1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Störung im Hormonhaushalt?

Dieses Thema im Forum "Gesundheit allgemein" wurde erstellt von floridita, 27. September 2009.

  1. floridita

    floridita Mitglied

    Registriert seit:
    14. Dezember 2008
    Beiträge:
    43
    Ort:
    Werbung:
    Hallo!
    Vielleicht hat ja jemand Zeit und liest sich diesen Beitrag durch.
    Ich bin vor 1 Monat für längere Zeit in ein anderes Land gezogen und habe einen sehr heftigen Start hinter mir. Ich habe gemerkt, dass ich einer extremen Stresssituation ausgesetzt war.
    Vor einiger Zeit hatte ich einen Eisenmangel, habe diesen jedoch mit Tabletten behoben. Haarausfall habe ich jedoch immer noch, was mich schon mal sehr frustriert. Nun habe ich aber auch sehr starke Hautprobleme (sehr viele Pickel und unreine Haut) bekommen und das allerschlimmste, mein Busen ist kleiner geworden. Habe schon vor einigen Monaten kleinere BHs gekauft, aber nun sind sie nicht mal bei A ganz "voll". Außerdem ist mir aufgefallen, dass an meinem Kinn nun mehrere Härchen wachsen, und die auch länger sind. ICh war zwar immer schon ein "rassiger" Typ, aber die Veränderung ist nicht zu übersehen.

    Denkt ihr, dass sich Stress auf den Hormonhaushalt auswirken kann? Ich habe auch überlegt, ob ich nun nachdem ich keine hormonellen Verhütungsmittel mehr nehme, mehr männliche Hormone habe. Aber müsste diese Umstellung nicht schon längst geschehen sein, wenn ich vor ca. 1 1/2 Jahren mit der Pille aufgehört habe? Ich bin wirklich verzweifelt ...
    Oder habe ich all diese Sachen, weil ich nun bestimmten Stresssituation ausgesetzt bin? Aber kann dann die Brust kleiner werden?
    Wer hat ähnliche Erfahrungen oder weiß etwas dazu?
    Lg floridita
     
  2. MrsKipper

    MrsKipper Mitglied

    Registriert seit:
    13. Februar 2009
    Beiträge:
    275
    Hallo floridita,
    welche Pille hast du denn genommen? Da du die Pille jetzt abgesetzt hast, ist jetzt der ideale Zeitpunkt dafür, deine Hormonwerte überprüfen zu lassen. Während der Pilleneinnahme ist dies nämlich nicht möglich, da die Werte dann völlig verfälscht sind. Geh zum Endokrinologen und lass Östradiol, Testosteron, DHT und TSH testen.

    Liebe Grüße
     
  3. Sternschen

    Sternschen Mitglied

    Registriert seit:
    19. März 2009
    Beiträge:
    186
    Ort:
    Lavanttal
    Stress wirkt sich auf vieles aus...

    Also ganz ehrlich da dass mit der Pille ja schon über 1 Jahr her ist würde ich einen Arzt aufsuchen.
    Klingt auch so als hättest du zu viele männliche Hormone - was ich jetzt gegoogelt habe.

    Hast du deinen Frieden denn schon wieder gefunden???

    lg Silke
     
  4. floridita

    floridita Mitglied

    Registriert seit:
    14. Dezember 2008
    Beiträge:
    43
    Ort:
    Hallo!
    Danke für eure Antworten.
    Meinen inneren Frieden...hm, das ist schwierig. Glücklich bin ich hier zwar nicht, aber zumindest geht es bergauf. Ich weiß einfach nicht, wie sehr ich mich noch entspannen soll, oder was ich machen soll?! Meine Gesichtshaut ist der reinste Horror und sowas hab ich wirklich schon sehr lange nicht mehr gehabt.
    Nun ja, aber danke für die Antworten!
    Lg
     
  5. floridita

    floridita Mitglied

    Registriert seit:
    14. Dezember 2008
    Beiträge:
    43
    Ort:
    Werbung:
    Hallo!
    Ich habe vor 1 Monat meine Hormone untersuchen lassen. Alles scheint in Ordnung zu sein. Mein Haarproblem ist jedoch nicht besser geworden :( Ich bin einfach so frustriert. Am Kinn merkt mans extrem und an meinem Bauch, finde ich, ist es auch schlimmer geworden. Ich versteh nicht, wie alles mit den Hormonen in Ordnung sein kann, wenn ich diese Haare bekomme?!
    Was können denn Gründe dafür sein?
     
  6. floridita

    floridita Mitglied

    Registriert seit:
    14. Dezember 2008
    Beiträge:
    43
    Ort:
    Ich frage mich, kann es etwas mit früheren Leben, mit Astrologie oder sonst etwas zusammen hängen?
     
  7. GianaBanana

    GianaBanana Mitglied

    Registriert seit:
    25. August 2009
    Beiträge:
    112
    Werbung:
    Hallo Floridita,

    versuch's einfach mal mit der Yams-Wurzel.

    Gruß - Nana
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen