1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Stoppt Merkels Atompläne!

Dieses Thema im Forum "Gesellschaft und Politik" wurde erstellt von Einewiekeine, 6. September 2010.

  1. Einewiekeine

    Einewiekeine Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    14. August 2010
    Beiträge:
    1.012
    Werbung:
    Hi Leuts,

    da ich noch keine Links einstellen darf. Guckt mal bei w w w. campact. de
    dort könnt ihr Euch beteiligen.

    Grüße EWK
     
  2. Alice94

    Alice94 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    14. März 2010
    Beiträge:
    3.103
    Wegen der gefährlichen Risiken, die mit Kernkraftwerken verbunden sind, bin ich ebenfalls keine Freundin von Atomkraftwerken. Wenn Du mir die Frage beantworten kannst, mittels welcher Alternativen nach Abschaltung der Kernkraftwerke die 30% des deutschen Stromes "produziert" werden können, die heute noch durch Kernkraftwerke gewonnen werden, schließe ich mich dem Projekt gerne an.
     
  3. Einewiekeine

    Einewiekeine Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    14. August 2010
    Beiträge:
    1.012
    Das ist nicht mein Problem! ;)

    Ich denke, da gibt es genug schlaue Köpfe die sich damit auseinandersetzen und Möglichkeiten. Ein Konzept muß es ja bereits gegeben haben, sonst hätte die vorherige Regierung die Abschaltung nicht beschlossen.

    Vorhin kam in den Nachrichten das die Weiterführung von Atomkraft die Einspeisung von Alternativen behindert und damit deren Weiterentwicklung und Ausbau.
    Ich bin zuversichtlich nach Abschaltung der AKW nicht im Dunkeln zu sitzen! :)
     
  4. Der Strom wird dann einfach aus Anderen Ländern importiert wie beispw. Frankreich etc.. Ebenfalls haben die aber noch riskantere Verfahren. Das heisst, dann lieber den Atomstrom im eigenen Land produzieren. Ebenfalls sind ja die Kraftwerke die mit fossilen Brennstoffen betrieben werden auch nicht förderlich. Die Realität sieht voraus, dass man in den nächsten Jahren noch AKWS bauen muss um überhaupt das Strombedürfnis abzudecken.
    http://de.wikipedia.org/wiki/Kernkraftwerk_Cattenom ist eines das auch für Deutschland produziert.
    Das Kernkraftwerk wird als ein Sicherheitsrisiko wegen mangelnder Erdbebensicherheit der technischen Installationen angesehen, da sicherheitsrelevanten Ventile nach einem Erdbeben nicht mehr funktionieren würden.[3] Vor allem im saarländischen Raum in Deutschland ist es häufiger zu Diskussionen um das Kernkraftwerk gekommen
    lg
    Cyrill
     
  5. Akwaaba

    Akwaaba Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    5. März 2006
    Beiträge:
    4.451
    Das sehe ich auch so, die 30% werden ganz schnell aufgefüllt, wenn Atomstrom nicht mehr erlaubt ist.
    Das muss natürlich auch für Frankreich und überhaupt global gelten.
    Neue AKW müssen ganz sicher nicht gebaut werden.
    Dass es im Bereich "regenerativ" auch sehr problematische Ansätze gibt, ist kein Geheimnis.
    Es gibt aber genügend Ansätze, die mit Geldern weiter entwickelt werden können, die sonst die Atomlobby für sich "schluckt".
     
  6. Werbung:
    Die 30% können gar nicht aufgefüllt werden, denn es muss ja dann durch etwas effizientes ersetzt werden, dh. es gibt keine Möglichkeit das zu ersetzen und der Stromverbrauch und die Bevölkerung nehmen ebenfalls zu.
    lg
    Cyrill
     
  7. marlon

    marlon Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    27. August 2008
    Beiträge:
    2.573
    es wird wohl einer der Quantensprünge sein wenn die letzten begreifen das solche Art von Energie keine Alternative ist.
     
  8. Akwaaba

    Akwaaba Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    5. März 2006
    Beiträge:
    4.451
    Du meinst also nur die Atomkraft ist effizient ?
    Das halte ich für eines der größten Gerüchte unserer Zeit !
     
  9. Shimon1938

    Shimon1938 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    10. Oktober 2006
    Beiträge:
    16.720
    Ort:
    Witzenhausen/Hessen in BRD
    shalom!

    leider ist es in moment so, dass nur das verwaltungsgericht, diese "pläne" stoppen kann... die hoffnug stirbt zu letzt!


    shimon a.
     
  10. Werbung:
    http://www.nuklearforum.ch/factsheets.php?id=de-127843742719--f-2_p-0
    http://www.energiedialog.ch/2010/04/kraftwerke-unter-der-lupe/
    http://www.kernenergie.ch/de/so_funktioniert_ein_atomkraftwerk_akw__content---1--1254--181.html
    Ich denke, man kann anhand der Beispiele, mal mehr oder weniger Einsicht gewinnen.
    lg
    Cyrill
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen