letzte Aspekt des Mondes ist ein Trigon zu Chiron und könnte ein leises Auflösen der Beziehung, ohne große Verletzungen, bedeuten.

    lg
    Gabi
     
  3. valli

    valli Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    10. Oktober 2004
    Beiträge:
    950
    Ort:
    austria
    liebe gabi,

    ich danke dir, für deine stellungnahme, dass du dir für mich zeit genommen hast. ich werd dir schreiben, wie es ausgegangen ist ....


    geheimnisse gibt es keine, weil es keine beziehung gibt. der person geht es möglicherweise nicht so gut, da kannst du recht haben. aber ich treffe nicht die entscheidungen, das ist der mann - der blockt ab illusionen machte ich mir keine. es ist einfach eine starke anziehung da........ die steht im raum - und es passiert aber nichts damit :)


    lg valli
     
  4. Gabi0405

    Gabi0405 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    3. Mai 2007
    Beiträge:
    11.047
    Hallo Valli,

    es gibt noch keine Beziehung?

    Deine Frage lautete aber:

    Wie soll der Himmel klare Antworten geben, bei unklaren Fragen?:D

    Ich überlege auch eben, ob wir die richtigen Signifikatoren genommen haben. Damit steht und fällt nämlich die Deutung. Wenn er z.b. ein Arbeitskollege oder ein Freund wäre, kämen andere Zuordnungen in Frage.
    Wenn allerdings der Herrscher von 7 als Signifikator für ihn genommen wird, dann sieht es nicht nach etwas Festem aus.

    lg
    Gabi
     
  5. valli

    valli Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    10. Oktober 2004
    Beiträge:
    950
    Ort:
    austria
    hallo gabi,

    nein, es gibt keine beziehung. er ist ein arbeitskollege, mit dem ich einmal (vor 2 monaten ) einen onst. hatte :rolleyes:

    lg valli :)
     
  6. flimm

    flimm Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    14. August 2008
    Beiträge:
    12.709
    Werbung:
    hallo valli,

    da hätte ich jetzt schwierigkeiten, du und er würden dann ja beide der Mars sein und ähm ja :) ihr bleibt halt Arbeitskollegen ?

    doch würde ich jetzt schon schauen du fragst nach Beziehung und die wäre ja erst
    mal die Venus und interessnt finde ich da, das Venus ja mit Mars bereits zusammenwaren (so wie ihr einen Ons hattet) aber die Venus halt wieder rückwärts raus lläuft, auch hier würde ich sagen das trifft sich nicht mehr.
    Und der Mond der in der Waage ist läuft auch ins 12.Haus, würde aus meiner Sicht auch eher dagegen sprechen.
    Vielleicht ehr nochmals eine plötzliche 5,Haus geschichte, der Mars läuft ja noch im Trigon zu Jupiter (Herrscher von 5 Fisch)und Uranus.

    hab jetzt mal so geschrieben was ich so denke.

    Aber da warte mal auf Gabi, die kann da ganz sicher wieder kompetent antworten.

    LG
    flimm
     
  7. Gabi0405

    Gabi0405 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    3. Mai 2007
    Beiträge:
    11.047
    Hallo Valli und Flimm,

    jetzt wirds spannend.:)
    Er ist ein Kollege, d.h. das 6.Haus wird zu seinem 1.Haus und damit ist Mars sein Signifikator.
    Mars ist damit Symbol sowohl für dich als auch für den Kollegen und das ist positiv zu bewerten. Dieser Mars steht für zwei starke, handlungsfähige Menschen, denn er steht in seinem Domizil und sehr dominant auf dem AC der Fragenenden. Beide scheinen ähnliche Grundeinstellungen zu haben.
    Flimm, die Planeten laufen beim Stundenhoroskop rückwärts durch den Häuserkreis also von 7 nach 6, 1 nach 12 u.s.w.
    Mars läuft ins 12. Haus von Valli und ins 8.Haus vom Kollegen.
    Das 12. Haus ist ein nicht sichtbarer Bereich. Der Mars dort, könnte symbolisieren, dass du Valli zur Zeit nicht besonders an einer öffentlichen, sichtbaren Beziehung interessiert bist und die Dinge zunächst lieber im Verborgenen halten möchtest.
    Der Kollege befindet sich in seinem 8.Haus, das im Partnerschaftszeichen Waage liegt. Die moderne Astrologie bringt das 8.Haus mit Verbindlichkeit / Bindung aber auch mit Krisen, Ängsten und Verlusten in Verbindung. Mars entfernt sich von der Venus: es könnte also vor nicht allzu langer Zeit eine Beziehung in die Brüche gegangen sein und er kämpft vielleicht noch mit den Folgen, evtl. auch finanziellen Folgen.
    Da Mars auch dein Signifikator ist und sich von Venus entfernt, könnte auch bei dir eine Beziehung in die Brüche gegangen und ihr beide so eine Art gebrannte Kinder sein, die sich in Bezug auf eine neue Beziehung mit allerei Ängsten und Befürchtungen plagen?

    lg
    Gabi
     
  8. flimm

    flimm Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    14. August 2008
    Beiträge:
    12.709
    liebe gabi,

    danke für deine erklärungen.

    Gut die Planeten laufen im Stundenhoroskop rückwärts, würde dann nicht für ihn der Mars aus dem 8. ins 7.Haus laufen?
    ich sehe es so, er ist doch im 8.Haus von ihm aus, also wenn ich das Widderhaus als erstes nehme.

    :confused:

    LG
    flimm
     
  9. Gabi0405

    Gabi0405 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    3. Mai 2007
    Beiträge:
    11.047
    Hallo Flimm, :)

    du hast vollkommen recht. Ich bin wohl noch nicht ganz wach. :sleep3:
    Mars läuft in sein 7.Haus und das ist doch eigentlich richtig schön und zeigt, dass er zumindest nicht abgeneigt wäre.
    Valli erscheint da schon eher zurückgezogen, weil sie sich ins 12. Haus verzogen hat.

    lg
    Gabi
     
  10. valli

    valli Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    10. Oktober 2004
    Beiträge:
    950
    Ort:
    austria
    Werbung:
    hallo ihr beiden,

    liebe gabi, liebe flimm,

    die deutung triffts jetzt ziemlich perfekt.

    ja, wir sind gebrannte kinder, bei beiden ist eine beziehung anfang sommer in die brüche gegangen.

    ich bin richtig zurückgezogen, jetzt das stimmt, hab kein vertrauen und absolut "schiss" vor einer neuen beziehung.

    er hat aber auch angst - und viele befürchtungen - und er kämpft mit den finanziellen folgen, hervorgerufen durch seine altlasten. und - er ist sehr dominant (pluto in 1) ... aber auch entscheidungsunfreudig :).

    bin begeistert - (sorry für die unklare formulierung gabi )

    danke fürs dazulernen

    und - ich halte euch am laufenden, wenn es euch interessiert, wie es weiter geht.

    lg valli :kiss4:
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen