1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Stundenfrage Ist jetzt eine gute Zeit, um abzunehmen

Dieses Thema im Forum "Astrologie" wurde erstellt von Floo, 5. Januar 2014.

  1. Floo

    Floo Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    29. Oktober 2011
    Beiträge:
    1.757
    Ort:
    Niederrhein
    Werbung:
    Das habe ich mich gefragt um 11.19 Uhr Düsseldorf

    [​IMG]
     
  2. Floo

    Floo Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    29. Oktober 2011
    Beiträge:
    1.757
    Ort:
    Niederrhein
    Ich werde durch Jupiter dargestellt, erhöht in 5 und rückläufig. Jupiter läuft noch in eine Opp. zur Sonne und ein Quadrat zu Mars.
    NS Mond steht im Dom. Term und Gesicht von Jupiter und bildet der Reihe nach zu Sonne, Jupiter, Merkur, Saturn, Venus positive Aspekte.

    Es geht in erster Linie um ein gesundheitliches Problem, das sich durch weniger Gewicht positiv verändern würde. Ich bin mir nicht sicher, ob ich Herr von 6 nehmen kann.

    LG :)
     
  3. Gabi0405

    Gabi0405 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    3. Mai 2007
    Beiträge:
    11.023
    Hallo Floo,

    ich finde die Zeit nicht so gut zum abnehmen.
    Ein Fische-AC hat ja immer etwas vages, nicht greifbares und spiegelt eine gewisse Ratlosigkeit und kann enttäuschende Resultate bringen.
    Signifikator Jupiter steht im Krebs zwar erhöht und im 5.Haus sehr passend für die Frage. Der Mond als Disposior des 5.Hauses allerdings, steht in 12. Damit bekommt die Angelegenheit wieder einen vagen Charakter.
    Jupiter und Mond stehen in Rezeption zueinander, d.h.sie bestärken sich gegenseitig - auch im negativen.
    Jupiter an sich ein Erweiterungsplanet, schränkt sich wahrscheinlich nicht besonders gern ein und in der Erhöhung sind die Erwartungen oft überzogen oder nicht sehr realistisch.
    Den eigentlichen Knackpunkt sehe ich allerdings in der Rückläufigkeit Jupiters.
    Ein rückläufiger Signifikator weist immer auf eine geschwächte Position hin und ist eigentlich nur günstig, wenn etwas zurück kommen soll.

    Soweit.....vielleicht gibts ja noch günstigere Prognosen.:)
    Liebe Grüße
    Gabi
     
  4. flimm

    flimm Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    14. August 2008
    Beiträge:
    12.632
    Hallo,

    ich halte den Fische-AC für einen konstanten kontrollierten Zeitraum um abzunehmen nicht für förderlich, vielleicht einfach nicht durchhaltbar, auch wenn Saturn im Trigon dazu steht.
    Der Mond im 12 Haus kann Abnehmen in einer kurzen Phase des Rückzuges bedeuten.
    Gerade weil er gute Aspekte bildet.
    Vielleicht in einer Gruppe oder auf ein bestimmtes Ziel hin halte ich es trotzdem für möglich.
    Das 12 Haus ist für mich auch ein Haus der Gesundheit, Rückzug und Verinnerlichung sowie Regeneration auf grund gesundheitlicher Interessen.

    Wenn das Abnehmen schon länger Thema war könnte Jupiter rückläufig in 5, einfach doch die Unzufriedenheit im seelisch körperlichen Bereich darstellen und nun einen möglichen Zeitpunkt um die Initiative zu ergreifen.

    Da ich auch auf die neuen Herrscher schaue, ist der Neptun in 12 ein Anzeiger dafür das etwas aufgelöst werden kann, eine Vorstellung gelebt werden möchte .
    Für mich ist der Neptun eine sehr positive Kraft die wirkt, wenn etwas länger problematisch war.

    Einige Gedanken von meiner Seite.

    Ein wunderschönes Neues Jahr an Alle
    Alles Liebe aus dem sonnigen Süden von
    flimm,
    die gerade im Sonnenstuhl liegt bei 22°C und sich die Sonne auf den Bauch scheinen lässt. :D
     
  5. Floo

    Floo Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    29. Oktober 2011
    Beiträge:
    1.757
    Ort:
    Niederrhein
    Danke Gabi und flimm für eure Gedanken und Eindrücke.
    Ich war überrascht, den Signi für mich = Jupiter im Haus des Spiels und Spasses zu finden. Ich hätte ihn eher in 8 oder 12 vermutet.

    Das Trigon Saturn zum AC habe ich gesehen, auch dass es wegen Rückläufigkeit monatelang bleibt. Das wäre also eine gute Unterstüzung. Und Fischezeichen für Auflösung könnte vielleicht die überflüssigen Pfunde ..... - simsalabim :D
    Wenn es so einfach wäre. :schmoll:

    Gabi
    Ich war lange schlank, das darf gerne zurückkommen.

    flimm
    Probleme sehe ich mit Mars in 7. Mein Partner ist ein absoluter Geniesser. Gott sei Dank geht es ihm im Moment auch nicht so gut und würde mein Vorhaben nicht blockieren. ;)
    Jupiter Opp Sonne könnte darauf hinweisen, dass ich eine Diät anfange und wieder aufgebe. (ich hab noch keinen Plan)

    Der Mond sagt auf meine Frage eindeutig ja. Er hat sowohl den 1. Kontakt zur Sonne (Herr von 6) als auch den letzten zur Venus (Herr von 2).
    Da es keine Vergleichsmöglichkeiten gibt (mir sind keine bekannt, abnehmen war früher nicht das Thema), werde ich berichten, wie es lief.

    LG :)
     
  6. cazimi

    cazimi Mitglied

    Registriert seit:
    27. Dezember 2010
    Beiträge:
    128
    Werbung:
    Hallochen,

    möchtest Du vielleicht schwanger werden?

    Viele Dinge deuten darauf und es würde wahrscheinlich auch klappen:D
    Das wäre dann ein zunehmen:thumbup:

    Lieben Gruss

    Cazimi
     
  7. Floo

    Floo Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    29. Oktober 2011
    Beiträge:
    1.757
    Ort:
    Niederrhein
    :D Dann ginge ich in die Geschichte ein. :D
    Ich bin doch mit meinen 60 etwas zu alt dafür. :D

    Ausserdem will ich ja nicht zunehmen, sondern abnehmen. ;)

    Aber so gesehen ist Jupiter in 5 schon ideal, um was "auszubrüten".

    Danke dir, liebe Cazimi. :)
     
  8. ganzgleich

    ganzgleich Mitglied

    Registriert seit:
    23. Oktober 2012
    Beiträge:
    116
    wie wär's denn einfach mal mit einer Schlank-im-Schlaf-Diät;)
    hatte das gerade im Hinterstübchen, nachdem ich heute drüber gestolpert bin.. :) LG und viel Erfolg von ganzgleich (astrologischer - und diätunerfahrener Laie )
     
  9. chanda

    chanda Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    9. Oktober 2005
    Beiträge:
    847
    Ort:
    München
    Hallo Floo,

    diese Frage hatte ich für mich schon mehrfach in den letzten Jahren gestellt. Und mich dann öfter geärgert, weil ich - in anderen Foren - niemanden oder fast niemanden gefunden hatte, der diese Frage ernst nahm.

    Ich sehe das Horoskop so ähnlich wie Gabi. Für mich ist das nicht das wünschenswerte Horoskop für eine kommende Abnehm-Phase. Ich habe mich inzwischen darauf eingeschossen, dass unbedingt mit dem Herrn 1, dem ersten Haus und/oder dem Mond eine Saturnverbindung gegeben sein muss, damit die Disziplin und Ausdauer aufgebracht werden können. Jupiter, Schütze und Fische-Dominanz sind für mich hinderlich, weil diese eher das Ausdehnen als die Diszplin kennzeichnen. Und ohne Disziplin keine Abnehmphase, sprich ohne Saturn geht das nicht.

    Da Herr1 in 5 steht, bedeutet das für mich die Hinwendung zum Genuss. Und Mond in 12 sehe ich als akzidentelle Schwäche für Mond an, die ihm die Kraft nimmt, die er (Mond) für Willenskraft und Disziplin benötigt.

    Am klarsten würde so eine Frage im Horoskop bejaht werden, wenn der Mond oder Herr vom 1. Haus einen zulaufenden Aspekt zu Saturn hätte. Es nützt dem Mond nichts, dass er im Verlaufe einiger Aspekte irgendwann auch auf Saturn stößt. Aus der klassischen Sicht wird Mond - Saturn hier verhindert.

    Aber das Schöne ist, dass es ja zu einem späteren Zeitpunkt vielleicht doch wieder eine passendere Zeit geben wird fürs Abnehmen.

    LG, Chanda
     
    Zuletzt bearbeitet: 5. Januar 2014
  10. cazimi

    cazimi Mitglied

    Registriert seit:
    27. Dezember 2010
    Beiträge:
    128
    Werbung:
    Liebe Floh,

    mit Jupiter in 5. HA möchtest Du Spass haben, Jupiter i. Oppos. z. HA seiner Freude.

    Leider macht Dir der HE Deines Krankheitshauses 6. HA/Löwe/Sonne, peregrin i. 10. HA i. Steinbock durch Opposition einen Strich durch die Rechnung.

    Eigentlich magst Du Dich doch so wie Du bist. Mond in Deinem Zeichen, aber schon im 12. HA. Du scheinst Dir etwas vorzumachen.

    Venus, HE d. 2. HA, alles was wir über den Mund zu uns nehmen, befindet sich in Steinbock, zwar i. ihrer Triplizität, aber sie schadet Dir in doppelter Hinsicht. Zum einem Deinen Gefühlen, i. Exil von Mond, und zum anderen durch Jupiter i. Fall, Deinem Körper.
    Auch Venus steht in Oppos. z. HA ihrer Freude.

    Venus ist momentan retrograd und uSS. Also eine unbeständige Sache.

    Der Mond befindet sich in einem veränderlichen Zeichen, Deine Gefühle sind sich noch nicht so sicher.

    Vielleicht solltest Du es nicht von der Astrologie abhängig machen.
    Einfach versuchen, Du hast ja außer Gewicht nichts zu verlieren.

    Ich bin auch ein Pummelchen und schon etwas älter als Du und ich habe mich, obwohl ich nach 2 Herzoperationen auch abnehmen sollte, mit meinem Gewicht abgefunden.

    Lieben Gruss
    von einer Mitleidenden

    Cazimi
     
    Zuletzt bearbeitet: 5. Januar 2014
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen