1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Stronach will die Todesstrafe

Dieses Thema im Forum "Gesellschaft und Politik" wurde erstellt von SunnyAfternoon, 5. September 2013.

  1. SunnyAfternoon

    SunnyAfternoon Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    17. September 2011
    Beiträge:
    14.597
    Ort:
    Werbung:
    ....für bestimmte Verbrechen.

    Auch wenn er jetzt meint, das wäre seine "private" Meinung und nicht Teil des Parteiprogramms, so glaube ich doch, dass er mit dieser Aussage seiner Partei einen Bärendienst erwiesen hat.....oder doch nicht?


    http://derstandard.at/1378248099382/Stronach-will-Todesstrafe-fuer-Berufskiller

    Ich kann diesen Mann nicht ernst nehmen, aber manche tun es vielleicht doch.
    Was ist Eure Meinung dazu?

    lg Sunny
     
  2. Sternenatemzug

    Sternenatemzug Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    11. November 2007
    Beiträge:
    44.830
    Ort:
    hear(hier)
    jo auswandern...nach amerika china...wo immer es das gibt:)
     
  3. Frl.Zizipe

    Frl.Zizipe Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    2. September 2003
    Beiträge:
    39.450
    Ort:
    Wien
    Ja der Frankie - unser Beschützer, wenn die Chinesen uns angreifen ....


    :lachen:

    Zippe
     
  4. SunnyAfternoon

    SunnyAfternoon Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    17. September 2011
    Beiträge:
    14.597
    Ort:
    :lachen:

    Eigentlich muss man sich als Österreicher genieren, solche Idioten als Politiker zu haben.
    Als ob Strache nicht schon reichen würde....:rolleyes:
     
  5. Lincoln

    Lincoln Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    15. Januar 2013
    Beiträge:
    21.932
    Ort:
    VGZ
    Auf einen Tod eines Berufskillers, der staatlich gehenkt wurde, kommen zehn Berufskiller, die den Henker killen. Das ist eine Rechnung, die nicht aufgeht ("Die Rechnung ohne den Wirt gemacht")
     
  6. Evilscreamer

    Evilscreamer Mitglied

    Registriert seit:
    14. März 2011
    Beiträge:
    237
    Werbung:
    Prinzipiell habe ich ja nichts gegen die Todesstrafe, aber warum nur Berufskiller?
     
  7. Frl.Zizipe

    Frl.Zizipe Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    2. September 2003
    Beiträge:
    39.450
    Ort:
    Wien


    Ja, ich sitz auch nur noch kopfschüttelnd vor dem Fernseher ...


    :rolleyes:
    Zippe
     
  8. Lincoln

    Lincoln Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    15. Januar 2013
    Beiträge:
    21.932
    Ort:
    VGZ
    Er hat sich n Ei ins Nest gelegt. Denn wie kann ein Berufskiller definiert werden? Jeder Angriffskrieger (Soldat, Politiker,) ist ein Berufskiller.
     
  9. Frl.Zizipe

    Frl.Zizipe Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    2. September 2003
    Beiträge:
    39.450
    Ort:
    Wien

    Hätt er doch gesagt Todesstrafe nur für korrupte Politiker und Expolitiker, dann hätte er vielleicht mehr Anhänger gewonnen ....


    :D
    Zippe
     
  10. Evilscreamer

    Evilscreamer Mitglied

    Registriert seit:
    14. März 2011
    Beiträge:
    237
    Werbung:
    Als Berufskiller ist ein hoher IQ von Vorteil. Ein Soldat oder Politiker kann da nicht mithalten. Berufskiller würde ich eher in den Menschen vermuten, die nicht auffallen.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen