1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

strahlendes Licht gesehen

Dieses Thema im Forum "Channeln" wurde erstellt von efreesia, 16. August 2007.

  1. efreesia

    efreesia Mitglied

    Registriert seit:
    14. Juli 2007
    Beiträge:
    32
    Werbung:
    Es war vorgestern Nacht

    Ich wurde wach, ließ aber meine Augen geschlossen da ich sonst schlecht wieder einschlafe.

    Sehe also das Schwarze (was jeder sieht wenn er die Augen geschlossen hat)

    plötzlich kam von unten ein grau-weißes, helles Licht
    es ging über in ein ganz strahlendes, helles, weißes Licht mit hellgelben Ausläufern am Rand

    ich dachte mir noch: hey! was ist dass denn?!

    dann wechselte das licht wieder ins grau-weiße und war weg

    ich habe auch gleich die Augen aufgemacht um zu sehen ob es vielleicht an einer äußeren Lichtquelle gelegen haben könnte aber es war finster im Zimmer (kein Mond, und auch keine Möglichkeit für Autoscheinwerfer)

    kann mir vielleicht jemand sagen was es gewesen sein könnte?

    Es war wohl ein Zeichen...aber von wem? Was? Wozu?

    Übrigens gab es keine anderen Begleiterscheinungen, also keine Stimmen oder Gedanken....ich habe wirklich nur "gesehen"

    Wäre für Hilf echt dankbar!
     
  2. Engele

    Engele Mitglied

    Registriert seit:
    20. Juni 2007
    Beiträge:
    93

    hallöle!
    ist vor kurzem jemand aus deinem familien oder freundeskreis gestorben?
    könnte sein das diese seele dann da war um sich zu verabschieden.
    liebe grüßle engele
     
  3. Ghostwhisperer-999

    Ghostwhisperer-999 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    5. November 2005
    Beiträge:
    2.067
    Ort:
    Saarland
    Hallo !

    Ich denke, dass es eine natürliche Ursache hat. Wenn man die Augen fest zusammenpresst, sieht man manchmal auch Sternchen oder sowas ähnliches. Man kann sowieso mit geschlossenen Augen viele Farben sehen, die nichts weiter zu sagen haben.
    Wäre es dir bei geöffneten Augen so ergangen, würde die Sache wieder anders aussehen.

    LG
    Astralengel
     
  4. efreesia

    efreesia Mitglied

    Registriert seit:
    14. Juli 2007
    Beiträge:
    32
    Hallo Ihr zwei, Grüße Euch auch lieb :liebe1:

    @Astralengel,

    ja, ich weiß schon was du meinst.

    Das kenne ich auch wenn man die Augen geschlossen hat. Da habe ich von Farben über Formen, Lichtblitze, Fussel schon ziemlich viel bemerkt.

    Aber diesmal war es eben ganz anders. Die Augen waren locker und leicht geschlossen. Wie wenn man eben kurz davor aufgewacht ist. Ganz entspannt. Und von diesen normalen Farben oder Lichtfusseln sah ich in diesem Moment gar nichts.

    Ich sah eine komplette, totale "Schwärze"....und dann eben dieses Licht.
    Und so wie es vorher total Schwarz war, war es eben dann auch total "Licht", hell, mit Strahlen die nach außen verlaufen/stehen (die Strahlen waren dann hellgelb).

    Von der Helligkeit her so, wie wenn Du hier im Forum schreibst aber in einem dunklen Raum mit deinem PC sitzt.

    Deshalb war ich auch so überrascht und dachte mir eben auch: was war jetzt das?

    Da ich die anderen Sachen (Farben, Formen...) die man sonst so vor geschlossenen Augen hat kenne.

    hm, es wäre möglich...
    aber hätte ich dann nicht evtl. auch Gedanken oder Intuitionen dabei haben müssen?
    Ich war völlig Gedanken und Gefühl frei - habe wirklich in diesem Moment nur geguckt, gewartet und anschließend gestaunt
     
  5. QIA S.O.L

    QIA S.O.L Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    13. Februar 2005
    Beiträge:
    5.406
    Ort:
    Wien
    Hi...

    Na, da warst Du wohl kurzzeitig "Erleuchtet....schade, dass es wieder vorbei ist....

    ;)

    :escape:

    Grüße
    Qia:)
     
  6. ghostwhisperer

    ghostwhisperer Mitglied

    Registriert seit:
    18. November 2005
    Beiträge:
    52
    Ort:
    nahe Bremen
    Werbung:
    Hallo efreesia,

    ich hatte vor kurzem helle Lichtpunkte gesehen, aber halt mit offenen Augen im dunklen Schlafzimmer. Ich kam gerade aus dem Bad und ging ins Schlafzimmer (der ganze Weg war dunkel) als plötzlich zwei helle große Lichtpunkte von unten nach oben verschwanden. Erst dachte ich, ich habe vielleicht Kreislaufprobleme, aber ich bemerkte nichts, fühlte mich gut.

    Bei uns ist es aber so, wir bekommen wohl öfter mal Besuch nachts am Bett. Bisher habe ich nie was bemerkt, mein Mann aber schon. Da kurz vor diesen Lichtern der Vater meines Mannes gestorben war, denke ich mal, er war uns kurz besuchen.

    viele Grüße von
    ghostwhisperer
     
  7. Kätzchen

    Kätzchen Mitglied

    Registriert seit:
    25. Juni 2005
    Beiträge:
    171
    Ich kenne dieses helle weisse Licht auch. Ich sehe es auch öfter. Es ist aber nicht immer weiss meistens ist es gold und so stark dass ich mich immer wieder erschrecke wenn es da ist. Manchmal kommt es mehrmals hintereinander. (Das höchste war glaube ich 5 mal)
    Egal ob ich die Augen offen oder geschlossen habe kommt es immer wieder. Meistens abends aber manchmal auch tagsüber. Aber immer nur dann wenn ich mich entspanne. Ich habe immer das Gefühl dass es mein eigenes Licht ist
    weil es durch meinen Körper durch zischt. Komisch oder?
    Ein einziges mal wurde aus dem weissen Licht ein Weg. Er blitzte nur ganz kurz auf- ich weiss noch ganz genau wie er aussah. (Ich sehe auch in den Meditationen immer wieder einen geraden Weg- ich kann nur überhaupt nichts damit anfangen)

    Einmal habe ich auch eine Lichtkugel an der Wand gesehen da hatte ich eher den Eindruck das es etwas anderes ist nicht ich selber. Sie war auch sehr hell und sah aus als würde man eine Taschenlampe an die Wand halten. Sie war sogar einige Minuten an der Wand bevor sie wieder verschwand. Ich hatte überhaupt kein Angst und ich habe sie mir genauer angesehen.
    Es ist in letzter Zeit aber keiner gestorben.
     
  8. Natalie66

    Natalie66 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    5. August 2007
    Beiträge:
    15
    Ort:
    Oberbayern
    Werbung:
    Ja das kenne ich auch. Ich sehe meistens ein sehr grelles blau. Ich sehe es als Funken, oft auf meinem Handrücken oder auch als große Kreise. Es färben sich auch Türrahmen oder Kanten von den Schränken in blau. Ich freu mich immer darüber. Meine Tochter (6) sieht auch Punkte. Sie sagt auf mir sieht sie immer einen blauen und einen grünen. Und wenn sie einen rosaroten sieht, dann behauptet sie klipp und klar, daß dies ihr Schutzengel ist.
    Ich hab auch schon auf der Decke eine große orange Kugel gesehen, die sich dann wie explodiert in vielen kleinen Kugeln sternförmig auflöste.
    Es sind bestimmt Energien von drüben ...
    LG
    Natalie
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen