1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Stimmt es oder nicht?

Dieses Thema im Forum "Lenormand" wurde erstellt von ulla, 16. September 2010.

  1. ulla

    ulla Mitglied

    Registriert seit:
    26. September 2004
    Beiträge:
    115
    Werbung:
    Hallo ihr Lieben,

    ich kann immer noch keine Karten lesen, aber ich bin gerade geschockt und am Boden zerstört.
    Mein Ex, wo es Jahre für mich so aussah das wir wieder zusammen kommen könnten, teilte mir heute mit, dass er wieder heiraten will.
    Warum auch immer, ich kann es irgendwie nicht wirklich glauben.
    Sollte es aber stimmen, kann ich natürlich nichts machen, aber wenn dem nicht so ist, frage ich mich warum er mir so etwas erzählt.
    Wäre jemand von Euch so lieb und könnte mir bitte darauf ein Blatt legen?
    Ihr könnt doch so schön hinter die Fassade blicken.
    Liebe Grüße
    Ulla
     
  2. IbkE

    IbkE Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    15. Februar 2004
    Beiträge:
    3.430
    Ort:
    Nördliches Deutschland
    Hallo Ulla,

    :trost:

    JAHRE :confused: Wie lange wartest du dann schon ?

    Ich habe leider keine Karten dabei...

    LG
    IbkE
     
  3. sunnysky

    sunnysky Mitglied

    Registriert seit:
    14. Mai 2010
    Beiträge:
    173
    Hallo Ulla,
    ich kann leider kein Blatt legen, habe meine Karten gerade nicht zur Hand. Aber komisch finde ich, dass Du an eine Auffrischung Eurer Beziehung glaubst, während Dein Ex ja anscheinend eine neue Beziehung führt. Die Frau, die er heiraten will, zaubert er doch nicht so plötzlich aus dem Hut, oder?
    Ich meine, an eine Wiederbelebung glauben oder davon träumen ist eine Sache aber die Realität sieht scheinbar anders aus. Was sollen Dir die Karten da sagen?
     
  4. ulla

    ulla Mitglied

    Registriert seit:
    26. September 2004
    Beiträge:
    115
    hallo sunnysky,

    ist alles eine lange geschichte, aber ob du es nun glaubst oder nicht, diese frau wäre nicht die erste, die er so plötzlich aus dem hut gezaubert hätte.

    ich kann deine einwände verstehen, aber um dir verständlich zu machen warum ich frage, müsste ich einen bericht der ereignisse über 6 jahre schreiben und das ist einfach zu viel.

    lg ulla
     
  5. IbkE

    IbkE Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    15. Februar 2004
    Beiträge:
    3.430
    Ort:
    Nördliches Deutschland
    Hallo Ulla,

    so jetzt aber...

    gezogen:

    Berg-Störche-Sense
    Maus-Bär-Anker
    Buch-Sterne-Mond

    gelegt
    1-2-3
    4-5....





    Ich schreibe gleich noch was dazu.

    VG
    IbkE
     
  6. IbkE

    IbkE Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    15. Februar 2004
    Beiträge:
    3.430
    Ort:
    Nördliches Deutschland
    Werbung:
    Hallo Ulla,

    ...mit dem Berg am Anfang der Legung, hat er dir das eine ganze Weile verschwiegen und mit Störche-Sense ist die Zeit gekommen, dir das mitzuteilen.

    Ich verstehe die Karten so, dass er nicht lügt - aber auch nicht mit dir brechen kann...genauso wie du ihn nicht ziehen lassen kannst.

    ..hmm...versuchst du für deine Ziele "Magie" einzusetzen ? Jedenfalls: so liegt in den Karten...

    Wünsche dir viel Kraft

    IbkE
     
  7. Jessey

    Jessey Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    28. Juli 2009
    Beiträge:
    12.597
    Ort:
    Hessen
    also ich versteh die karten auch so. er hatte etwas verborgen, nicht ausgesprochen was jetzt auf n tisch kam. ich denke das hat damit zu tun das er keine gefühle verletzen wollte bzw weil in der vergangenheit die emot. festigung noch lag...und etwas zu verbergen war ihm nicht so angenehm, dachte wohl aber das es sich von alleine auflöst. nach langem bekennt er sich jetzt aber auch öffentlich zu dieser veränderung was wohl auch für ihn ganz spontan kam.

    was mich irritiert (weiß jetzt ibkes frage nicht), im haus der schlange liegt das buch die für eine konkurrentin stehen könnte und er scheint mit dieser emotionalen "abhängigkeit" nicht umgehen zu können. und das sich durch das lüften dieses geheimnisses auch probleme lösen, nämlich die der erdrückenden emot. abhängigkeiten. deshalb bekennt er sich zu klaren veränderungen. also so, das er für dich nicht mehr wichtig sein soll. dein verstand sucht nach wissen, hast das gefühl dir wurde der boden weggezogen und willst diese plötzliche veränderung
    nicht wahr haben. dein gefühl ist wir erstarrt, ganz plötzlich.

    wenn ich die karten frage wie es mit euch weiter geht, dann sieht man die unangenehme nachricht die klarheit bringt, die enttäuschung und verlust und die hoffnung das er den wahren wert der liebe doch noch erkennt. allerdings sehe ich kein erfolg in der umsetzung.
    06 14 02
    27 24 26
    16 23 34

    tut mir sehr leid, aber ich denke du wirst ihn als vergangenheit akzeptieren müssen, er wird sich aus den abhängigkeiten, aus dieser klammerei der gefühle befreien, er ist nicht glücklich damit. habe die bereitschaft ihn gehen zu lassen damit er gehen kann

    so sieht mein blick hinter die fassade aus, leider...
    lg jessey
     
  8. ulla

    ulla Mitglied

    Registriert seit:
    26. September 2004
    Beiträge:
    115
    Hallo IbkE,

    danke!
    Stimmt, keiner kann bzw. konnte den anderen los lassen.
    Selbst wenn er in den Jahren mal kurzfristig ne Freundin aus dem Hut gezaubert hatte, stand ich komischerweise noch an erster Stelle.
    Verstanden habe ich das nie.

    Ob ich Magie einsetze???
    Liebe IbkE, ich habe keine Ahnung von Karten lesen, erst recht nicht von Magie.
    Die (grins) einzige "Magie" die ich kenne ist, dass mein Nacken wie Feuer brennt, wenn er an mich denkt, bzw. wenn er im Begriff ist mir ne Mail zu schreiben, oder so wie jetzt, auf eine Antwort wartet.

    LG Ulla
     
  9. Aibi

    Aibi Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    11. Mai 2007
    Beiträge:
    1.330
    Ort:
    Spanien
    @ Ibke: was war denn die eigentliche Frage an die Karten?
     
  10. ulla

    ulla Mitglied

    Registriert seit:
    26. September 2004
    Beiträge:
    115
    Werbung:
    Hallo Jessy,

    auch dir vielen dank.
    Ja spontan kam nach unserer Trennung vieles bei ihm.
    Er zog zu einer Frau, die er bestenfalls 4 mal gesehen hatte und kaufte ihre zweite Haushälfte. Ging natürlich in die Hose.
    Einmal war im August bei ihm ne woche zu besuch, die Nähe zwischen uns war zum schneiden dick und im September hatte er dann schon ne neue Frau aus dem Hut gezaubert. Ich hatte immer das Gefühl, dass er, wenn es Gefühlsmäßig zwischen uns wieder eng wurde, er sich ne neue her zauberte.

    Das mit der konkurrentin und der emotionalen "abhängigkeit" nicht umgehen können, verstehe ich jetzt nicht ganz. Bezieht sich das auf mich?
    Klar hat es mir den boden weggezogen und ich fühle mich wie erstarrt.
    Das war schon bei der Trennung so.
    Aber jetzt muss ich mal ganz unabhängig von den Karten mal blöd fragen:
    Glaubst du oder ihr tatsächlich, dass jemand eine emotionale Abhängigkeit, wenn sie dann in der Tat vorliegt, dadurch auflösen kann, indem er/sie sich in eine neue Beziehung stürzt?
    Hört sich jetzt blöd an, aber wie kann ich ihn gehen lassen, wenn er mir in Abständen immer wieder im Nacken sitzt?
    Lg ulla
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen