1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Stress, Stress, Stress - URANUS?

Dieses Thema im Forum "Astrologie" wurde erstellt von pisces, 16. November 2012.

  1. pisces

    pisces Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    23. März 2005
    Beiträge:
    1.009
    Ort:
    Hamburg, hoch im Norden
    Werbung:
    Im Moment geht es bei mir beruflich drunter und drüber - ALLE Projekte kommen auf einmal, ich habe erschwerte Bedingungen in der Realisierung durch den Ausfall von Kapazitäten, jede Nuance Abweichung ist ein großes Problem und jeder Fehler, der passieren kann, passiert.

    Ich würde mir wünschen, eine festliche Vorweihnachtszeit zu erleben, das wird aber wohl so wie es aussieht nichts, sondern ich benötige jedes Wochenende zur Regeneration und habe das Gefühl im Moment wieder an meinem Leben vorbei zu leben, weil ich mich nur auf die Arbeit fixieren muss und kann.

    Kann mir bitte jemand helfen und einmal schauen, ob dieser Einfluss lange anhält oder sich sogar zuspitzt? Im Moment fühle ich mich allerdings trotz einiger sehr dunkler Phasen und Versagensängsten wieder stabiler, aber irgendwie auch wie ein Bulldozer, der Mauern sprengen muss, in die er eingekerkert ist.

    Meine Daten: 18.03.1967 in Hamburg, 10.45 Unr

    Ach so - und meine Erfahrung aus den letzten Jahren ist, dass das andere Geschlecht mich komplett aussortiert hat. Das ist eh' ein sensibles Thema für mich und ich bin kurz davor, das Thema Liebe Sex und Partnerschaftfür mein weiteres Leben abzuhaken

    Ist das der Uranus oder wer möchte mich da prüfen?
     
  2. Azurkind

    Azurkind Guest

    Du hast nen Übeltäter im 10. Haus (Saturn), und einen im 5. Haus (Mars), damit sind Probleme in den Bereichen Beruf (10) und Sexualität (5) für dein ganzes Leben vorprogrammiert. Natürlich bist du die Urheberin dieses Programms, und kannst es ändern, aber nicht wenn du weiterhin völlig blind dir selbst gegenüber durchs Leben läufst.
     
  3. pisces

    pisces Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    23. März 2005
    Beiträge:
    1.009
    Ort:
    Hamburg, hoch im Norden
    hm. meine geburtskonstellation kenn' ich. da steht ganz viel drinnen. auch, dass ich keine chance hab' in bezug auf männer, heirat, familie, etc. schon klar. arbeiten muss ich, damit ich leben kann.

    woran machst du fest, dass ich völlig blind mir selbst gegenüber durchs leben laufe?
     
  4. Lilith12

    Lilith12 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    20. Januar 2009
    Beiträge:
    5.879
    Hallo pisces,

    der Uranus ist über deine 10. Haus - Planeten ja schon drüber, und der Saturn ging kürzlich über den Mars in 5. Der laufende Mars geht durch 6, wahrscheinlich dadurch die Unruhe im Arbeitsbereich. Aber der geht wieder raus.:)

    Die Sache mit den Männern: mir fällt der Mond in 12 auf, der den Pluto im Quadrat hat. Mond/Pluto hat etwas sehr zwanghaftes im Gefühlsbereich. Und Pluto in 4, da las ich mal eine Deutung: das zwingende Bedürfnis nach Geborgenheit. Was ja schon mal durch den Krebs-AC sowieso wichtig ist, die Gefühlsbindung und die Suche nach Geborgenheit. Du sagst, das andere Geschlecht habe dich abgehakt. Aber was sind das für Männer? Sind das solche, die du wollen würdest, oder emfindest du das einfach nur so?
     
  5. Gabi0405

    Gabi0405 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    3. Mai 2007
    Beiträge:
    11.060

    Mit dem zweiten Satz widersprichst der Aussage im ersten Satz.:rolleyes:
    Da dich die "Übeltäter-Theorie" anscheinend nicht loslässt, erklär mir bitte doch mal wie man aus einem Übeltäter wie Saturn oder Mars einen "Guten"macht, denn du behauptest ja, das Programm ließe ändern und das dürfte ja wohl kaum möglich sein, wenn das "Übel" fürs ganze Leben vorprogrammiert ist?
    Bist von deinem Schubladendenken immer noch nicht losgekommen, Chia?
     
  6. fetterKater

    fetterKater Guest

    Werbung:
    Ich würde zu Mo/Pl noch dazuschreiben, dass diese Geborgenheit nur in einem selbst zu finden ist. Ich habe diesen Aspekt auch und mein Leben hat mich quasi von Anfang an gelehrt dies zu tun. Vielleicht klappt es dann mit den Männern wenn du mehr in dir selbst ruhst?
     
  7. flimm

    flimm Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    14. August 2008
    Beiträge:
    12.711
    Hallo,

    zur Zeit herrscht das Pluto-Uranus-Quadrat .
    Du hast eine Pluto/Uranus Konjunktion Quadrat Mond Opp Sonne/Chiron das durch die mundane Aspektlage automatisch ausgelöst ist. Diese Themen sind also aktuell mit dabei.

    Einiges davon hat Lilith schon angesprochen.

    Woher nimmst du / oder hast gelesen/ Das du niemals Familie, Partner oder dergleichen haben wirst?

    Alles Liebe
    flimm
     
  8. pisces

    pisces Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    23. März 2005
    Beiträge:
    1.009
    Ort:
    Hamburg, hoch im Norden
    liebe lilith, es stimmt, geborgenheit und auch zuverlässigkeit ist mir enorm wichtig in einer partnerschaft. und ich hatte lange zeit ein großes problem mit mir selbst, war sehr unsicher und ängstlich und habe mich sehr schlecht behandelt. das ist nun aber nicht mehr so - ich bin glücklich mit mir und konnte selbstvertrauen entwickeln.

    in bezug auf die männer - ich merke immer nur, wenn einer meine freundin, kollegin, bekannte, etc. gut findet. und mich desinteressiert behandelt.
     
  9. pisces

    pisces Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    23. März 2005
    Beiträge:
    1.009
    Ort:
    Hamburg, hoch im Norden
    lieber flimm, partner hatte ich ja schon, zweimal suchtkranke männer. leider ziehe ich kranke männer an und kann signale von stabilen und zuverlässigen männern nicht empfangen, oder sie sind für mich uninteressant. ich war noch nie in einer beziehung richtig verliebt oder irgendwann mal glücklich verliebt.

    für eine eigene familie bzw. kinder ist es jetzt zu spät, altersmäßig gesehen.

    ist halt mein wunder punkt.

    vielen dank für deine zeilen und lg
    p.
     
  10. teetrinkah

    teetrinkah Neues Mitglied

    Registriert seit:
    2. Oktober 2012
    Beiträge:
    25
    Werbung:
    Hallo,

    wollte auch mal paar Sachen ansprechen.
    Uranus würde glaub ich nur Stress machen, falls es sich um Gruppenarbeit handelt, weil er im jetzt im 11. Haus ist. Obwohl die Konjunktion zwischen rSaturn zu tUranus vielleicht auch die Problematik im Job symbolisieren könnte. Aber persönlich find ich den Neptun sehr auffällig der ja direkt am MC ist und viel für bizarre Situationen verantwortlich sein könnte. Bzgl. der Beziehungssituation etc. vermiest der tSaturn wohl die Tour, der jetzt scho seit ner Weile im 5. Haus ist. Außerdem regiert der Steinbock dein 7. Haus und dein tPluto geht auch noch durchs 7. Haus.

    Ich nehm jetzt mal an, dass das Thema Beziehung und Männersuche momentan erstmal bei Seite geschoben werden sollte. Grundsätzlich bistu wohl eher der mütterliche Typ, dazu auch noch irgendwie n altruistischer Fisch + mit Mars im 5. Haus in Skorpionaber ziehst du halt die Bad Boys und/oder Opfertypen an, Venus in Widder kann auch generell ne Vorliebe für rasantes anzeigen...von daher ist wohl das Problem auch, dass du jmd. willst der das Gegenteil von dir ist, vielleicht solltest du mal nach jmd schauen der mehr wie du bist.

    Naja ich stopp ma hier, vielleicht hat sonst noch jmd was input.
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen
  1. Arnold
    Antworten:
    6
    Aufrufe:
    320
  2. merlin77
    Antworten:
    13
    Aufrufe:
    944

Diese Seite empfehlen